Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mutter blockiert uns total

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Over_the_edge, 19 Oktober 2005.

  1. Over_the_edge
    0
    Hi ihr.

    Bin mit meiner Freundin jetz knapp 4 Monate zusammen und wir lieben uns immer noch so unbeschreiblich sehr.

    Leider gibt es ein Problem, dieses gab es zwar seit dem ersten Tag, jedoch dachten wir beide, es würde sich früher oder später lösen, es wird jedoch eher schlimmer. Dieses Problem ist ihre Mutter.

    Wo sie nur kann, versucht sie, unsere Treffen zu verhindern und uns so lang und weit wie möglich voneinander fern zu halten.

    Ein Beispiel: Beieinander übernachten ist eine sehr große Seltenheit, das dies genehmigt wird. Da muss schon mindestens ein Monat seit dem letzten Mal dazwischen liegen. Am Anfang hieß es von ihrer Mutter aus "Erst wenn sie die Pille hat", doch auch als sie die Pille schon längst hatte wird es nur sehr selten erlaubt.

    Nun verhindert ihre Mutter auch schon, dass wir uns nachmittags treffen.

    Meistens kommen dann Begründungen wie "Ich will nicht, dass du deine Schwester zuhause alleine lässt" (ihre Schwester ist DREIZEHN!!!), "Ich will nicht, dass du die Schule vernachlässigst" (sie hat DURCHWEG gute noten), "Ihr müsst euch ja nicht allzu oft sehen" (wenn wir uns das letzte mal vor 6 Tagen gesehen haben) etc. Lauter fadenscheinige angelegenheiten.

    Wir beide wissen nicht mehr, was wir machen sollen. Wir haben keine Idee, wie wir ihre Mutter gnädig stimmen sollen. Wir wollen uns einfach öfter sehen dürfen und ohne ständig zu zittern! Welche Ratschläge könnt ihr geben?

    Danke im Vorraus!
     
    #1
    Over_the_edge, 19 Oktober 2005
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    warum sagt sie manchmal nicht einfach das sie zu ner Freundin ist?

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 19 Oktober 2005
  3. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    @vana

    Weil die ständige Rumlügerei irgendwann auffällt.
     
    #3
    User 13029, 19 Oktober 2005
  4. bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    tja, da werdet ihr beide wohl nichts machen können. Ihr seid beide noch nicht volljährig und so lange ihr es nicht seid, kann die Mutter von deiner Freundin schon bestimmen, was deine Freundin darf und was nicht.
    Denn ihre Mutter hat die ganze Verantwortung.
    Meine Freundin hat das auch durchgemacht. Nur es ist soweit gekommen, dass sie die Beziehung zwischen denen komplett zerstört hat.
    Aber das muss bei euch ja nicht eintreffen. Nur ihr müsst leider damit leben und heimlich treffen, finde ich keine gute Idee. Wenn das nämlich rauskommt, dann könnt ihr eure Beziehung direkt vergessen.
     
    #4
    bebegirl, 19 Oktober 2005
  5. KittyCat3
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    103
    1
    in einer Beziehung
    Da du ja erst 15 bist, schätze ich deine Freunidn auch nicht viel älter. Ihre Mutter kann ihr alles verbieten. Das erst mal so.
    Aber ich hatte da problem lange Zeit auch. Man muss einfach mit der Mutter reden. Bei mir hats geholfen.
     
    #5
    KittyCat3, 19 Oktober 2005
  6. Andre17
    Gast
    0
    Wie wär´s, wenn deine Mutter mal mit ihrer Mutter reden würde!?
     
    #6
    Andre17, 19 Oktober 2005
  7. bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    Was bringt reden? Wenn die Mutter es nicht möchte, dann wird sie sich erst recht nicht von ihrer eigenen Tochter, die noch nicht einmal volljährig ist, nicht selbständig (von ihrer Mutter abhängig ist) schon gar nichts sagen lassen.
    Nachhher fährt deren Mutter sich auch noch deswegen total fest! Ihr könnt es wirklich einfach nur hinnehmen und nichts tun.

    Was wollen die denn bitte miteinander bereden?
    "Ich finde es gar nicht gut, dass sie ihrer Tochter den Umgang mit meinem Sohn verbieten..."
    Keine gute Idee. Der Schuss geht nachhinten los.
     
    #7
    bebegirl, 19 Oktober 2005
  8. Andre17
    Gast
    0
    Nein,aber wenn sie mal miteinander reden würden,würden vielleicht die Ängste ihrer Mutter verschwinden und es euch in Zukunft erlauben!
    Aber da du ja überhaupt keine Peilung hast und es anscheinend doch nicht willst,dass man dir Ratschläge gibt,frage ich mich,wieso du erst hier überhaupt postest!?
     
    #8
    Andre17, 19 Oktober 2005
  9. bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    Naja, die Mutter hat ja hauptsächlich Angst wegen dem Sex zwischen den beiden. Ihr ist es bestimmt auch nicht angenehm, dass ihre eigene Tochter die Pille nimmt.
    Außerdem denkt sie bestimmt, dass ihre Tochter noch zu jung ist.
    Ich weiß echt nicht, was die beiden Mütter dann da noch großartig bereden sollen.
    Ich denke auf kurz oder lang wird das mit den beiden nichts mehr geben. So hart es auch klingt.
     
    #9
    bebegirl, 19 Oktober 2005
  10. Problem
    Gast
    0
    Meine Freundin hat auch so eltern! Aber die sind nochn stück schlimmer sogar was sex angeht! Aber auch eltern muss man mal erziehen ^^ und das geht ich weiß das! Sie muss ihrer Mutter wirklich mal die Meinung sagen und Klartext reden, was ihr zur Verhütung verwendet usw... Einfach mal ein bisschen protestieren! Nich immer sagen "ok mama"! Eltern wollen auch einfach nicht begreifen dass sex verdammt nochmal keine schlimme sache ist (wobei sie ja eigentlich diejenigen sein sollten, die das wissen müssten) und das wir kiddies auch nich verblödet sind und keine Kondome verwenden!! Außerdem wollen sie nicht kapieren dass wir nunmal im gegensatz zu ihnen, als sie in unserem alter waren, nunmal schon ein bisschen weiter sind! Mich kotzt das auch an!

    Jenachdem wie die eltern sind kann euch das bestimmt helfen ^^

    Das Problem

    PS: Sage NIE dass es mit einer Beziehung nichts werden kann, wenn du keine ahnung hast wie stark die liebe ist!!!
     
    #10
    Problem, 19 Oktober 2005
  11. paulchen505
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    schwachsinn...es ist zwar wirlich hart sich so wenig zu sehen doch wenns eben nicht so oft geht,müssen sie halt jede Sekunde miteinander genießen.Sich zu trennen ist scheiße,ich mein wenn die sich lieben....ich weiß ja nicht wie es bei denen ist aber vielleicht sollte die mutter ihn ja mal kennenlernen um Vertrauen zu schaffen
     
    #11
    paulchen505, 19 Oktober 2005
  12. Toyguru
    Toyguru (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt nicht viel was mich so wütend macht wie Eltern die ihrem Kind und dessen Freund/Freundin in die Beziehung funken :angryfire
     
    #12
    Toyguru, 19 Oktober 2005
  13. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was ist denn der Grund für ihre Ablehnung? Hat das was mit dir zu tun oder allgemein damit, dass ihre Tochter einen Freund hat o.ä. Den Grund für ihr Verhalten zu kennen, würde bei der Problemlösung sicher helfen.
     
    #13
    Celina, 19 Oktober 2005
  14. bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    Natürlich ist das scheiße. Aber was wollen die beide denn bitte machen, wenn die Mutter dagegen ist?! Die Mutter hat die ganze Verantwortung und wenn ihr dabei was passiert, egal was, sei es, dass sie doch schwanger wird, dann hat die Mutter mit ein sehr großes Problem.
    Aber es geht ja jetzt nicht hier um Schwangerschaften. Vielleicht ist sie auch einfach noch zu jung für die Beziehung. Die Mutter ist mit eine, die ihre Tochter als bestes kennt.
    Außerdem: Mütter haben meistens recht, aber auch nicht immer!
    Ihr müsst euch auch versuchen in die Lage von ihrer Mutter zu versetzen. Die macht das ja nicht um ihre Tochter zu ärgern, es ist einfach auch nur Schutz.
    Und so lange sie nicht volljährig ist, kann die Mutter eingreifen, das ist sogar juristisch erlaubt. Da können die beiden nichts machen. Außerdem dürfen sie sich ja auch noch sehen und die Zeit müssen sie dann halt eben genießen und sich jetzt nicht an die anderen Sachen aufhängen!
     
    #14
    bebegirl, 19 Oktober 2005
  15. black shark
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    Single
    Jap, bin ich auch dafür, am besten macht ihrs zu zweit.



    Die beiden könnten sie mal fragen, warum sie denn was dagegen hat, und wenns wegen sex is, dann sagt ihr ihr halt, dass sie ja eh die pille nimmt.
    Ich würd des aber nicht nach dem Prinzip: "Ich hab recht, und ich will dass wir uns öfter sehen" machen, sondern eher die mutter nach ihren Bedenken fragen und ihr sagen, dass sie sich keine Sorgen machen muss.

    mfg
    black shark
     
    #15
    black shark, 19 Oktober 2005
  16. bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    Jo, sie dürfen es aber. Wenn du Eltern hast, die es nicht machen, dann sei froh. Aber manchmal sehen die Eltern aber auch mehr, als was die eigenen Kinder sehen. Wie sagt man so schön: Liebe macht blind!
     
    #16
    bebegirl, 19 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mutter blockiert uns
anonym34566
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Mai 2016
3 Antworten
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Mai 2016
22 Antworten
Bananenkuchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Juni 2013
7 Antworten