Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mutterkuchen

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Sassenach82, 22 Juni 2007.

  1. Sassenach82
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo zusammen,

    vielleicht ist diese Frage jetzt ein bisschen doof,
    aber ich kapier es irgendwie nicht.

    Nach der Geburt kommt ja irgendwann mal der
    Mutterkuchen hinterher. Passiert das sofort oder
    erst später? Und tut es genau so weh wie die
    eigentliche Geburt?

    Hab ich mich schon öfter gefragt aber darüber
    spricht ja irgendwie keiner

    Thanks schon mal
     
    #1
    Sassenach82, 22 Juni 2007
  2. gohenx
    gohenx (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    614
    103
    3
    Verheiratet
    ein paar Minuten nach der eigentlichen Geburt wurde die Plazenta mit Hilfe der Hebamme "geboren". Es tat überhaupt nicht weh und fühlte sich eher so an, als wenn da etwas aus einem "rausschwappt".
    So war es zumindest bei mir.
     
    #2
    gohenx, 22 Juni 2007
  3. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    IdR passiert das in der ersten halben Stunde nach der Geburt des Kindes, so erklärte es zumindest neulich der Gyn im KRH
     
    #3
    User 69081, 22 Juni 2007
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    bei mir haben sie ihn gleich mit rausgenommen, weil sie mich ja eh schon aufgeschnitten hatten :zwinker:
     
    #4
    Beastie, 22 Juni 2007
  5. EisernerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also bei mir war es so das ich direkt nach der Geburt in den Wehentropf nochmal eine volle spritze mit wehen mittel bekommen hab und die hebamme einmal auf meinen Bauch gedrückt hat und schwupps war das ding draussen ohne das ich da was von gemerkt :smile:
    Vorallem hab ich 10min. später mal gefragt wann den der Mutterkuchen noch rauskommen würde und die Hebamme und schwestern haben mich etwas verdutzt angeschaut "der ist doch schon längst draussen" war etwas irritrend :ratlos:
     
    #5
    EisernerEngel, 23 Juni 2007
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    hat ihn eigentlich irgendwer mit nach hause genommen?
     
    #6
    Beastie, 24 Juni 2007
  7. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    *******
     
    #7
    User 24257, 24 Juni 2007
  8. mandy1000
    mandy1000 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hab mal bei "mein Baby" eine gesehen.die hat die Plazenta mit nachhause genommen und eingefrorren.Später wurde die Plazenta zusammen mit einem Bäumchen für das Kind eingepflanzt. Soll irgendwie so ein Alter Brauch sein.

    Glaub ich könnte das nicht!
     
    #8
    mandy1000, 25 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten