Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nächtliches Erdbeben

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von die_venus, 5 Dezember 2004.

  1. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Nächtliches Erdbeben erschüttert auch Schweiz

    Ein mittelstarkes Erdbeben hat in der letzten Nacht die Region von Freiburg im Breisgau erschüttert. Die Erdstösse haben auch in Teilen der Schweiz und Frankreichs viele Menschen aufgeschreckt. Grössere Schäden wurden nicht gemeldet.

    sda

    Das Epizentrum sei bei Waldkirch etwa zehn Kilometer nordöstlich von Freiburg im Schwarzwald gelegen, berichtete das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau in Baden-Württemberg. Das Erdbeben ereignete sich um 2.52 Uhr und dauerte mehrere Sekunden. Gemäss den Angaben betrug die Stärke 5,4 auf der Richterskala. Nach Angaben der Polizei von Freiburg im Breisgau wurden bis am heute Morgen kaum Schäden bekannt. Hunderte besorgte Menschen meldeten sich jedoch telefonisch bei den Polizeidienststellen.
    Die Erdstösse waren in einem Umkreis von bis zu 250 Kilometern zu spüren. So wurden auch in der Schweiz zahlreiche Menschen aus dem Schlaf gerissen. Bei den Polizeistellen gingen viele Anrufe besorgter Menschen ein. So meldete beispielsweise auch die Kantonspolizei des Kantons Thurgau in der Nacht, sie habe wegen dem Erdbeben 80 Anrufe entgegen genommen. Im Thurgau, aber auch in Basel und im Aargau gab es keine Schäden, wie es bei den Polizeizentralen auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA hiess.

    Der Schweizerische Erdbebendienst der ETH Zürich hatte für das Erdbeben zunächst automatisch die Stärke von 5,2 ermittelt. Seismologen wiesen dann in einem Communiqué eine Magnitude von 5,1 aus. In der Schweiz seien Schäden durch dieses Erdbeben unwahrscheinlich. Der Erdbebendienst habe während den ersten eineinhalb Stunden pausenlos Anrufe aus allen nördlichen Kantonen und auch aus dem Berner Oberland erhalten, sagte ein ETH-Seismologe.

    Im Südwesten Deutschlands bebt die Erde alle paar Wochen. Die Menschen zwischen Main und Bodensee spüren diese kleinen Erdbewegungen mit der Stärke 2 bis 3 auf der Richterskala jedoch kaum.


    Ich habe es gespührt, habe mich ganz schön erschrocken, wer hat es noch gemerkt?
     
    #1
    die_venus, 5 Dezember 2004
  2. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Ich bin heut Nacht davon wach geworden, dass die Türen unseres Schlafzimmerschranks ziemlich laut geklappert haben. Erst dann hab ich die Erschütterungen gespürt. Ich wohne übrigens bei Kaiserslautern, also schon ein ganzes Stück vom Epizentrum entfernt. War trotzdem ein ganz schön seltsames Gefühl. Das war das zweite Erdbeben, das ich miterlebt habe. Das erste war vor einigen Jahren im Rheingraben und ich habe es als ungefähr gleichstark empfunden. Bin davon auch nachts wach geworden. Es hatte sich damals so angefühlt, als ob jemand an mein Bett gestoßen wäre.
     
    #2
    bjoern, 5 Dezember 2004
  3. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Bin vom vorangehenden Grollen wach geworden, erst dann hats mich in meinem Bett durchgeschüttelt. War ziemlich heftig. Unser Hund ist von seinem Schlafsessel runter gefallen :engel:
     
    #3
    Chérie, 5 Dezember 2004
  4. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    mist, warum muss sowas nur immer in der Nacht geschehen.
    Ich hab das letzte Erdbeben bei uns auch verpennt.

    Na ja, Gebirgsschläge sind ja nun nicht sowas seltenes.
     
    #4
    User 9364, 5 Dezember 2004
  5. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ich lag auch schon im Bett, habe noch gelesen. Da ich ein Hochbett habe, das auch noch im höchsten Teil des Hauses ist, habe ich die Erschütterungen so richtig dolle gemerkt! War schon merkwürdig. Bei mir war es das erste mal, dass ich ein Erdbeben mitbekommen habe. Ich wohne 220 Kilometer von Epizentrum entfernt.
     
    #5
    die_venus, 5 Dezember 2004
  6. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Also bei uns im Ostalbkries hat's auch 2 mal in kurzen Zeitabständen gewackelt.. war ungefähr das selbe als wenn ein 40tonner an der Haustüre vorbeirauscht.. :zwinker:
     
    #6
    Baerchen82, 5 Dezember 2004
  7. Dino
    Dino (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Bin um 02:53 erwacht, weil ich das Gefühl hatte, jemand würde heftig an unserem Bett rütteln. Zudem haben die Balken und Dielen heftig geknarrt. Meine Freundin hat allerdings nichts davon mitbekommen.
    Dino

    P.S Wohne in Baden AG (Schweiz) ca. 25 km westlich von Zürich
     
    #7
    Dino, 5 Dezember 2004
  8. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Na dann war das vielleicht doch keine Einbildung ... hier hat es heute Nacht nämlich auch ganz leicht vibriert.
    Dachte erst ich hätte mir das nur eingebildet, war vielleicht auch so - denn 300 km sind doch etwas weti weg.
     
    #8
    Mr. Poldi, 5 Dezember 2004
  9. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    ich hab nix davon mitbekommen. Mein Ferund hat es mir heute morgen erzählt, dass bei uns auch die Erde gebebt hat....wie immer hab ich das verschlafen
     
    #9
    Deufelinsche, 5 Dezember 2004
  10. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Wir waren um die Uhrzeit noch wach und das leichte Vorbeben hat mich völlig durcheinander gebracht. Hab mich gefragt, ob mein Freund den Schrank aufmacht, weil es so geknarrt hat (das waren aber eigentlich die Rollläden), aber als ich mich umgedreht hab, saß der im Bett und guckte mich erstaunt an. Im selben Moment, als mir klar wurde, dass er es nicht gewesen war, kam dann die richtige Erschütterung. Hat sich angefühlt sie eine immense Druckwelle, hab mich total erschreckt!

    Wohnen übrigens in Stuttgart...
     
    #10
    SottoVoce, 5 Dezember 2004
  11. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Holla... das hört sich aber net schlecht an :grrr: 5,4 ist für hissige Verhältnisse schon mal nich wenig. Am (Ober)Rheingraben is das ja nix besonderes, weil der eh ein tektonischer Graben ist. Ich hab nix gemerkt, aber Saarbrücken ist auch doch noch ein gutes Stück weiter weg :smile:
     
    #11
    SunsetLover, 5 Dezember 2004
  12. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Ja, daran kann ich mich noch gut erinnern. Alle haben davon in der Schule geredet... Nur ich hab es mal wieder verpennt. Das war irgendwie zwischen 96 und 98, wenn ich mich recht erinnere.
     
    #12
    User 9364, 5 Dezember 2004
  13. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Naja, ich hab's zwnagsweise gemerkt - nin ja mitten im Epizentrum - bin aufgewacht und wurde mehrere Sekunden (fragt mich nicht, wie lange es war) durchgeschüttelt.
    Habe einen ganz schönen Schreck bekommen.
    War ziemlich stark...
    Die meisten meiner Bekannten hier dachten, irgendetwas wäre im Keller explodiert...

    Heute morgen dachte ich dann erst einmal, dass ich es nur geträumt hätte...

    Ach ja, ich wohne in Freiburg
     
    #13
    ogelique, 5 Dezember 2004
  14. roque
    roque (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    Isch hab mal wieder nix gemerkt, abber soweit ich weis hat man das auch das letztes Jahr im Odenwald nur bedingt spüren können.

    Hab das von Verwandten aus Pforzheim erfahren, bei denen hat das ganze Hause wie ein Kuhschwanz gewackelt.
     
    #14
    roque, 5 Dezember 2004
  15. 123hefeweiz
    0
    Muss es wohl auch verpennt haben... aber bei meinem gesunden Schlaf könnte man mir eh das Bett unterm Arsch klauen ohne dass ich's merk :grin:
    Wohnregion: auf der rau(h)en Ostalb, ca. 50 km östlich von Stuttgart.

    Gruß
    hefe
     
    #15
    123hefeweiz, 5 Dezember 2004
  16. Mika
    Mika (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    hab tief geschlafen und nix gemerkt. :smile:
    alle außer ich habens gemerkt wieder mal. Sind so ne stunde von Freiburg weg.
     
    #16
    Mika, 5 Dezember 2004
  17. Dragonfly17
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    war um die zeit noch unterwegs!
    meine kollegen und ich waren auf nem fest gewesen und auf dem weg ins wunderschöne bett (wir waren alle hunde-müde). ich hab mich bei denen verabschiedet, weil die ne andere richtung laufen ... plötzlich kam ein ton wie von einem LKW (24-tonner oder so). ich schaute mich um, sah aber keinen LKW (wohl auch unlogisch ... nachts um drei, jedenfalls wurde das "motorengeräusch immer lauter und tiefer" und die fensterklappen von den häusern um mich herum fingen an zu wackeln :eek: ich staunte nur, und mir war zu 100% klar, dass das nur ein erdbeben gewesen sein konnte.

    aber schon abartig, ich hab mir erdbeben nicht so emotional vorgestellt!!!
    ich hab gänsehaut bekommen, könnt ihr euch das vorstellen?

    ich selber wurde vom erdbeben aber nicht gerüttelt, zumindest denk ich mir das, denn ich war schon nen bissle hacke!

    Wohnregion: ca. 40 km vom Epizentrum entfernt

    ciao mit 'au'
     
    #17
    Dragonfly17, 5 Dezember 2004
  18. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also mein freund und ich haben nichts mitbekommen.
    waren in reutlingen.
    seine eltern sind aber wach geworden, sein vater dadurch, weil sein dachfenstervoll geklappert hat und bei seiner oma sind wohl die bücer ausm regal gefallen g*
     
    #18
    Pfläumchen, 6 Dezember 2004
  19. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    obwohl ich nur 60 km entfernt wohne und auch zu der Zeit noch wach im Bett lag, habe ich absolut nichts mitgekriegt. Mein Haus muss wohl sehr stabil sein....
     
    #19
    madison, 6 Dezember 2004
  20. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single

    Na dann biste wohl irgendwie beschäftigt und total von der aussenwelt abgekapselt gewesen.......

    Alleine das Grummeln ist immer so ein ungeheures Signal dass irgendwas ned normal ist und mich immer aufschreckt.
     
    #20
    User 2404, 6 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten