Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Na toll-->Abschlussprüfung

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von SunJoyce, 8 August 2006.

  1. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo Ihrs!

    Morgen beginnt für mich wieder der Ernst des Lebens!
    Ich bin in der 10ten und muss eine Abschlussprüfung im 2ten Halbjahr machen.Im ersten muss ich eine Facharbeit schreiben.

    Ich hab echt Schiss, was auf mich zukommt.Meine Freundinnen lauch und wir hoffen das es nicht alszu schwer wird.

    Wer muss auch ne Facharbeit bzw auch ne Abschlussprüfung schreiben?

    Und wie denkt ihr darüber?

    So nen scheiß, wär ich doch bloß nen jahr früher geboren:tongue:
     
    #1
    SunJoyce, 8 August 2006
  2. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Glaube es mir, es wird nicht deine letzte Prüfung sein. Denke die Prüfungen die ich geschrieben habe sind mittlerweile dreistellig ...

    Egal - drück Dir die Dauem das dat alles klappt!
     
    #2
    smithers, 8 August 2006
  3. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Jau ... ging mir genauso wie dir ... :zwinker:

    Ich musste im ersten Halbjahr ein Facharbeit zu einem selbstgewählten, komplexen Theme schreiben und mich damit auseinandersetzen ...
    Ich habe zusammen mit meiner Freundin das Thema "Strassenkinder in Deutschland gewählt" ... war recht spannend und echt ein superklasse interessantes Thema ...
    Die Unterstützung und Material besorgten wir uns durch ständigen Kontakt mit Off-Road-Kids E.V., Terre des Hommes (Aktion Strassenkind für einen Tag) und den Strassensozialarbeitern der JG-Stadtmitte hier in Jena ...
    Führten ein Interview mit einem Pfarrer der sich hier um die von der Gesellschaft aus Bequemlichkeit, Ignoranz und Intoleranz ausgestossenen Strassenkinder, Punks und andere "nicht-akzeptierte" der Gesellschaft kümmert ... Strassensozialarbeit eben ...
    Besorgeten uns Material zur Problematik, lasen Bücher (unter anderem "Strassenkinder in Deutschland . Schicksale die es nicht geben dürfte" von Markus Heinrich Seidel) und hatten echt eine Menge Arbeit, die sich aber defintiv lohnte, da wir ja auch hautnah mit so einem Strassenkind aus Berlin (16/17 jahre), was hier auf "Besuch" war, uns unterhalten durften ... jaja ... und es ist auch nur ein Mensch ... wie jeder andere ...
    Dazu kommt, dass wir alles machen mussten Qzellenangaben, Zitatregeln befolgen, Rechtschreibung prüfen und korrigieren, nach Bildrechten fragen und Copyright beachten (da ja die ganze ausgedruckte FA mit Bildern einen netteren Eindruck macht^^) und immer wieder alles mit unserem betreuuenden Fachlehrer absprechen ... all sowas ...

    Ja und dann musste ich das ganze vor einer Prüfungskomission verteidigen ... das heisst, wir mussten eine Präsentation erarbeiten und vorführen ...
    Das bestand bei uns darin, dass wir ein Rollenspiel zum Thema vorführten (Strassenkind und Sozialarbeiter), Vorführung eines Videoausschnitts (speziell zur Strassensozialarbeit hier) und Vorstellung der Strassensozialabriet und ihrer Notwendigkeit in Jena ...
    Mit anschliessender Bewertung der Kommission natürlich ...


    Joah ... und natürlich zum Ende des 2. Halbjahres kamen die schriftlichen Prüfungen dran ...
    Deutsch, Mathe und Englisch ...
    Vor den eigentlichen Prüfungen mussten wir einen Vorprüfung in den 3 Fächern schreiben, genau wie in der richtigen Prüfung, bewertet wurde das ganze aber dann nur wie eine Klassenarbeit ...
    2 Wochen später kamen dann die richtigen Prüfungen, wie gewohnt ...
    Alles lief streng nach Plan ... jeder Schüler hatte eine eigene Bank, vorgeschrieben Toilettenzeiten, Getränke unter dem Tsch platziert und alle Arbeitsmaterialien auf dem Tisch um Kramereien zu vermeiden ...
    War schon stressig alle 2 tage dann so eine wuchtig Prüfung unter vorgeschriebener Zeit ...
    Dazu musste man sich dann noch freiwillig eine mündliche Prüfung in einem Nebenfach wählen, die Note würde gezählt/gewertet wie eine normale Leistungsnote ...
    Joah ... da hatte ich Musik, da ich auf 3,5 stand ... xD
    Und bin mit einer 3 raus ... :grin:
    Trotz allen Strapazen habe ich das 10. und letzte Schuljahr überlebt xD meinen Durchschnitt auf 2,34 verbessert und lebe noch ... :tongue:

    P.S.: Sorry für den langen Text, aber ich lasse das so gerne Revué passieren, dass ich mich nicht kurz fassen kann oder möchte ... :zwinker:
    Danke für's Verständniss ...
     
    #3
    °Axiom°, 29 August 2006
  4. Acores
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single
    Ich 'darf' meine Facharbeit erst inner 12. schreiben...wer weiß, vll ists auch besser so *g* Und meine Prüfungen waren einfach...naja gut bis auf mathe aber das liegt mir eh nich so^^ Ich kann nur empfehlen, dass du dir da nicht so viel streß machen solltest, mach es so gut wie du es kannst und schau wofür es gereicht hat....^^
     
    #4
    Acores, 29 August 2006
  5. ~Pauna~
    ~Pauna~ (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    Für mich heisst es im 2. Halbjahr auch Abschlussprüfungen schreiben, juchu...
     
    #5
    ~Pauna~, 30 August 2006
  6. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hatte diesen Sommer Abschlussprüfungen.
    Hatte totale Angst. Insgesamt eine ganze Woche Prüfungen.
    Am ersten Tag dachte ich schon, es ist vorbei.
    Hatte an den anderen Tagen den totalen Anschiss, da ich dachte, ich flieg e durch. Doch ich habs geschaft...
    Hab sogar noch sehr gut abgeschlossen, als dritt beste.

    Naja, wünsch dir viel Glück. Mach dir nicht zu einen grossen Kopf. Wenn du genügend gelernt hast, schafst du das auch.
     
    #6
    Jou, 30 August 2006
  7. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hatte im März Zwischenprüfung, die hatte es auch in sich. Wir dachten alle, dass wir ganz schlecht abschneiden (auf viele traf's auch zu). Aber meine ist zum Glück sehr gut ausgefallen.
    Für viele hing die Möglichkeit, übernommen zu werden, vom Ergebnis der ZP ab. Bei mir zwar nicht, aber ich hab auch viel gelernt und deswegen war es kein Problem.
    Schriftliche Prüfungen liegen mir sowieso besser als praktische.
    Wenn du dich gut vorbereitest, kann eigentlich nix schief gehen.
     
    #7
    AshtrayGirl, 30 August 2006
  8. Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    596
    101
    0
    nicht angegeben
    Jap, muss auch die ZA machen...naja wenigstens darf ich meien Fremdsprache wählen in der ich geprüft werde ( ich nehm Latein :tongue: ).
    Ne Facharbeit hab ich letzte Jahr schon geschrieben. Also ich muss sagen, dass ich deswegen ziemlich Stress hatte weil ich natürlich erst 4 Tage vor Abgabetermin angefangen habe meine Stichpunkte und Info´s zu verschriftlichen und somit sogar auf mein heiß geliebtes tanzen verzichten musste. Naja aber als dann ne 1+ auf meine Mappe stand war ich echt begeistert von so Facharbeiten...ich find dafür hat sich das ganze dann doch gelohnt.
     
    #8
    Zuckerpuppe89, 30 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - toll >Abschlussprüfung
polskaboy777
Off-Topic-Location Forum
24 April 2010
5 Antworten
Jessi-96
Off-Topic-Location Forum
15 März 2010
3 Antworten
Dr-Love
Off-Topic-Location Forum
4 Juni 2006
22 Antworten