Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KeksKönig
    Sorgt für Gesprächsstoff
    26
    28
    5
    Single
    27 August 2017
    #1

    Nach 1.5 Jahren ihm einen blasen

    Hey ihr Lieben :smile:
    Undzwar ist es so, das mein Freund und ich nun 1.5 Jahre zusammen sind und ich ihm vorher nie unbedingt einen blasen wollte.. nun möchte ich es aber doch , nur leider hab ich keine Ahnung wie ich da richtig ran gehen soll weil ich mir auch noch ein bisschen unsicher bin Er selber hat es auch als einen wunsch geäußert, .. könnt ihr mir Vlt etwas genauer erklären wie man da so am besten mit anfängt? Ich habe momentan meine Tage und würde ihm heute Abend eh einen runter holen
     
  • User 166575
    Ist noch neu hier
    49
    8
    12
    vergeben und glücklich
    27 August 2017
    #2
    Solange du es auch gerne selber möchtest ist das wichtigste schon geschafft.
    Ansonsten kannst du dich einfach langsam herantasten.

    Tendenziell könntest du ja damit anfangen Küsse auf Oberschenkel, Bauch und Hüfte zu verteilen und dann die Kreise enger zu ziehen.
    In deinem eigenem Tempo. Wenn du dann soweit bist kannst du Küsse auf dem Schaft und der Eichel verteilen.

    War es in etwa das was du meintest? ^^'
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  • Rockabill
    Rockabill (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    103
    17
    Single
    27 August 2017
    #3
    Schau Dir docjh einfach mal ein einschlägiges Video an, dann geht das fast ganz von alleine. :zwinker:

    Was Dir und ihm dann im speziellen gefällt, kann Dir hier eh keiner sagen und müsst Ihr im Laufe der Zeit ausprobieren.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    27 August 2017
    #4
    ich hatte bei meinem ersten Blowjob auch keine Anleitung und habs trotzdem geschafft :zwinker:
    Wenn du dich von einem Pornoclip inspirieren lassen willst, nur zu. Da findest du bestimmt was.
    Aber nötig ist es meiner Meinung nach nicht. Probier einfach ein bisschen und an seiner Reaktion merkst du dann schon, was er gut findet und zur Not einfach den Mund zwischendurch auch zum Sprechen benutzen :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • User 27300
    User 27300 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    113
    74
    Single
    27 August 2017
    #5
    Kleiner Tipp aus meiner Sicht: Wichtiger als das du das Ding bis zum Anschlag in den Hals bekommst ist, was du mit deiner Zunge machst :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 8
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.377
    598
    8.353
    in einer Beziehung
    27 August 2017
    #6
    grundlage: sei vorsichtig! es gibt männer, die kein problem damit haben, zähne zu spüren (oder sogar drauf stehen), aber es gibt noch viel mehr, die das garnicht abkönnen. tendenziell empfiehlt es sich, wenn du ihn in den mund nimmst, die zähne mit den lippen abzudecken.

    ansonsten: taste dich langsam heran. du musst nicht sofort den schwanz in den mund nehmen und ganz sicher nicht bis zum anschlag - du kannst ihn auch mit der nase anstupsen, mit der zungenspitze necken, mit den lippen streicheln.
    worauf fast alle stehen: das bändchen mit der zunge bearbeiten - das geht besonders gut, wenn er z.b. auf dem rücken liegt und du zwischen seinen beinen kniest, aber auch in vielen anderen positionen, hauptsache, die unterseite seines penis zeigt zu deiner zunge.
    viele mögen es auch, wenn gleichzeitig die hand benutzt wird (was dich auch gut vor würgereiz bewahrt, dann kommt er nicht so tief) - einfach hand und kopf gleichzeitig bewegen, das hat man fix raus.
    nicht im wahrsten sinne des wortes "blasen" sollte klar sein, saugen schon eher - aber auch erstmal sanft.

    ansonsten: wenn du nicht willst dass er in deinem mund kommt sag ihm das vorher, und wenn du es doch willst und den geschmack noch nicht kennst ist es nicht unbedingt die dümmste aller ideen, etwas geschmacksintensives zum nachtrinken zu haben - sperma ist normalerweise nicht eklig, aber schon recht ungewohnt.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 17
  • Mr. Anonymus
    Öfters im Forum
    246
    53
    58
    in einer Beziehung
    28 August 2017
    #7
    Und, hast Du ihn beglückt?
    Wenn er sich schon lange einen BJ wünscht und Du ihn nun nach 1.5 Jahren das erste Mal einen geblasen hast, dann konntest Du wohl eh nichts falsch machen, dann ist er wohl sowieso auf Wolke 7 geschwebt... egal ob er danach geblutet oder nur ejakuliert hat :grin:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • MadameMimi
    MadameMimi (19)
    Benutzer gesperrt
    21
    3
    4
    Single
    28 August 2017
    #8
    Da viele hier die Porno-Hilfestellung geben:
    - Du musst ihn nicht bis in den Hals reinstecken
    - Du musst nicht rumsabbern etc.
    - Du musst auch nicht devot auf den Knien vor ihm sein
    - Geschluckt werden muss nicht, ins Gesicht spritzen muss nicht sein

    Mach am Anfang einfach, wies für dich am besten ist. Frag danach, was er gut fand und was er vielleicht nicht so gut fand und dann seht weiter
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Witzig Witzig x 1
  • Mithrandir
    Mithrandir (33)
    Meistens hier zu finden
    1.361
    148
    208
    Verheiratet
    31 August 2017
    #9
    Off-Topic:
    Pornos können ja vieles, aber gerade im Blowjob-Bereich sind sie meiner Meinung nach oft keine gute Anleitung - gerade für AnfängerInnen. Da geht es mir oft zu "grobmotorisch" zur Sache. :what:


    Ansonsten finde ich besonders den Beitrag von Nevery hilfreich.

    Langsam rantasten und eine "Exit-Strategie" vereinbaren. Bei meiner Frau und mir war es Anfangs so, dass ich ihr durch eine vereinbarte Berührung mit beiden Füßen gleichzeitig signalisierte, dass ich gleich kommen würde - und es war dann ihr überlassen, mit dem Mund weiterzumachen und mich so kommen zu lassen oder nicht.
     
  • Anila23123
    Anila23123 (23)
    Klickt sich gerne rein
    206
    18
    23
    nicht angegeben
    12 September 2017
    #10
    Du musst dir keine Sorgen. Du kannst bein blasen kaum etwas falsch machen.
    Meiner Erfahrung nach mögen die Männer die Abwechslung dabei. Sei also ruhig etwas kreativ.
    Ich nehne ihn mal tiefer, mal weniger tief in den Mund oder nur die Eichel und umspiele sie mit der Zunge. Du kannst die Hand mit zum Einsatz bringen oder nicht. Und verwöhne ihn auf unterschiedliche Art. Ein bisschen küssen, lecken, saugen. Du kannst auch mal am Schaft entlang lecken und die Eier in den Mund nehmen. Tob dich ruhig ein bisschen aus.
    Er wird es dir danken und ich bin sicher du wirst auch deinen Spaß haben.
     
    • Heiß Heiß x 5
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Speed
    Öfters im Forum
    295
    53
    45
    nicht angegeben
    13 September 2017
    #11
    Nevery hat schon alles gesagt, was wichtig und aus meiner Sicht auch richtig ist. Als zusätzlichen Tipp würde ich Dir noch mitgeben: stell sicher, dass er Dir beim Blasen zuschauen kann, d. h. dass Ihr dabei keine Stellung einnehmen solltet, bei der für ihn der Blick aufs Geschehen versperrt wird. Der visuelle Reiz kann durchaus die Erregung potenzieren und ggf. auch ausgleichen, wenn Du beim Blasen (noch) nicht die richtige Technik erwischst. Wenn er nicht so gerne zuschauen sollte, kann er ja einfach die Augen schließen und genießen, Du hast also dabei nichts zu verlieren.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 167048
    Ist noch neu hier
    23
    1
    0
    Verheiratet
    14 September 2017
    #12
    Du kannst gar keinen Fehler machen, wenn du es willst und es zeigst wird es gut
     
  • Kiwi123
    Kiwi123 (31)
    Ist noch neu hier
    3
    1
    0
    nicht angegeben
    20 September 2017
    #13
    Verstehe nicht, warum dir dein freund in dieser Zeit (1,5 jahre) selber nicht vorgeschlagem hat, den Schwanz in den mund zunehmen. Keine angs das gefällt 99, 9 prozent der männer
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.377
    598
    8.353
    in einer Beziehung
    20 September 2017
    #14
    tja, es gefällt aber nicht 99,9% der frauen, und ob ihr freund es in der zeit vorgeschlagen hat oder nicht wissen wir nicht - spielt aber auch garkeine rolle. wenn sie jetzt nach 1,5 jahren selber den wunsch verspürt das mal zu probieren ist es genau der richtige zeitpunkt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste