Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Muttermund

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von PlanetMorpheus, 2 April 2007.

  1. PlanetMorpheus
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hi,
    hat jemand eine Infoquelle in der beschrieben ist, wie weit man in die Scheide eindringen kann, wann der angeblich G-Punkt anfängt (bzw. punktiert), wo der Muttermund anfängt und wieviel cm es bei einer durchschnittlichen Frau bis zum Muttermund sind?
    Danke
     
    #1
    PlanetMorpheus, 2 April 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    G-Punkt:
    von wikipedia

    Wo der Muttermund liegt sieht man hier ganz gut: http://www.biologie.de/w/images/f/ff/Vaginaschnitt.gif
    Die Scheide ist in unerregtem Zustand ca. 8-10 cm lang. Etwa in dieser Tiefe liegt auch der Muttermund.
     
    #2
    User 52655, 2 April 2007
  3. PlanetMorpheus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    322
    101
    0
    in einer Beziehung
    Wenn nun der Muttermund bei 8-10cm beginnt, dann berührt man ihn ja bei einer gewissen Penislänge ab bzw. über 10cm richtig?
     
    #3
    PlanetMorpheus, 2 April 2007
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Nur wenn du mit völlig unerregten Frauen schlafst :zwinker:
    Wird deutlich tiefer.
     
    #4
    Numina, 2 April 2007
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wie gesagt, 8-10 cm im unerregten Zustand. Bei Erregung dehnt sich die Scheide aber aus - wie weit kann ich dir leider nicht sagen, wird aber von Frau zu Frau und von Situation zu Situation unterschiedlich sein.
     
    #5
    User 52655, 2 April 2007
  6. PlanetMorpheus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    322
    101
    0
    in einer Beziehung
    Kann man einen durchschnitt setzen bzw. kann einfach jemand "eine" tiefe nennen?
     
    #6
    PlanetMorpheus, 2 April 2007
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    jede kann IHRE tiefe nennen. vorausgesetzt, sie hat mal nachgemessen. :zwinker: nee, also das ist ja alles nur spekulativ... ich wüsste nicht, wie lang meine vagina ist, weder erregt noch unerregt, woher auch? ich schieb garantiert kein lineal in mich rein... :kopfschue sowas... ist ja so, als ob ein mann "eine" länge für den penis nennt... :ratlos:
     
    #7
    CCFly, 2 April 2007
  8. verwirrterEr
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Also wenn mein schatz mich reitet, komme ich an ihrem muttermund und sie wird dermaßen geil und erlebt einen wahnsinnigen orgasmus. Hatte ich bis dato noch nicht so erlebt und anscheinend passt es anatomisch perfekt:zwinker:

    Meistens spritzt sie durch diese Reizung sogar noch ab- wahnsinn!:herz:
     
    #8
    verwirrterEr, 5 April 2007
  9. XyLiLiana
    XyLiLiana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wozu willst du das denn wissen?? das gehört doch zu den unwichtigsten dingen so seh ich das ^.^ also wenn du bestimmte stellen gefunden hast dann weißt du doch wie sie zu erreichen sind, und da gehst du doch net mit ooh noch nen cm da müsste ich da sein prinzip vor oder ?
     
    #9
    XyLiLiana, 5 April 2007
  10. apfelsiene
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, weil das bei jeder Frau anders is. Die einen haben den Muttermund weiter vorne, die anderen weiter hinten.
    Ich gehör zu den jenigen, bei denen er relativ weit vorne sitzt. Muß gar nicht weit mit dem Finger rein, um ihn zu ertasten. So ungefähr zwei Zentimeter, dann fängt bei mir schon der Muttermund an.

    http://www.gesund.co.at/framgen.asp?url=/gesund/Lust_Liebe/Lust_Liebe_weiblicher-Orgasmus.htm
    Klick diese Internetseite an. Da scrollst du nach unten und da gibts dann links. Einer heißt: die Vagina - Anatomie & Erklärung.
    Da is alles recht gut drin beschrieben. Und du hast auch Bilder dabei, damit du dir besser was drunter vorstellen kannst. :zwinker:
     
    #10
    apfelsiene, 5 April 2007
  11. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Selbst dieses jede kann ihre Tiefe nennen stimmt nur bedingt, da sich diese selbst bei der gleichen Frau immer verändern kann- halt je nach Grad der Erregung.

    Es gibt da eben keine pauschalisierten Werte...

    Wirst schon merken wenn du dranstößt

    Kat
     
    #11
    Sylphinja, 6 April 2007
  12. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Zwei cm? das finde ich beeindruckend.
     
    #12
    *lupus*, 6 April 2007
  13. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Und dann sagst du, du hättest beim Sex den Penis deines Freundes nichtmal gespürt? Das paßt irgendwie nicht zusammen... :ratlos_alt:
     
    #13
    Sternschnuppe_x, 6 April 2007
  14. apfelsiene
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    vergeben und glücklich
    was is daran beeindruckend???

    Wieso paßt das nicht zusammen?????
    Ich hab ihn auch nicht gespürt.
    Und ich weiß, wie es sich anfühlt, wenn man was in seiner Vagina hat. Hab eine Vibrator zu Hause, den ich ab und zu rein stecke und den spür ich schon. Meinen Freund hab ich nicht gespürt. Nicht mal ansatzweise. Und der Penis meines Freundes ist um einiges dicker, als mein Vibrator. Das find ich eher komisch. Das ich meinen Vibrator spüre, aber meinen Freund nicht. Obwohl der viel mehr Durchmesser hat. :ratlos:
     
    #14
    apfelsiene, 6 April 2007
  15. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, wenn dein Muttermund nur 2cm hinter dem Scheideneingang anfangen würde, dann müßte dir der Sex mit deinem Freund gewaltig wehtun. Wenn ein Penis nämlich fest dagegenstößt, tut das im Regelfall weh. Selbst wenn es nicht wehtut, zumindest SPÜREN müßte man ihn doch.
     
    #15
    Sternschnuppe_x, 6 April 2007
  16. apfelsiene
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    vergeben und glücklich
    warum sollte es weh tun, wenn mein Freund an den Muttermund stößt?
    Ich glaube, du meinst nicht den Muttermund, sondern die Öffnung direkt an der Gebärmutter. Ich weiß jetzt nicht, wie der Fachausdruck dafür lautet.
    Ich meine den Muttermund, der in die Scheide hinein reicht. Auch bekannt als Gebärmutterhals. Oder auch Gebärmutterkörper genannt. Der fängt bei mir schon relativ weit vorne an. Und wenn ich meine Tage habe, dann sind es sogar weniger als 2 cm, bis ich ihn ertasten kann.

    Und ich sag ja, ich finds komisch, daß ich meinen Vib spüre, aber den Penis meines Freundes nicht. Langsam frag ich mich, ob das normal ist. Oder woran das liegt, daß ich ihn nicht gespürt hab.

    BTW: wir sind da ein wenig vom eigentlichen Thema abgekommen. Sorry an den TS.
     
    #16
    apfelsiene, 6 April 2007
  17. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Das ist der Muttermund.

    Was in die Scheide hineinragt ist die Cervix mit der Portio, also der Gebärmutterhals und die Öffnung vorne heißt Muttermund.

    Das sind schon zwei unterschiedliche Dinge.
    Der Gebärmutterkörper liegt intraperitoneal, also im Bauchraum.
     
    #17
    *lupus*, 6 April 2007
  18. apfelsiene
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    vergeben und glücklich
    "Die Gebärmutter liegt zwischen Blase vorn und Mastdarm hinten und gleicht bei der geschlechtsreifen Frau einer ca. 7-9 cm langen Birne. Das erste Drittel bezeichnet man als Gebärmutterhals, die anderen zwei Drittel als Gebärmutterkörper. Der unterste Pol des Gebärmutterhalses, der in die Scheide hineinragt wird als Muttermund bezeichnet."

    Das hab ich grad von der Seite gesund und co.at - die vagina: Erklärung und Anatomie heraus kopiert.
    Klingt für mich nicht, als wäre der Muttermund die Öffnung der Gebärmutter, sonst würde er ja wohl kaum in die Scheide hinein ragen.
     
    #18
    apfelsiene, 6 April 2007
  19. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Etwas anderes habe ich doch auch nicht gesagt, oder? Die Öffnung ist der Muttermund. Es gibt einen inneren, zur Gebärmutterhöhle hin und einen äußeren zur Scheide hin, das kleine Grübchen, was man fühlen kann.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Cervix_uteri
     
    #19
    *lupus*, 6 April 2007
  20. apfelsiene
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ach so, dann ham wir nur aneinander vorbei geredet. Sorry, kann passieren. :zwinker:
    Rumwerfen mit diesen ganzen Fachausdrücken is nicht immer ganz so einfach. :grin:

    Na Scherz mal beiseite.
    Ich versteh nur nicht ganz, wieso du es beeindruckend findest, daß mein Muttermund schon nach ungefähr 2cm anfängt.
    Vielleicht red ma da ja auch nur aneinander vorbei. :zwinker:
     
    #20
    apfelsiene, 6 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Muttermund
caro95line
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Mai 2012
2 Antworten
Piyoko
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Juli 2010
22 Antworten
Yoshii
Aufklärung & Verhütung Forum
1 August 2010
11 Antworten