Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nach 2 Jahren alles anders?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Valve, 13 September 2009.

  1. Valve
    Valve (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Es ist kompliziert
    hey leute,

    ich bin total verzweifelt was meine Beziehung angeht. ich bin jetzt seit über 2 jahren mit meiner freundin zusammen. eigentlich sind wir glücklicher denn je es läuft alles bestens. nur merke ich das sie nicht mehr die einzige ist die in meinen gedanken ist. es gibt noch ein anderes mädchen das ich schon länger kenne als meine freundin. wir haben uns vor 4 jahren in der tanzschule kennen gelernt und gehen bis heute regelmäßig dort hin. sie ist meine tanzpartnerin dem ensprechend gut kennen wir uns.
    mich verwirrt es das ich sie nicht mehr aus dem kopf bekomme obwohl wir uns schon so lange kennen. ich verstehe nicht warum es jetzt anfängt. es fasziniert mich wie sie sich bewegt wie sie spricht. warum fäng es nach 4 jahren an und nicht schon am anfang. ich bin gerade dabei mich in sie zu verlieben.
    sie selber liebt mich das hat sie mir schon früher gesagt und es hält bis heute. aber ich habe da nie großartig drüber nachgedacht, weil ich liebte das tanzen mit ihr das zusammenspiel miteinander nicht mehr und nicht weniger. doch jetzt bekomme ich sie nicht mehr aus dem kopf. es irritiert mich das ich diese gefühle erst jetzt entwickel in einer beziehung in der ich eigentlich glücklich bin. doch es fühl sich seit einigen wochen so an als wäre es die richtige beziehung mit dem falschen menschen.

    kennt ihr vielleicht sowas? wie würdet ihr die sache lösen oder überhaupt verstehen? ich zerbreche mir jeden tag und jede nacht den kopf darüber und komme zu keinem ergebnis!
     
    #1
    Valve, 13 September 2009
  2. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Wahrscheinlich werden deine Gefühle für "die neue" mit der Zeit immer stärker und die für deine Freundin schwächer. Ihr seid schon lange zusammen, ihr kennt euch, alles ist normal und Alltag geworden.

    Deine Tanzpartnerin kennst du nur freundschaftlich, sie fasziniert dich. Du denkst bestimmt auch schon darüber nach, wie eine Beziehung mit ihr wäre, oder?

    Ich frage mich, ob das ganze nicht absehbar war. Schließlich ist deine Tanzpartnerin schon lange in dich verliebt. Weiß deine Freundin davon? An ihrer Stelle hätte ich die Gesamtsituation nicht über einen so langen Zeitraum akzeptiert. Vielleicht hättet ihr schon viel, viel früher keinen Kontakt mehr zueinander haben sollen. Es ist immer Mist, wenn einer den anderen liebt, aber dieser anderweitig vergeben ist.
     
    #2
    User 18889, 13 September 2009
  3. Valve
    Valve (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    Es ist kompliziert
    ja ich denke schon darüber nach wie es in einer Beziehung mit ihr wäre. nur es verwirrt mich das dass alles erst nach 4 jahren passiert und dann in einer zeit wo ich in meiner beziehung mehr als glücklich bin. es ist das große warum was mich zusätzlich gequält. ich will meiner freundin auch nicht weh tun aber irgendwie kann ich mich "von woche zu woche" immer weniger gegen meine gefühle wehren. es ist so komisch das es jetzt passiert und nicht schon vor meiner freundin
     
    #3
    Valve, 13 September 2009
  4. Blaubeerchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    133
    43
    2
    in einer Beziehung
    Sei fair deiner jetzigen Freundin gegenüber. Alles andere liegt in deinem Ermessen.
     
    #4
    Blaubeerchen, 13 September 2009
  5. Valve
    Valve (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    Es ist kompliziert
    es ist schwer in einer solchen situation fair zu sein weil ich irgendjemandem egal was ich tun würde verletzen würde. es tut einfach nur weh zu wissen das die eigene freundin in den hintergrund rückt und die person die man schon 4 jahre kennt in den vordergrund rückt. das nach einer so langen zeit. ich verstehe es nciht. aber vielleicht liegt das jenseits des verständnisses und man sollte in dem fall einfach nur auf seine gefühle hören.
     
    #5
    Valve, 13 September 2009
  6. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Es ist doch relativ egal, warum das nun so ist. Es ist so und es ist an dir, die Situation zu meistern und niemanden zu verarschen.
     
    #6
    User 18889, 13 September 2009
  7. just_smile
    just_smile (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    113
    53
    nicht angegeben
    Denk lange nach bevor du handelst! Halte alle punkte vor deinen Augen und entscheide dich dann. Sei ganz offen gegenüber deiner Freundin und sag was in dir derzeit vorgeht, da sie ein recht darauf hat es zu wissen. Wenn du meinst das diese neue wirklich dir nicht aus dem kopf geht dann musst du die Beziehung beenden. Aber wenn es nur so hin und her mit deinen Gedanken und Gefühlen ist dann würd ich lieber schauen das ich mich auf meine Freundin, mit der du ja schon glückliche 2 jahre hinter dir hast, konzentrieren und die andere aus dem kopf verdrängen. Daher überlegs dir genau:zwinker:
     
    #7
    just_smile, 13 September 2009
  8. Nimbe
    Nimbe (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    78
    33
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo! Wie glücklich ist eure Beziehung wirklich? Ich kann mir schwer vorstellen, dass wenn es in einer Partnerschaft wirklich gut läuft, dass sich dann ein Dritter dazwischenstellen kann. Klar, kann es mal sein, dass da jemand ist, bei dem man denkt "Wow", aber wenn man die bessere Hälfte gefunden hat, dann scheint es mir doch sehr zweifelhaft, dass man sich in jemand anderen verliebt. Ist bei euch also wirklich alles so gut, wie du sagst? Wie waren deine Gefühle zu ihr, bevor du dich für deine Tanzpartnerin interessiert hast? Ich würde mir daher wirklich überlegen, wohin du gehören willst. Du bist über 2 Jahre mit einer Frau zusammen, ihr habt viel erlebt; gutes und schlechtes und ihr hattet bestimmt eure Höhen und Tiefen und das alles wegzuschmeißen, nur weil da jemand anderes ist, für die du schwärmst?
    Warum du dich jetzt nach 4 Jahren für deine Tanzpartnerin interssierst? Vielleicht ist es das unterbewusste Suchen nach etwas Neuem. Vielleicht denkst du etwas zu verpassen. Vielleicht machst du dir etwas vor. Vielleicht ist sie aber auch die wahre Liebe.
    Ich weiß es nicht.
    Aber es wundert mich, dass ihr noch Kontakt habt, obwohl du weißt, dass sie dich liebt. So was ist nie gut. Wie auch immer. Lass dir auf jedenfall noch etwas Zeit und denk darüber nach was du willst. Ist es wirklich wahre Liebe, die du zu deiner Tanzpartnerin hast oder nur Schwärmerei, etwas Neues? Und wenn du dir wirklich sicher bist, dann sei ehrlich zu deiner Freundin. Sie liebt dich und es ist wichtig, dass du sie nicht verarscht.
    Viel Glück dabei.
     
    #8
    Nimbe, 13 September 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. Lupinchen
    Lupinchen (26)
    Öfters im Forum
    381
    53
    49
    in einer Beziehung
    Du bist dir in deiner Position bei deiner Freundin sehr sicher, oder?
    Ich würde fast sagen dein Interesse am "Neuen" ist normal ... für das alte brauch man sich ja gar nicht mehr anzustrengen, man hats "sowieso".
    Was würdest du tun, würde sich deine Freundin von dir entfernen? Wäre es dir egal?
    Triff auf keinen Fall aufrund irgendwelcher vagen Gefühle voreilige Entscheidungen die du später bereuen könntest. Gefühle die schnell kommen, können genau so schnell wieder verschwinden.

    Off-Topic:
    Ich bin zwar kein Experte auf diesem Gebiet, aber Tanzen ist in meiner Vorstellung eine sehr Gefühlsbetonte Angelegenheit. Würde meine "Theorie" zutreffen, wäre das auf jedenfall ein Faktor, der deine Gefühle ihr gegenüber natürlich noch verstärken könnte.
     
    #9
    Lupinchen, 14 September 2009
  10. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    @TS:
    Genau gleichen Dinge gingen mir auch durch den Kopf, als ich den Anfangspost gelesen hatte.

    Geh mal in Dich und versuch herauszufinden, was Dich an der anderen fasziniert. Vielleicht, weil sie unerreichbar ist, weil Du schon vergeben bist?
    Man verliebt sich nicht mal eben so in eine andere Person, wenn man glücklich mit der Freundin liiert ist.

    Aber bist Du wirklich glücklich? Fehlt irgendwo das gewisse Etwas in der Beziehung, das sogenannte Feuer?

    Das soll keine Kritik sein, denn Gefühle kann man nicht steuern. Aber man sollte schon versuchen, der Sache auf den Grund gehen, wenn bei solchen Angelegenheiten etwas aus dem ruder läuft.

    Viel Glück:winkwink:
     
    #10
    User 48403, 14 September 2009
  11. donmartin
    Gast
    1.903
    Es ist immer gut, wenn man neben einer festen Beziehung weiss, dass da noch jemand ist, auf den man "schnell mal zurückgreifen könnte".
    Es ist immer gut und wichtig, eine Beziehung eine Liebe zu hinterfragen.
    Es ist gut, wenn sich andere für einen interessieren, das erhöt seinen Wert und stärkt das Ego.
    Es ist gut, einen Blick für anderes, schönes und Atrraktives zu haben. Es ist gut, Gefühle zu haben und Achterbahn zu fahren.

    Nicht gut ist es, während der Achterbahnfahrt auszusteigen.

    Es kann eine kleine Unaufmerksamkeit deiner Freundin sein, etwas, was du vermisst - sie vermisst - was ihr nicht als Regel für eure Zukunft miteinander festgelegt habt.

    2 Jahre sind eine sehr lange Zeit. Rede mit deiner Freundin über Euch, eure Zukunft und schau sie dir einmal genau an. Belege mit Ihr einen Tanzkurs oder wenn sie nicht kann oder will - sie hat bestimmt irgendetwas, das du in den 2 Jahren an ihr kennengelernt hast, dass sie einzigartig für dich macht.
    Stell dir Deine jetzige Tanzpartnerin vor - in Situationen die du gemeinsam mit Deiner Freundin erlebt und gemeistert hast. Stell sie dir vor, wie du mit ihr streitest wie du mit ihr lachst und vll auch weinst.....wie du es in den Vergangenen 2 Jahren mit deiner jetzigen Freundin gatan hast....

    Und dann stelle Dir die Frage, "ob es das Wert ist, die bestehende, nach Deinen Aussagen glückliche Beziehung, aufzugeben".
     
    #11
    donmartin, 14 September 2009
  12. Valve
    Valve (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    Es ist kompliziert
    ich danke euch für eure antworten. ihr habt recht ich bin ihr eine erklärung schuldig. es wäre wirklich unfair wenn ich alles hinter vorgehaltener hand machen würde bzw. wenn ich versuche meine gefühle zu verbergen. allerdings werde ich noch ein bisschen abwarten um mit mir selbst im reinen zu sein. ich danke euch allen
     
    #12
    Valve, 14 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jahren alles anders
kleiner Eisbär
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2016
27 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
yougoglencoco
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
15 Antworten