Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Baerchen
    Gast
    0
    26 Juni 2005
    #1

    Mutter als Beziehungstöter

    Guten Tag an euch alle :zwinker:
    ich war bis vor ner halben wche noch mit meiner Freundin zusammen...jetzt bin ich wieder solo.Das kann ja mal passieren, sagen jetzt wahrscheinlich die meisten.Tja, aber nicht so wie es bei uns lief:

    Wir sind vor 2 Monaten zusammen gekommen und sind eigentlich vollkommen glücklich, wäre da nicht ihre Mutter :kotz: Die Mutter hat ihr verboten mich unter der Woche zu sheen, wenn überhaupt dann mal am Wochenende. Sie darf ncihz u Icq oder so, also auch nicht chatten...sie hat ihr das Handy weggenommen, und angefangen sie zu schlagen... :angryfire

    Wir haben die Beziehung jetzt beendet, weil sie mit dme Stress nicht klarkommt. Das letzte was ihc will ist dass es meiner Freundin (inzwischen Ex) schlecht geht. Wir hoffen mal das irhe mutter sich wieder abreagiert und wir es in einem halben Jahr noch mal probieren oder so...aber ich weiß nicht ob das da dann noch so das wahre ist??? :grrr:

    könt ihr mir irgendwelche tipps geben wie ich mich verhalten soll: Soll ich distanzieren und dadurch hoffen dass hre <mutter sich abreagiert, oder soll ich versuchen kontakt zu meiner ex zu halten und ihr helfen wenn es um ihre Mutter geht???

    Es sind ja bestimmt auch ein paar verheiratete unter euch....weas macht am beseten mit so ner Mutter??? :ratlos:

    Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben
    Euer Baerchen

    PS: was mich so fertig macht ist dass wir eigneltich beide die beziehung nciht beenden wollen sondern nur ihre mutter daran schuld ist. UNd bevor irgendwer fragt, wir sind beide 16 und können also recht wenig gegen ihre Mutter machen.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Beziehungstöter Asthma?
    2. Mütter...
    3. Mutterbindung?
    4. Muttermal
    5. Mutter spinnt....
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2005
    #2
    wenn sie sie schlagt könnt ihr was tun. ausserdem hat man auch mit 16 gewisse rechte.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2005
    #3
    ich finde es nicht richtig dass ihr euch getrennt habt. erstens habt ihr nachgegeben und zweitens braucht deine ex gerade jetzt unterstützung und trost!

    ist eine schwierige situation... aber ich würde an deiner stelle ihrer mutter deine meinung sagen. so wie es aussieht hast du eh nix zu verlieren.
    und mit dem schlagen, da müsst ihr zum jugendamt gehen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste