Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mythos oder Wahrheit - ohne Sehnsucht keine Liebe?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DarkAngeBGE, 14 Oktober 2004.

  1. DarkAngeBGE
    0
    Ist das nur einer der Mythen der Liebe oder ist es wahr, dass wenn man keine wirkliche Sehnsucht nach seinem Partner hat, liebt man ihn auch nicht?

    Hängt sicherlich vom Menschen ab, aber das ist mehr ne Umfrage. :zwinker:

    Also, wie seht ihrs?
     
    #1
    DarkAngeBGE, 14 Oktober 2004
  2. dragongirl
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    nicht angegeben
    Für mich ist Sehnsucht ganz klar ein Teil der Liebe.
     
    #2
    dragongirl, 14 Oktober 2004
  3. ricola
    Gast
    0
    Würd mich auch wundernehmen, das frag ich mich manchmal auch
     
    #3
    ricola, 14 Oktober 2004
  4. Mmh...

    ich denke schon, das man ohne wirklicher Sehnsucht nach seinen partner auch keinen wirkliche Liebe für diesen empfindet...
    Ich Liebe meinen schatz über alles und ob ihr mich für doof erklärt oder nicht, aber er war die ganze woche bei mir,ist grad um 7 nach hause gefahren und ich vermisse ihn jetzt schon wieder so heftig....hab solche Sehnsucht nach ihm, seinen Küssen, seinen Zärtlichkeiten...hach einfach nach allem!!!
    Naja, aber wir sehen uns ja mirgen wieder....puuh...endlich...
    Aber naja....ich denke es ist besser so....denn sonst hätte ich ja auch keinen Sehnsucht nach ihm wenn er immer bei mir wär und alles würde alltäglich werden....

    Naja...und ich denke auch das das eine reine ansichtssache ist...

    Lieben Gruß an alle Glücklichen und Unglücklichen (kopf-hoch-ihr-süssen)
     
    #4
    oOoBabyGirloOo, 14 Oktober 2004
  5. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Denke auch, bei Liebe muss Sehnsucht da sein.
    Aber nicht jeder zeigt seine Sehnsucht. Ich kenne Männer, die nach außen hin dann trotzdem cool wirken.
    Und es hängt auch von den Lebensumständen ab. Wenn jemand eine Menge Stress hat und im Berufsleben voll gefordert wird, dann hat derjenige mehr Ablenkung und wird nicht so leicht in Sehnsucht verfallen wie derjenige, der zuhause sitzt und aus dem Fenster starrt.
     
    #5
    Larkin, 14 Oktober 2004
  6. [caelum_^_^]
    0
    halli : )!

    für mich besteht eine ganz klare verbindung zwischen liebe und sehnsucht,diese beiden dinge sind untrennbar..l.g. nati: )
     
    #6
    [caelum_^_^], 14 Oktober 2004
  7. DarkAngeBGE
    0
    Danke für eure Antworten. :smile:

    besonders der letzt Beitrag hat mir geholfen.

    Das Problem ist, dass ich in letzter Zeit (nach 2 1/2 Monaten Beziehung) das Gefühl hab, dass wenig Sehnsucht nach mir hat.

    Sie war in der letzt Woche im Urlaub für vier Tage mit ihren Eltern und wir hatten uns schon 5 Tage vorher nicht gesehen. Also 9 Tage nicht gesehen.

    Als ich dann zu ihr kam, arbeitete sie gerade an nem Vortrag mit ihrem Bruder. Sie hat die Tür aufgemacht, mir nen Kuss gegeben und ist dann gleich wieder zu ihm um das fertig zu machen (hatte nur noch eine Minute gedauert, sie kam dann, aber von ner Begrüßung keine Spur).

    Auch heute am Telefon - nach 8 Minuten sagt sie, sie möchteauflegen, will sich noch mit ihrer Mutter unterhalten und dann ins Bett gehen...

    Ich dachte mir "HALLO???? HAST DU N KNALL??!. Hab ich aber net gesagt, habs hingenommen und ne SMS geschrieben, ob ich in letzter Zeit auf ihrer Prioritätenliste weit nach unten abgerutscht sei.

    Ich fahr morgen zu ihr und hab noch keine Antwort. Ist alles kacke. :frown:

    Ich fühl mich nicht ausreichend geliebt, aber wenn ich ihr das sage, dann fühlt sie sich ja unter Druck gesetzt und das bringt noch eher das Gegenteil.. :flennen:
     
    #7
    DarkAngeBGE, 14 Oktober 2004
  8. h0p3
    Gast
    0
    Sehnsucht und Liebe sind unzertrennbar, ganz klar.
    Jedoch wird die Sehnsucht im Laufe der Beziehung etwas schwächer. Nicht viela, aber ein wenig.
    Denn irgednwann geht ja auch dieses erste "verknallt sein" weg und wird durch tiefere Gefühle ersetzt (jedenfalls sollte das so ein:zwinker:)
     
    #8
    h0p3, 14 Oktober 2004
  9. DarkAngeBGE
    0
    Lies mal das in Klammern nochmal - das ist auch nur ein Mythos. :zwinker:
     
    #9
    DarkAngeBGE, 14 Oktober 2004
  10. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schließe mich da an. Wenn ich keine Sehnsucht mehr nach meinem Schatz hätte, würde ich mir schon Gedanken machen woran das liegt, ob ich ihn doch nicht mehr so liebe wie zuvor usw.
     
    #10
    Sevenay, 14 Oktober 2004
  11. h0p3
    Gast
    0
    Sehe ich anders.
    Die Anfänge sind ganz anders im Vergleich dazu, wenn die Beziehung schon reifer ist.
    Die Gefühle werden von mal zu mal intensiver.
    Jedenfalls ist das bei mir so :tongue:

    :grin:
     
    #11
    h0p3, 14 Oktober 2004
  12. DarkAngeBGE
    0
    Kann mal bitte jemand was zu meinem vorletzten (der lange) post sagen? :smile: Bin echt verzweifelt. :frown:
     
    #12
    DarkAngeBGE, 14 Oktober 2004
  13. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.537
    398
    2.015
    Verlobt
    Für mich gehören Sehnsucht und Liebe auch zusammen. Ich denke jetzt gerne an die total süsse Sehnsucht ja Trauer zurück, als ich meine jetzige Freundin liebte und meinte, dass sie sich über mich lustig macht.

    Aber sie ist irgendwie auch kühler als ich, fast wie sachlich und nüchtern. Aber ich fühle dass wir trotz dem ideal zusammen passen. Oft kommt es mir vor als betrachte sie mich ganz leise spöttisch. Aber wenn wir dann zusammen sind geht es voll mit ihr durch :engel:
    Ich muss (?) auch sagen dass wir beide durch Liebe und Sex nur ca. zur Hälfte beschäftigt sind und wir auch als Kollegin und Kollege zusammen sind.

    So lange kein Grund zur Eifersucht da ist könnte ich diesen "Mangel an Sehnsucht" bei meiner Freundin leicht ertragen.
     
    #13
    simon1986, 14 Oktober 2004
  14. KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hatte letzte woche ein ähnliches Problem:
    Erstmal hatten wir 5 Tage keine Zeit für einander, dann ist er Krank geworden und wollte seine Ruhe haben. War auch irgendwie enttäuscht, dass er anscheinend nicht das Bedürfnis hatte mich mal wieder in den Arm zu nehmen. Hab ihn denn gestern gefragt, ob ich nicht doch vorbeikommen dürfte, weil ich ihn brauch.

    Dann wurde ich so fest und leib in den Arm genommen und genuddelt. Er meinte dann nur, dass er die letzte Zeit so viel mit sich zu tun, dass er garnicht gemerkt hatte, wie sehr ich ihm gefehlt hatte. War ziemlich beruhigend.

    Sprec deine Freundin darauf an (wenn du dass nicht schon getan hast). Sag ihr, wie sehr du sie vermisst hast und frag sie ruhig, ob sie dich auch vermisst hat. Dann kommts auch nicht so vorwurfsvoll, sondern eher besorgt rüber.
     
    #14
    KleinFranzi, 15 Oktober 2004
  15. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Hmm dazu sollte man mal wissen, was unter "Sehnsucht" genau zu verstehen ist...
    Ich für meinen Teil liebe meinen Partner sehr, aber ich bin nicht der Typ Mensch, der viel Sehnsucht empfindet - für nichts eigentlich, ich bin eigentlich immer zufrieden, so wie alles ist. Ich denke, so Menschen gibt es viele.
    Als ich von meiner Familie weg war (Praktikum), haben die mir nicht gefehlt, auch meine Freunde nicht.
    Da ich eine Fernbeziehung führe, ist mein Freund unter der Woche nicht da. Aus. So ist es und ich habe keine Sehnsucht. Ich denke zwar immer an ihn und ich freu mich sehr darauf, in wiederzusehen, aber richtig schlimm "fehlen" tut er mir einfach nicht.

    Wie deine Freundin ist und was sie denkt/empfindet weiß ich nicht. Aber es kann leicht sein, dass sie beim Telefonieren müde war und deswegen lieber auflegen wollte, ohne es böse zu meinen. Man ist ja auch nicht jeden Tag gleich gut oder schlecht, gleich redselig oder schweigsam aufgelegt. Gut wärs natürlich schon, wenn sie dir auf deine Frage bzw SMS wenigstens antworten könnte...
     
    #15
    User 15848, 15 Oktober 2004
  16. Lithops
    Gast
    0
    Sehnsucht = Liebe!

    Hallo,

    ich sehne mich ja schon nach Menschen die mich nicht gleich lieben, aber Liebe ohne Sehnsucht ist wie Kaffee ohne Zucker :zwinker:

    Denke schon dass Sehnsucht ein wichtiger Bestandteil ist. Wenn ich mich nach jemandem sehne vermisse ich ihn ja und hätte ihn / sie gerne bei mir ...

    Gruss . Lithops
     
    #16
    Lithops, 15 Oktober 2004
  17. Galatea
    Gast
    0
    Nach dem was ich schon an Erfahrungen gemacht ahbe, kann ich sagen dass die Sehnsucht nicht zwangsläufig zur Liebe gehören muss.
    Natürlich denkt man an den anderen aber man vermisst ihn nicht schmerzhaft - es reicht zu wissen dass er da ist, und dass man ihn bald wiedersieht.

    Es ist ein Gefühl wie in einem Ozean der Ruhe und Ausgeglichenheit.
    Man geht mit großen staunenden Augen durch die Welt und entdeckt ständig etwas neues wundervolles.
    Man hat garkeinen Platz für Niedergeschlagenheit.
    Sehr schwer zu beschreiben, das.
     
    #17
    Galatea, 15 Oktober 2004
  18. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    sehr schön gesagt :schuechte

    für mich gehört das beides auch irgendwie zusammen...
     
    #18
    ~°Lolle°~, 15 Oktober 2004
  19. himan
    Gast
    0
    mhh, also am Anfang meiner Beziehung hatte ich immer große Sehnsucht... allerdings hat das nachgelassen, als wir zusammengezogen sind! Naja vielleicht weil wir dann fast immer zusammen waren?
     
    #19
    himan, 30 Oktober 2004
  20. theSkyIsDark
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    nicht angegeben
    Da stimme ich zu. Wahre Liebe kann für mein Empfinden so stark sein, dass auch die Abwesenheit des anderen den Ozean aus Ruhe nicht trocken legen kann.
    Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass viele Frauen von ihrem Freund das in dieser Art nicht hören wollen. Was mich daran ärgert ist dieser Zwang zu (vorgetäuschter) Sehnsucht, der sich daraus ergeben kann.
     
    #20
    theSkyIsDark, 30 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mythos Wahrheit ohne
Kollege Karl
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Januar 2016
12 Antworten
lilarain
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 August 2015
2 Antworten
Der Briefträger
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Februar 2005
52 Antworten