Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Muss mich einfach mal auslassen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von xXichXx, 7 August 2009.

  1. xXichXx
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hallo liebe Forumgemeinde!

    Kurz zur Vorinformation: Ich bin 20 Jahre alt und seit 9 Monaten mit meinen Freund zusammen.

    Ich muss sagen unsere Beziehung läuft an sich ganz gut. Wir können über alles reden und damit meine ich wirklich über alles. Wir verstehen uns super und ich bin an sich eigentlich auch glücklich mit ihm.
    Doch leider lässt er mich nicht in seinem Leben teilhaben, was an seinen früheren Beziehungen liegt. Er wurde des Öfteren enttäuscht und hat jetzt "Angst" sich wieder zu öffnen. Das kann ich soweit auch verstehen. Er hat gesagt er braucht Zeit und dir probiere ich ihm auch zu geben.
    Doch trotz allem, das ich es verstehe und das ich ihm die Zeit auch probiere zu geben, genauso stört es mich.
    Es stört mich einfach, dass er mich nicht in seinem Leben haben will, dass er mich nicht mit einbeziehen möchte, dass er mich mehr oder weniger auf Abstand hält.
    Es ist ein sch***ß Gefühl, sich wie das 5. Rad am Wagen zu fühlen, das Gefühl zu haben, dass man nicht erwünscht ist, dass man ihm mehr Gefühle entgegenbringt, als er es tut. Es fällt mir schwer, mich bei ihm wirklich richtig wohl zu fühlen, da ich weiß, dass er sich mir nicht komplett öffnet. Mir fehlt die Geborgenheit, das Gefühl mich fallen lassen zu können. Ich weiß, dass ich es eigentlich könnte, aber irgendwie habe ich eine Sperre in meinem Kopf, da ich weiß, dass er es auch nicht macht.
    Ich weiß, er benötigt seine Zeit und wie gesagt, ich probiere ihm diese auch zu geben. Aber nichts desto trotz fällt es mir schwer und es ist ein einfach ein blödes Gefühl...

    Entschuldige, musste mich einfach mal auslassen...
     
    #1
    xXichXx, 7 August 2009
  2. Zimtfreak
    Zimtfreak (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    33
    8
    nicht angegeben
    Hast du denn mit ihm schonmal über die Probleme geredet? Vielleicht könnt ihr ja zusammen daran arbeiten, dass er sich wieder öffnen kann. Sag ihm was dü hier geschrieben hast und srich mit ihm darüber.
     
    #2
    Zimtfreak, 7 August 2009
  3. miraculixa
    miraculixa (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    72
    31
    0
    Single
    ich würde auch sagen, sprich das problem an und schau, wie er reagiert oder ob er drüber eden möchte.
     
    #3
    miraculixa, 7 August 2009
  4. xXichXx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    108
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ja das habe ich ihm schon gesagt. Wie gesagt, wir können über alles reden und auch darüber haben wir schon geredet. Aber er meint, er probiert sich zu ändern und es tut ihm auch Leid, dass ich nun die "Doofe" bin sozusagen. Aber er braucht halt Zeit.
     
    #4
    xXichXx, 7 August 2009
  5. miraculixa
    miraculixa (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    72
    31
    0
    Single
    aber nach neuen monaten, sollte man soviel vertrauen in seinen partner haben, dass man sich auch komplett öffnen kann. na gut, wir kennen nun nicht seine vergangenheit.
     
    #5
    miraculixa, 8 August 2009
  6. xXichXx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    108
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ja, das will ich jetzt auch nicht weiter vertiefen. Ich kann nur sagen, dass ich ihn soweit verstehe.
    Aber nicht desto trotz fällt es mir schon an manchen Tagen schwer. Musste mir das einfach mal runter schreiben.
     
    #6
    xXichXx, 8 August 2009
  7. miraculixa
    miraculixa (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    72
    31
    0
    Single
    ist ja in ordnung! oftmals fühlt man sich besser, wenn man ein problem teilen kann, damit es einen selber nicht so belastet. aber das problem wird immer zwischen euch stehen, mal mehr und mal weniger. aber die zeit heilt bekanntlich alle wunden! :smile:
     
    #7
    miraculixa, 8 August 2009
  8. xXichXx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    108
    101
    0
    in einer Beziehung
    Naja, wenn er mich in seinem Leben akzeptiert und mich an sich "ran lässt", dann steht das Problem ja nicht mehr zwischen uns. Ich brauch einfach Geduld, aber die fällt mir manchmal schwer :frown:
     
    #8
    xXichXx, 8 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten