Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mutter, Vater, Kind

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von ~°Lolle°~, 11 August 2004.

  1. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    Eine Mutter ist 21 Jahre älter als ihr Kind...
    In 6 Jahren wird die Mutter 5x so alt sein wie ihr Kind...

    Und jetzt die Frage :
    - Wo ist der Vater???

    Das geht wirklich zu rechnen :grin:
     
    #1
    ~°Lolle°~, 11 August 2004
  2. gohenx
    gohenx (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    614
    103
    3
    Verheiratet
    Das hatten wir heute schon. :zwinker:
    Vater und Mutter sind am wicken. :grin:
     
    #2
    gohenx, 11 August 2004
  3. eheu
    eheu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    *lool*

    können vor lachen :grin:
     
    #3
    eheu, 11 August 2004
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ach echt, wo?! ...schade...
     
    #4
    ~°Lolle°~, 11 August 2004
  5. eheu
    eheu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    ja, würd ich auch gern wissen, wo...
     
    #5
    eheu, 11 August 2004
  6. muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Ich bin in sowas zwar schlecht, aber ich versuche es mal:

    Mutter = y
    Tochter = x

    y = 21 + x (Ausgangssituation)
    y + 6 = 5 * y (Zukunftssituation)
    -4y = -6
    y = 1,5
    --> eingesetzt in Ausgangssituation ==> Mutter ist 22,5
     
    #6
    muenti, 11 August 2004
  7. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    Eine Mutter ist 21 Jahre älter als ihr Kind!
    In 6 Jahren wird die Mutter 5-mal so alt sein wie ihr Kind!

    Daraus ergeben sich die beiden mathematischen Gleichungen:
    (m = Mutter, k = Kind)

    (1) m = k + 21

    (2) m+6 = (k+6) * 5

    Nach Umformen und Lösen der beiden Gleichungen kommt heraus:

    k = - 0,75
    m = 20,25

    Der negative Wert des Kindes gibt an, dass wir uns noch vor dessen Geburt befinden. 0,75 Jahre sind genau 9 Monate, die Dauer einer Schwangerschaft.

    Somit findet momentan die Zeugung des Kindes statt, der Vater muss also bei der künftigen Mutter sein!
     
    #7
    ~°Lolle°~, 11 August 2004
  8. gohenx
    gohenx (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    614
    103
    3
    Verheiratet
    kleine rechnung
     
    #8
    gohenx, 11 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mutter Vater Kind
stef83
Fun- & Rätselecke Forum
28 Mai 2005
4 Antworten