Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mutter macht mich kaputt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von stiflers_mum, 5 Dezember 2009.

  1. stiflers_mum
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Verliebt
    hey ihr,
    ich hoffe ihr könnt mir vielleicht ein bisschen helfen. meine mum und ich haben ab und zu ein gutes verhältnis, aber wie gesagt, nur ab und zu.
    sie lässt andauernd ihre launen an mir aus, unterstützt mich nie bei etwas und egal was passiert, ich bin an allem das arschloch. ich hab noch zwei brüder, einen älteren (22) und einen kleineren (13). meinem großen bruder kann sie ja nicht mehr viel sagen, da er volljährig ist, macht er ja sowieso was er will. mein kleiner bruder ist bei ihr der engel, wenn er scheiße baut, bekomm ich alles ab.
    komischer weise, hat sie die "gelegenheit" nur, wenn mein papa nicht da ist. denn er steht auch meistens hinter mir, aber er ist nunmal nicht so oft zuhause.
    ich hab diese woche ne 4 in mathe bekommen... dafür hab ich von ihr ne ohrfeige bekommen und sie hat gesagt, ich wär doch zu dumm für alles. sie wird immer sehr persönlich und beleidigend. und sie bringt argumente, die schon seit jahren gefressen sind. ich kann mich kaum wehren gegen sie, ich komm einfach nicht gegen sie an. ich hab schon so oft versucht mit ihr normal zu reden, sie rastet aber gleich immer aus. ich weiß echt nicht, was ich machen soll. es wird nicht besser und ich hab einfach keine lust mehr, blaue flecken oder kratzer von ihr zu haben. ich hab schon überlegt, zu einer familienberatung zu gehn, aber wenn ich das bringe, sind meine brüder und mein papa sauer auf mich...
     
    #1
    stiflers_mum, 5 Dezember 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn deine Brüder und dein Vater sauer auf dich sind, weil du etwas tust, was du für richtig hälst, dann solltest du darauf scheißen, was sie denken und egoistisch sein und zu einer Familienberatung gehen. Oder zum Jugendamt. Man muss auch mal an sich selber denken. Körperliche Verletzungen sind ein Zeichen von Schwäche, also das deine Mutter zu solchen Methoden greift bedeutet, dass sie sich nicht anders wehren kann und ein Problem hat, was behoben werden muss.

    Übrigens hat mich meine Mutter einmal geohrfeigt und ich habe sie direkt zurückgeschlagen. Nicht, weil ich mich nicht mit Worten wehren konnte, aber weil sie eine Grenze überschritten hatte, ich mir das nicht gefallen lasse. Seit her hat sie mich nie wieder angerührt, weil ich ihr die Opferrolle auferzwungen habe, in die sie mich steckte und weil ich ihre Emotionen ins rollen brachte. Weil sie nachvollziehen konnte, was sie eigentlich getan hat.

    Als dritte Möglichkeit bleibt dir der Auszug, der ab 16 Jahren möglich ist. Du kannst du Kontakt abbrechen und als letzte Möglichkeit bleibt eine Anzeige.
     
    #2
    xoxo, 5 Dezember 2009
  3. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    ich kenn das. bei mir was umgekehrt. da hat mein vater zugeschlagen, wenn meine mutter weg war. ich war immer "frech".

    ein mal habe ich einen 5er bekommen, was ja in österreich die schlechteste note ist. mein vater hat mir auch gesagt das ich wohl "zu dumm" bin. meine antwort? "na dann komm ich wohl nach dir".. dann hat er mir eine gescheuert. meine reaktion? "Schön das du nochmal belegst was ich gerade gesagt habe. zu dumm sich gegen sein kind mit worten zu wehren und als erwachsener mann auf jmd körperlich unterlegenen einschlagen ist jetzt auch keine kunst".
    und gleich nochmal eine gefangen.

    niemals hätte ich es ohne verbal gegenwehr hinnehmen können. da lieber noch ne ohrfeige. geschlagen wurde ich nur, weil ich ein mädchen war und viel schwächer, mein bruder hat nie etwas abbekommen. das überlegt man sich aber auch bei einem sportler der 1,9m groß ist.

    da ich körperlich nie gegen meinen vater angekommen wäre, blieben mir immer nur die worte. zu der zeit, als er anfing mich zu schlagen war mein bruder gerade auf krücken und meine mutter immer arbeiten. als sie es beide mit bekommen haben, war die reaktion klar. mein bruder ist körperlich, trotz krücken, dazw gegangen als er es das erste mal gesehen hat. meine mutter hat gesagt das sie die scheidung einreicht, wenn er keine therapie macht. aus dem einfachen grund: ich bin ihr kind. sie hat mich immer zu beschützen. er ist erwachsen und sollte sich am riemen reißen können. wenn nicht, ist das nicht ihr verantwortungsbereich. sondern ich bin ihrer.

    da hats bei meinem vater klick gemacht. er war dann flott in therapie und wir haben mittlerweile einiges geklärt.

    wie reagiert dein vater auf die blauen flecken? wie schützt er dich vor den übergriffen? oder machst du es wie ich - und petzt das gar nicht? ich hab nie etwas gesagt.

    btw. rausgekommen ist, der grund für die schläge war: eifersucht. mein vater hatte das gefühl das ich meine mutter mehr liebe als ihn. und meine mutter mich mehr als ihn. er wusste sich da nicht zu helfen.

    kann sein das deine mutter ein problem hat mit dem verhältnis zw dir un deinem vater?

    lass es dir auf jeden fall nicht gefallen. könnte ich es rückgängig machen, hätte ich diese zeit sofort mit petzen beendet. es ist kein sieg für dich, wenn du es still schweigend und heimlich erträgst. du musst dagegen vorgehen
     
    #3
    kickingass, 5 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Sprich mit deinem Vater darüber, dass dich das so fertig macht, wie deine Mutter dich behandelt. Und dass sie körperlich übergriffig wird gegen dich.

    Dein Vater muss dich schützen - so wie die Mutter es im Beispiel von Kickingass auch getan hat. Und wenn er das nicht tut, dann geh zum Jugendamt - und sag deinem Vater das auch genau so.

    Du hast ein Recht auf eine körperlich und seelich nicht bedrohte Entwicklung. Und das Gesetz ist auf deiner Seite. Das nützt einem manchmal nicht so viel, wie man gerne hätte - kein Gesetz kann eine Mutter zu liebevollem Verhalten zwingen - aber zumindest deine körperliche Unversehrtheit kannst du einklagen!

    Erst bei deinem Vater - und wenn es dann nicht besser wird, beim Jugendamt.

    Viel Kraft und Erfolg dir!

    Flame
     
    #4
    Shiny Flame, 5 Dezember 2009
  5. aiks
    Gast
    0
    Also meine Eltern waren auch so wie ich noch zuhause gewohnt habe, wenn nicht sogar schlimmer. Ich bin so schnell wie möglich ausgezogen und seitdem hat sich zumindest das Verhältnis zu meiner Mutter gebessert. Ob ich ihnen aber jemals ihre Enkelkinder in die Hand drücken werde ist etwas anderes.

    Ausziehen ist vorallem bei solchen Problemen die allerbeste Lösung finde ich.

    Ich wollte schon mit 16 ausziehen, was leider nicht gegangen ist, weil die psychologische Beraterin sich zu gut mit meinen Eltern verstanden hat. Das hat dann irgendwie in einem Kaffeetratsch geendet, wo meine Eltern ordentlich über mich geschimpft haben und die Beraterin gemeint hat, jaja das kann sie schon verstehen. Und wie ich gemeint hab, dass ich geschlagen, etc. werd, dann hat sie gemeint, dass solche Behauptungen normal sind in meinem Alter -.-
    Mit 18 bin ich dann raus - ich war heilfroh und mir ging es in allen Bereichen meines Lebens schlagartig besser!
     
    #5
    aiks, 5 Dezember 2009
  6. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Ach ich kenne das leider :geknickt:. Bei mir ging es schon so weit das meine Mutter mit dem Messer auf mich losgegangen ist. 2 mal. Einmal vor meinem Bruder der dann dazwischen gegangen ist ( da war ich 13) und erst vor nem Jahr wieder. Vor den Augen meines vaters. Er ist zwar dazwischengegangen bestreitet aber heute das seine ach so heilige Frau (Alki) das nicht gemacht hat. Eigentlich liebe ich meinen Vater. Aber das ist mehr als scheiße.

    Ich würde sagen rede nicht mehr mit ihr. Nicht ein Wort. Versuche da raus zu kommen.
     
    #6
    Party_Girl, 6 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mutter macht mich
Blauäugige21
Kummerkasten Forum
25 Mai 2011
15 Antworten
Chaotin1988
Kummerkasten Forum
9 März 2009
16 Antworten