Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mutter stresst wegen Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von active87, 28 März 2006.

  1. active87
    Gast
    0
    Grüß euch,

    habe folgendes anliegen :

    Ich bin 19, meine Freundin 15.
    Wir sind beide miteinander sehr glücklich und missen möchte ich sie auch nicht mehr.

    Sie verhält sich nicht wie 15 und vom Alter her, meine ich, kann man sie auch +1 - 2 Jahre älter schätzen.

    Soweit so gut, mein Problem liegt darin, dass meine Mutter etwas gegen diese Beziehung hat.

    Sie kennt meine Freundin zwar, aber trotzdem spricht sie sich gegen sie aus.

    Sie ist der Meinung, sie wäre zu jung für mich und Sex sowie sexuelle Handlungen seien sowieso Tabu.

    Wenn ich sage, sie kommt zu mir, dann sagt meine Mutter nur in einem genervten/abweißenden Ton .. "gut, mach was du für richtig hälst, aber ich weiß schon auf was das rausläuft.. aber das geht mit dir heim."

    Irgendwie kann ich mit ihr nicht darüber reden, weil sie immer abblockt!!!!

    Wie ihr euch vorstellen könnt, ist das nicht gerade prickelnd!
    Mittlerweile, will ich gar nicht, dass sie zu mehr zu mir kommt, sondern nur noch zu ihr!

    Daher meine Fragen :

    1) Wie würdet ihr reagieren an meiner Stelle? Was würdet ihr tun?
    2) Wie sieht das rechtlich aus?
    3) Wie könnte ich meine Mutter umstimmen?

    .. schreibt einfach bitte alles auf, was ihr dazu denkt ! :smile:

    Ich danke euch!
     
    #1
    active87, 28 März 2006
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    1) Wie würdet ihr reagieren an meiner Stelle? Was würdet ihr tun?
    Wenn du sie wirklich liebst, dann sollte es dir einfach egal sein. 4 Jahre sind nicht wirklich ein großer Altersunterschied.

    2) Wie sieht das rechtlich aus?
    Soweit ich weiß nicht gut. 15 ist glaub selbst mit dem Einverständnis deiner Freundin noch illegal (also für sexuelle Handlungen). Wobei die Mädels natürlich immer "reifer" werden und man das gar nicht mehr so eng sehen kann.

    3) Wie könnte ich meine Mutter umstimmen?
    Wart ein Jahr, dann ist das Mädel 16 und schon ist es kein Problem mehr. Mit der Zeit wird sie sich dran gewöhnen.
     
    #2
    Subway, 28 März 2006
  3. 1upu5
    1upu5 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist Blödsinn. 14 ist die rechtliche Grenze, trotzdem ist es momentan Grauzone, da Du über 18 bist. Zur rechtlichen Seite des Themas hier mal ein interner Link: Planet-Liebe // Beziehung // Sex & das Gesetz

    Dem Rest schließ ich mich aber an.
     
    #3
    1upu5, 28 März 2006
  4. active87
    Gast
    0
    Mhh 1upu5 .. wenn ich das richtig miteinander verbinde .. dann kommt bei mir raus :


    "Fragezeichen A und B "dürfen", solange dies nicht entgeltlich oder unter Ausnutzung einer Zwangslage stattfindet.
    Es kann von Strafe abgesehen werden, "wenn bei Berücksichtigung des Verhaltens der Person, gegen die sich die Tat richtet, das Unrecht der Tat gering ist" (§ 182 Abs. 4) (Anm.: Dieser Satz heißt nichts anderes, als dass beide es wollten)"


    -- also doch keine Grauzone?
     
    #4
    active87, 28 März 2006
  5. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.527
    298
    1.764
    Verheiratet
    Wenn sie will und vor allem ihre Eltern nichts dagegen bzw gegen dich haben ist das legitim da sie ü14 ist.
    Nur wenn es in die Brüche geht und sie schreit der hat das gegen meinen willen getan kann es etwas eng werden aber selbst dann ist das heute nicht mehr schwerwiegend.
    Zu deiner Mutter kannst du nur sagen: Willst du das ich glücklich bin nicht?
    Das andere ist vieleciht das deine Mutter eifersüchtig ist das nun eine neue "Frau" im Leben ihres Sohnes ist ?

    Ansonsten abwarten zurück lehnen und entspannen bis sich deine Mutter dran gewöhnt hat

    P.S.: Oder hat deine Mutter was gegen deine Homosexualität weil du als geschlecht weiblcih angegeben hast?
     
    #5
    Stonic, 28 März 2006
  6. active87
    Gast
    0
    Stonic :

    Hast verdammt recht, wegen der Frage : "Willst du das ich glücklich bin?" :bier: :smile:

    Also .. jetzt hab ich schon mehrer Verschiedene Meinungen *g*
    Also .. du bist dir nun sicher, dass die Beziehung legetim ist?

    Ja mit ihren Eltern komme ich sehr sehr gut aus bisher!

    Das meine Mutter "eifersüchtig" ist .. mhh .. aber warum war sie das bei den anderen Freundinen dann nicht?

    Argh, schei.. :grin: .. hab mich wegen des Geschlechts wohl verklickt LOL :grin:

    *EDIT* mhh .. WO im profil genau kann ich das denn wieder ändern ??!!
     
    #6
    active87, 28 März 2006
  7. KARAKO
    KARAKO (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    nicht angegeben
    Eigentlich dürft ihr schon Sex.

    Einfach nicht erwischen lassen und schön verhütten wen sie nicht Schwanger wird und es niemand weiss...dan IST ES DOCHSCH SCHEISSGEGAL.



    WUAHAHAHAHAHA
     
    #7
    KARAKO, 28 März 2006
  8. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm ist natürlich schwierig zu sagen, wie du deine Mutter umstimmen könntest - ich kenn sie ja nich. :smile: Und die Eltern sind ja da alle anders: Meine z.B. hats schon nicht mehr interessiert, als ich 16 war. Meine Mutter meinte ja da schon, dass ich doch alt genug bin um da selber drüber zu urteilen was gut wäre und was nich.

    Wie lange seit ihr eigentlich schon zusammen? Wenn ihr erst seit kurzem zusammen seit, akzeptiert es deine Mutter vllt. wenn sie erst einmal sieht, dass du glücklich mit ihr bist. Vielleicht wird dann auch für deine Mutter der Altersunterschied immer unwichtiger!

    lg Seppel
     
    #8
    seppel123, 28 März 2006
  9. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Ich denke mal das deine Mama findet das sie zu
    jung für dich ist.
    Kann ich auch verstehen.
    Vielleicht solltest du mit ihr darüber reden das du dich auch Gestzlich informiert hast usw.
    Und natürlich das ihr bei der Verhütung besonders aufpasst.
    Warscheinlich wäre es ihr lieber sie wäre etwas älter.
    Egal wie reif sie ist 1 2 Jahre plus...
    Wird schon werden gib ihr ein bischen Zeit sich daran zu gewöhnen.
     
    #9
    Ilenia, 28 März 2006
  10. active87
    Gast
    0
    KARAKO : *g*

    Seppel : Ich hoff das es ihr unwichtig wird *g*

    Ilenia : Warum kannst du sie verstehen?
    Ich meine .. 15, dass ist ja auch nicht so, dass sie jetzt 12 ist und ausserdem sagt man doch immer, Mädchen seien den Jungs indem Alter 2 jahre vorraus.

    Also bei uns gibts da echt wege nix im moment probleme bezüglich des Alters.

    Sollte es denn?:kopfschue
     
    #10
    active87, 28 März 2006
  11. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Naja ich meine ja auch nicht das ihr zwei Probleme
    miteinander habt.
    Sondern das halt deine Mama so ihre bedenken hat.
    Reden hilft nix !!
    Nicht herum motzen sondern einfach klar stellen womit sie zum
    kämpfen hat und auch ihre Meinung akzeptieren
    oder besser versuchen sie zu verstehen.
    Und auch ihr ruhig sagen das du halt jetzt in sie verliebt bist, auch mal gerne bei dir(euch) zu Hause wärst.
     
    #11
    Ilenia, 28 März 2006
  12. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    samma bsit du n junge oder n mädchen?
     
    #12
    Sonata Arctica, 28 März 2006
  13. active87
    Gast
    0
    Junge... ! Auf was bezogen meinst du das jetzt ? Wegen dem Benutzer-geschlechts-bild oder wegen meiner Fragen?
     
    #13
    active87, 28 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mutter stresst wegen
anonym34566
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Mai 2016
3 Antworten
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Mai 2016
22 Antworten
n0name
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Dezember 2011
10 Antworten
Test