Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nägel~kauen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von LuvYa, 17 November 2003.

  1. LuvYa
    LuvYa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Verlobt
    Hallo zusammen...

    wie das Topic schon sagt, kaue ich meine Nägel! Nur das is ziemlich untertrieben, weil ich sie einreiße bis sie bluten oder dann eitern! Das wird zur Zeit immer schlimmer.
    Ich hab schon die Suchfunktionen benutzt, aber die Tipps helfen mir alle nix! Also Beispiele wie: Kaugummi kauen, eklig schmeckender Nagellack,...

    Habt ihr vielleicht sonst noch Ideen?

    Wär echt voll lieb von Euch, wen ihr Ideen hättet!!

    Grüßle
    Steffi
     
    #1
    LuvYa, 17 November 2003
  2. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    Hmm ich hatte das früher auch. So bis ca. 15 - 16 hab ich dadurch immer schreckliche fingernägel gehabt, und bei meinen Zehennägeln sieht das heute noch ein bisschen so aus. Zwar nicht so krass wie früher aber noch ein bisschen. Bei den Händen hab ichs mir komplett abgewöhnt, wieso genau kann ich dir leider nicht sagen, hab auch nich bewusst aufgehört d.h. Hilfsmittel eingesetzt o.Ä.
     
    #2
    nighti, 17 November 2003
  3. LuvYa
    LuvYa (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    Verlobt
    ich kenn mich eigentlich gar nicht mehr ohne abgebissenen fingernägel und abgerissenen Zehennäglen!
    An dem großen Zehen wurde ich bisher schon 5 mal deswegen operiert, hat aber nie was geholfen, mach immer noch so weiter wie davor.
     
    #3
    LuvYa, 17 November 2003
  4. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh...ich kaue auch sehr stark an meinen Nägeln...Ich habe gehört, dass das eine Art von Selbstverstümmelung ist...man kann sich irgendwie selbst nicht leidern oder sowas...
    Naja...Ich versuche mir immer bewusst zu machen, wann ich Nägel beisse, in welcher Situation...
    Nachdem es meist sehr unbewusst geschieht und ich erst danach draufkomme, kann ich es mir momentan auch schwer abgewöhnen....
    Mittlerweile habe ich all meine Bekannten eingespannt...Ich habe ihnen gesagt, dass wenn sie mich beim Nägel Beissen erwischen, sie mich drauf ansprechen oder einfach nur laut "Stop!" rufen sollen!!!
    Dadurch werde ich selbst wach gerufen und nehm die Finger aus dem Mund...
    Funktioniert eben nur dann, wenn man relativ viel Zeit mit Freunden verbringt...
    Ansonsten versuch die Beissgewohnheit auf Stifte zu verlagern...Ich hab das mittlerweile auch ganz gut geschafft...Meine Schreibgeräte schauen zwar alle durchgehend schrecklich aus, aber dafür geht es meinen Nägeln wesentlich besser!
    Kaugummis helfen schon...man muss nur wirklich dauernd kauen...also keine Pausen...und dann passiert es eben, dass sie wie Abführmittel wirken (steht sogar auf der Packung...wenn man zu viele isst, muss man dauernd aufs WC!)...also würd ich es auch nicht weiterempfehlen...
     
    #4
    Kexi, 17 November 2003
  5. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    Ähm kann sein das das jetzt garnix damit zu tun hat und ich mich täusche, aber ich hab irgendwann mal was gelesen das es orale Ersatzbefriedigung ist. Also nicht das was ihr denkt, sondern z.B. ein Ersatz für was zu futtern oder so....keine Ahnung ob ich damit richtig liege oder das jetzt verwechsle...
     
    #5
    nighti, 17 November 2003
  6. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das glaube ich ehrlich gesagt nichts...Ich denke, das ist eher so ähnlich wie das Rauchen...man macht es, um seine Nervosität in den Griff zu bekommen, oder aus Langeweile oder weil man traurig ist...aber statt etwas zu essen!?
    Ich esse trotzdem noch genug...:grin:
     
    #6
    Kexi, 17 November 2003
  7. Angelina
    Gast
    0
    Hi,

    ich hab das früher mal gemacht,
    wenn ich nervös war
    oder langweile hatte oder sonstiges...
    in irgendeiner Situation eben.

