Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    20 August 2007
    #1

    Mutter kann euren neuen Partner nicht leiden :-(

    Man kann ja nicht immer davon ausgehen, dass der Partner immer dem Schwiegersohn- bzw. Schwiegertochtertyp entspricht :kopfschue Wenn ihr einen neuen Partner habt, aber ihr leider feststellt, dass eure Mutter euren neuen Partner gar nicht leiden kann, :geknickt: was würdet ihr tun?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    20 August 2007
    #2
    Das ginge meine Mutter nichts an. Ich würde mich da nicht beeinflussen lassen.
    Zum Glück mögen meine Eltern aber meinen Freund. :smile:

    Von seiner Mutter kann ich leider nicht behaupten, dass sie mich mag. :frown::ratlos:
     
  • milchfee
    Gast
    0
    20 August 2007
    #3
    Naja, dann würde ich mir schon so meine Gedanken machen, ob was daran ist, denn bis meine Mutter jemanden gar nicht leiden kann und mir davon abrät, braucht es schon extrem viel.
    Ausserdem vertraue ich ihrer Menschenkentniss.
    Im Zweifelsfall wäre ihre Meinung aber Nebensache.
     
  • taitetú
    taitetú (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    nicht angegeben
    20 August 2007
    #4
    hm, könnte da mehrere punkte ankreuzen...

    meine mutter mag ihn nicht so - wohne aber weit werg von zu hause und hab ihr gesagt, dass ich mir aussuche mit wem ich zusammen bin und sie da nix mitzureden hat.
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    20 August 2007
    #5
    Meine Mutter mag niemanden ohne Grund nicht. Also würde ich mit ihr reden und sie fragen, was sie gegen ihn hat. Und dann wird schon was dran sein. So war es nämlich schon mal.
    Sie macht sich immer erst ein Bild und ist jedem grundsätzlich erst mal positiv gegenüber eingestellt, weil sie mir vertraut und weiß, dass ich mir keine Vollpfosten aussuche. Aber wenn sich einer mit der Zeit doch als solcher entpuppen sollte und mir wehtut, dann mag sie ihn halt nicht.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    21 August 2007
    #6
    kann gar nicht passieren. ich schlepp ja nur äußerst selten typen an, und wenn, dann sind sie auch perfekt. :cool1:
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    21 August 2007
    #7
    Meine Mama hat bisher noch keinen meiner "Männer" leiden können.
    Der Typ vom ersten Mal, den hat se angenörgelt von wegen "sex mit minderjährigen" (ich war 16 und er 19)...
    Den ersten Freund den sie kannte, der war ihr egal bzw er war halt da,sie hat aber nix mit ihm geredet.
    Und über den letzten hat sie auch gesagt,dass er doch eh nur Sex will etc pp...

    Achja,aber meine Mama denkt eh über mich dass ich die größte Schlampe auf Erden bin...und mein Männerverschleiß sooooooo hoch wäre.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    21 August 2007
    #8
    Ist zum Glück nicht der Fall. Ich würde von meiner Mutter genau wissen wollen, woran es liegt und ihr erklären, was ich an ihm mag und darauf hoffen, dass es sich bessert, sobald sie ihn besser kennt. Ich kann mir eigentlich eh nicht vorstellen, dass meine Mutter einen Typen nicht abkann, der mir alles bedeutet, den Typ Mann, den sie furchtbar fände, nehme ich sicher nicht als Partner. <g>
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    21 August 2007
    #9
    Dann hat sie eben Pech, aber mir wäre das herzlich egal.:ratlos:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    21 August 2007
    #10
    Meine Mutter hat schon recht konkrete Vorstellungen was mein Freund nicht sein darf:ratlos:
     
  • Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    103
    1
    nicht angegeben
    21 August 2007
    #11
    Kam noch nie vor...und wenn sie ihn nicht mag...würde sie ihn dennoch akzeptieren (insofern er kein vergewaltiger, Mörder, Drogensüchtig oder dergleichen ist...allerdings käme er auch dann für MICH nicht in Frage)

    Von daher, haben meine Mutter und ich ähnliche Vorstellungen...sie käme NIE auf die Idee mir einen kerl vorzusetzen oder an meinem rummeckern.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.584
    248
    712
    vergeben und glücklich
    21 August 2007
    #12
    so ein problem lässt sich immer schwer ignorieren.wenn sie ihn ohne gute gründe nicht mögen würd ich mich halt von meinen eltern distanzieren bis sie vernünftig werde.ich hab das problem gott sei dank nicht,aber mein bruder.und der will in 3 wochen heiraten.ist auf jeden fall ne scheiß situation.:geknickt:
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    22 August 2007
    #13
    mich intresierts nicht ob meiner mutter mein schatz gefällt oder nicht..
     
  • velvet paws
    0
    22 August 2007
    #14
    yep ist bei mir auch so. meine mutter hat eine sehr sehr gute menschenkenntnis und ich halte ich grosse stuecke auf ihre meinung. auf dauer kaeme ein partner den meine eltern und meine freunde ueberhaupt nicht moegen auch nicht in frage.
     
  • Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    1
    nicht angegeben
    24 August 2007
    #15
    Ich hätte nie gedacht, dass es mal so weit kommt, aber meine Mutter ist nicht gerade begeistert von meiner aktuellen Beziehung.
    Allerdings kennt sie meinen Freund noch nicht und hat uns noch nie zusammen gesehen.
    Sie muß es halt akzeptieren, ist ja nett, dass sie ihre ehrliche Meinung sagt, aber ich bin wahrlich alt genug und weiß, was ich tue! :zwinker:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    25 August 2007
    #16
    Ich finde es doof, wenn meine Mutter meinen Kerl nicht mag. Ganz egal wäre mir das sicher nicht. Aber meistens ist es so, dass meine Mutter allgemein sagt, diese und andere Sorten von Männern findet sie schrecklich und ich verliebe mich instiktiv nicht in solche Typen. Gott sei Dank.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste