Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mutter der Freundin klammert um Tochter, habe Angst um Beziehung!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kingi, 26 August 2004.

  1. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo erstmal!

    hab ein kleines problem...

    also....
    die mutter meiner freundin klammert sehr um die tochter, erlaubt ihr nur so bis 23:00 wegzubleiben usw...
    Freundin ist 17, wird bald 18.
    sie wird behandelt wie ein kleines kind, muss wegen jeder kleinigkeit sofort fragen...
    ich denke die mutter hat angst die tochter zu verlieren und dass die tochter nicht so wird wie die mutter (hatte mit 18 ihr 1.kind)!!
    sie passt einfach auf die tochter auf, nur i hab mal der freundin vorgeschlagen mit der mutter zu reden, denn ich kann das net länger mit ansehen wie sie ihre tochter mit 17 jahren noch einengt.
    nur da streubt sich meine freundin.... kann ich auch verstehn, denn sonst verbietet die mutter ihr noch den umgang mit mir und das wäre das schlimmste für sie nehm ich mal an... in so einem moment wie jetzt braucht sie mich wohl am meisten!

    hab auch schon mit dem gedanken gespielt die Beziehung zu beenden, und mir keine gedanken mehr drüber zu machen.
    aber dass kann ich net machen, weil dann fällt sie wieder in so ein depressives loch und das tut dann auch mir weh...
    außerdem wär ich dann wie ihre Ex-Freunde, die auch bei diesem Punkt ausgestiegen sind und ein Arschloch kann jeder sein, ich will für sie was besonderes sein!

    ich will über dem ganzen stehnn, meiner freundin ein besseres leben verschaffen, ihr zum abi helfen, aber ich hab so angst wegen der dummen mutter, die macht noch alles kaputt..

    aber was meint ihr,??? soll ich weiter mit ihr zusammenbleiben und sie unterstützen..??? hinter ihr stehen...?

    bitte um Tipps...

    danke

    mfg,
    stefan
     
    #1
    Kingi, 26 August 2004
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Bezüglich des zusammenbleibens kanni ch dir nur sagen, daß du auf diene Gefühle und nciht auf die Begleitumstände hören sollst.
    Wenn du sie liebst bleib bei ihr wenn du sie nicht liebst beende die Beziehung.
    Aber das darf nicht an diesem kleinen Problem mit der Mutter scheitern.
    Das ist völlig normal vor dem 18 Geburtstag.
    Wie lange dauert es denn noch bis sie 18 wird vieleicht könnt ihr ja solange einfach die Zähne zusammenbeißen.

    Stonic
     
    #2
    Stonic, 26 August 2004
  3. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    ich liebe sie über alles, es ist seit langem wieder wunderbar und ich weiß sie ist die Richtige!

    nur ich denk halt manchmal drüber nach, ob ich sie nicht verlassen sollte...
    aber i kanns eh net tun, weil i sie zu sehr liebe

    sie wird im Dezember 18, des schaffen wir noch, da beißma de zähne noch zam :grin:

    ich muss einfach mit wem drüber reden, weil sonst macht mich das ganze noch kaputt...
     
    #3
    Kingi, 26 August 2004
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Dafür sind wir hier :smile:
     
    #4
    Stonic, 26 August 2004
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Also der Grund, dass du mit deiner Freundin zusammen bleibst sollte nicht der sein, damit du besser bist als ihre Ex-Freunde, sondern nur weil du sie liebst.
    ...aber das scheinst du ja zu tun.

    Wie lange seid ihr beiden denn schon zusammen? Und was hast du für ein Verhältnis zu der Mutter... kennt sie dich schon ganz gut?
     
    #5
    User 7157, 26 August 2004
  6. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    wir sind 10 wochen zusammen...

    was meinst du mit gut kennen??

    wir haben schon öfters miteinander geredet, also ich denk sie hat kapiert dass ich es ernst meine mit ihrer tochter!
     
    #6
    Kingi, 26 August 2004
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Naja, 10 Wochen sind ja jetzt noch nicht wirklich lang.

    Vielleicht muss ihre Mutter dich einfach besser kennenlernen, um zu merken, dass sie dir vertrauen kann und auch, dass du ihr ihre Tochter nicht wegschnappen willst.
     
    #7
    User 7157, 26 August 2004
  8. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    ja genau das wirds sein...

    ich muss einfach abwarten und schaun was die zeit mit sich bringt...
     
    #8
    Kingi, 26 August 2004
  9. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn dir etwas an ihr liegt, dann bleib bei ihr und unterstütze sie, denn DAS ist es, was eine (gute) Beziehung ausmacht. Sich gegenseitig in schweren Zeiten zu unterstüzten.
    Was das andere Problem angeht, so kommt mir das seeeeehr bekannt vor, nur andersrum, dass die Mutter am Sohn festklmmert.
    Eine kleine Frage: Ist deine Freundin Einzelkind? Nachdem du geschrieben hast "mit 18 ihr 1. Kind" nehme ich mal nicht an, oder?.
    Aus dem Problem raus kann nur deine Freundin selber finden. Du kannst ihr deine Bedenken sagen, kannst mir ihr reden, für sie da sein, aber letztendlcih von ihrer Mutter lösen muss sie sich selbst. Und dabei kannst du sie unterstüzten, indem du für sie da bist, sie in Arm nimmst, wenn sie sich mit ihrer Mutter wegen irgendwas gestritten hat. Aber du selbst kannst sie nicht "losreißen", sie muss selbst erkennen, dass es besser/schöner/etc. ist, selbstständig zu sein.

    Bea
     
    #9
    Bea, 27 August 2004
  10. Krokodil
    Gast
    0
    Es könnte sein, dass die mutter sich dauernd sorgen macht, wenn ihre tochter nicht zu hause ist... Dann könnte die z.B. nicht ruhig schlafen usw... Deshalb sagt die, dass sie um 23:00 immer zuhause sein soll... Bleib nix anderes als abzuwarten...
     
    #10
    Krokodil, 27 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mutter Freundin klammert
anonym34566
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Mai 2016
3 Antworten
wellenreiter
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 November 2014
4 Antworten
Snuffsnuff
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2014
17 Antworten