    Es gibt ja das aus der Apotheke...
    keine Ahnung, wie das Zeug heisst.
    Bei meinem Ex jedenfalls hats damals gewirkt...
    der hat nämlich nicht nur seine fingernägel sondern auch seine Haut an den Finger extrem abgenagt. Das kam von ihm wegen der seelischen Belastung
    und ich hab ihm das Zeug dann immer drauf gepackt.
    Naja ich würde sagen, es war ein Effekt der Zusammenarbeit.
    Ich hab ihn immer drauf hingewiesen, dass er gerade kaut
    und er hats dann gemerkt, an dem bitteren Geschmack.
    Und so wurden seine Hände immer besser und besser...
    naja! Ich habs mir einfach so abgewöhnt.
    dass ich immer, wenn ich mich erwischt habe, mir gesagt habe, dass es doch eigentlich nix bringt. Und das ich das eigentlich nicht machen sollte, weil ich dann meine ganzen Fingernägel wieder abschneiden darf, nur wegen einmal knabbern. Naja... irgendwann hats dann was gebracht und immer wenn ich Fingernägel kaue, dann schreck ich richtig auf...

    man kanns aber auch gut mit des Partners Hilfe machen oder irgendjemand, der einem sagt, wenn man kaut. Denn man tut es ja meistens unbewusst (ist eben in irgendetwas vertieft oder merkt es nicht) und schaut hinterher auf seine Nägel und bereuht es. Und wenn es da ne Person gibt, die einem immerwieder sagt, dass man schon wieder die Finger im Mund hat und so...
    da gewöhnt man sich das leicht ab, vorallem wenn es in der Öffentlichkeit gesagt wird :zwinker:

    Mary
     
    #7
    Angelina, 17 November 2003
  8. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich hab bis zu meinem 16. Lebensjahr Nägel gekaut und abgebissen - und jetzt meinen viele ich hätte Künstliche so schön sind sie *ganz stolz auf mich bin* :drool:

    Ich hab immer aus Langeweile rumgebissen oder wenn ich nervös war, eine blöde Angewohnheit sozusagen.
    Ich hab sämtliche Tricks probiert: so eklig schmeckende Tinkturen hab ich drauf und sogar Pflaster hab ich mal um die Finger gewickelt, aber selbst das hab ich dann abgebissen. Mein Vater hat mir oft auf die Finger gekloppt, auch das machte es nicht besser.

    Bis zu dem Tag an dem so bunt lackierte Nägel in Mode kamen - alle meine Freundinnen hatten die dollsten Muster auf den Nägeln nur ich nicht, wie auch :grin:

    Dann hab ich mir nen ganz teuren Klarlack gekauft und ich hab echt aufgehört zu kauen. Zum einen hat es mir weh getan das teure Geld wegzubeissen und zum anderen hab ich zugeschaut wie sie gewachsen sind damit ich sie enldich bunt lackieren konnte. Freilich gabs am Anfang ein paar "Rückfälle" aber halt dir vor Augen wie eklig das aussieht. Wenn du das bei anderen siehst findest du es bestimmt auch widerlich anzusehen.
    Versetz dich in die Leute rein was sie dabei empfinden wenn sie deine Nägel sehen...ich denke du wirst deine Hände auch immer etwas verstecken (ich hab z.B. meine Hände früher nie frei auf den Tisch gelegt sondern sie immer drunter versteckt damit das niemand sieht).

    Versuch deine Angewohnheit zu überwinden, du brauchst das doch gar nicht. Wenn du es erst einmal geschafft hast deine Nägel nicht anzuknabbern wirst du merken was das für ein tolles Gefühl ist und vor allem wie schön deine Hände sein können. Ich denke du kaust die Haut um den Nagel auch an - versuch erstmal damit aufzuhören. Dann lässt die Nägel ein wenig wachsen und feilst die zurecht damit sie nicht fransig sind und du sie zurecht beisst! Somit hast schon mal keinen Grund zum "Sauberbeißen".
    Versuch es so mal Schritt für Schritt. Du musst auch erst ein Gefühl dafür bekommen.

    Viel Glück und überwinde den Schweinehund der immer auf deine Nägel losbeissen will ;-)
     
    #8
    Schnuckl20, 17 November 2003
  9. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So...also all das Gerede übers Nägel beissen hat mich inspiriert - ich hör jetzt auch auf...und zwar wirklich...ab heute beiss ich nie wieder...(oder versuchs zumindest...)
    LuvYa - wird könnten ja eine Art Tagebuch führen über die Mission Impossible :zwinker:

    Bussal Eure Nie-wieder-Nägel-beissende-Kexi
     
    #9
    Kexi, 17 November 2003
  10. kiki87
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    is bei mir auch so..

    ich bin 16 und ich kenn das Problem, allerding weis ich bei mir woran das liegt...

    1. Stress
    2. Unzufriedenheit..
    3. Einsamkeit

    Mal kaue ich, mal nicht
    Also mir wurde schon oft (vorallem) von guten Freundinnen gesagt, das ich wunderschöne Hände habe. Ich sollte Arzt werden etc :zwinker:
    Während mir von Freunden gesagt wurde, ich habe VIIEL zu lange Fingernägel...

    Naja aber nun kaue auch ich seit 1/2 Jahr wieder.

    Aber eigentlich nur, wenn ich Stress habe und unzufriedenbin. Was so ziemlich 99% der Zeit ausmacht.
    Ich weiß nicht, ich kann das nicht beschreiben. Mein "Geist" is irgendwie sauer, weil die Geist-Körper-Kombination es in 16 Jahren nicht geschafft hat eine Beziehung zustande zu bringen und sich dafür bestraft. ^^
    Is einfach so, ich bin mit mir selbst innerlich nicht zu frieden, ne Art depression ist das.
    Einfach komisch.

    Naja ein Mittel dagegen?
    - viele Stifte (vorhanden)
    - viel Selbstdisziplien (fast gar nicht vorhanden)
    - Freundin (nicht vorhanden und in Zukunft auch nicht vorhanden :frown: )
     
    #10
    kiki87, 17 November 2003
  11. Jeanny
    Gast
    0
    ich hab früher auch immer nägel gekaut... hab auch nie aufhören können damit, aber dann von heut auf morgen hat es geklappt ohne hilfsmittel oder so, hab einfach nicht mehr dran gedacht und mich auf andere sachen konzentriert und meine nägel waren mir einfach egal.
    hatte auch mal ne freundin bei der das richtig krass war... der ihre nägel waren nur halbsogroß wie sie sein sollten.

    ich weiß nicht genau was du dagegen versuchen könntest, wenn nagellack, kaugummi und so alles nicht hilft.
    vielleicht mal über jeden nagel ein pflaster kleben und ganz lange drauf lassen? oder jetzt im winter: handschuhe anziehn.
     
    #11
    Jeanny, 17 November 2003
  12. Miezerl
    Gast
    0
    lackier sie!
    wer mag schon nagellack abkauen?denk niemand gg.vielleicht hilft das als abschreckungsmöglichkeit und jedes mal wenn du wieder losknabbern willst..trommel als ausgleich mit den fingern am tisch rum oder ball die hand zur ner faust um so spannungen abzubauen hat mir früher ganz gut geholfen wenn ich zu angespannt war.. :eckig:
     
    #12
    Miezerl, 18 November 2003
  13. civissa
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    also ich hab jetz nich alles durchgelesen und vielleicht hats schon wer gesagt, aber gegen nägel kauen gibts ja was in der Apotheke: Stop´n Grow, heisst das. (kostet 5,55€, naja oder nich in allen apotheken gleich, aber ca.)

    Gruß,
    civissa
     
    #13
    civissa, 18 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nägel~kauen
SarahBonn
Kummerkasten Forum
18 Januar 2008
66 Antworten
Lila
Kummerkasten Forum
6 Mai 2006
38 Antworten
Mr. Spock
Kummerkasten Forum
18 April 2003
20 Antworten