Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nach 2 JAhren alles vorbei?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 23108, 26 Juli 2006.

  1. User 23108
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    Hallo zusammen!

    Ich weiß nicht wie ich anfangen soll... ?

    Meine Freundin hat sich von mir getrennt, in einer nacht und nebel Aktion.
    Es ist jetzt fast 3 Wochen her das sie nicht mehr bei mir ist!
    Ich bin damals aus der Arbeit wieder gekommen und habe nur noch eine halblehre WOhnung vorgefunden! Alles hast sie mit genommen nur die Großen sachen hat sie da gelassen, sind aber jetzt auch weg wieder war ich auf Arbeit und jetzt ist sie aus meinem Leben verschwunden! Wir haben uns Morgens gestritten und ich habe mich nicht mal umgedreht so wie ich es sonst immer gemacht habe.
    Ich liebe sie so sehr, das gefühl werde ich nie vergessen.
    Ich habe MAils geschrieben SMS Angerufen alles Tot!

    Ich weiß das ich selber Schuld habe, da ich sie immer fertig gemacht habe und ihre Dinge nicht respektiert habe, bzw. anerkannt.

    Sie hast es mir oft gesagt, ergent wann komme ich nach hause und niemand ist mehr das! Aber ich habe es einfach nicht gesehen wie schlecht es ihr geht denn Unsere Liebe war so groß.

    Was soll ich bloß machen? Ich möchte sie so gerne wieder haben und ihr alles erklären! Ich kann mich ändern das weiß ich und ich habe begriffen was sie gemeint hat. Jetzt ist es aber leider zuspät!

    Sie hat mir 3 Briefe geschrieben in dem sie schreibt das ich sie nicht vergessen soll und das sie zeit braucht um das zu verarbeiten .
    Außerdem schreibt sie das sie mich noch liebt ... warum macht sie mir noch so große hoffnungen, wenn sie sich nicht mal meldet um mit mir normal darüber zureden?

    Ich weiß nicht was ich davon halten soll! Wir haben soviel schöne dinge gemacht zusammen, das kann doch nicht vorbei sein das darf es einfach nicht! Sie ist einfach aus meinem Leben verschwunden von jetzt auf eben .. !

    Ich brauch rat was ich machen kann !

    Ich hoffe das mir jemand helfen kann!

    MFG
    OCTRON


    P.s sorry wenn ich so wirr schreibe aber kann einfach nur noch an sie denken!
     
    #1
    User 23108, 26 Juli 2006
  2. tainted.beauty
    Meistens hier zu finden
    1.131
    148
    118
    Single
    Was anderes als ihr Zeit lassen um alles zu überdenken und drüber hinweg zu kommen kannst du nicht. Nerv' sie nicht, aber sag ihr dass es dir Leid tut und dass du ihr die Zeit gibst, die sie braucht. So zeigst du Verständnis und Reue. Schreib ihr vielleicht nochmal, dass sie sich doch melden soll, wenn sie in der Lage ist über alles nochmal zu reden. Was anderes als abwarten kannst du wohl leider nicht, auch wenn es wehtut =/
     
    #2
    tainted.beauty, 26 Juli 2006
  3. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Da scheint es jemand sehr eilig gehabt zu haben... obs wirklich so berechtigt von ihr war einfach abzuhauen und nicht einmal ein klärendes Gespräch zu führen stell ich mich mal in Frage - Aber anscheinend muss da doch ne Menge vorgefallen sein wenn sowas passiert.
    Klar dass du am Boden bist und sie unbedingt zurück willst aber ich denke du solltest sie jetzt einfach mal in Ruhe lassen. Sie hat dir Briefe geschrieben in denen steht dass sie ihre Zeit braucht und die sollst du ihr auch geben. Auch dass sie dich liebt. Man kann schliesslich auch einen Menschen lieben mit dem man einfach nicht zurechtkommt - sogar traurig darüber ist dass man genau diesen Menschen noch so lieben muss. Sie sagt dir nur die Tatsache dasse dich noch liebt.

    Es gibt 2 Möglichkeiten:
    - Sie meldet sich nochmals nachdem sie alles verarbeitet hat, allerdings kann das länger dauern.
    - Sie meldet sich nicht mehr, oder sagt dir sie möchte dich lieber nicht mehr sehen.

    Da kannst du jetzt nix gegen tun. Ausserdem redest du, du könntest dich ändern. Weisst du wieviele Menschen das immerzu sagen - und sie fallen trotzdem wieder in ihre Routine zurück. Sowas glaubt man nicht so einfach - da muss sich meist auch was tun wenn der Partner nicht schon wieder zurück ist.

    Aber jetzt fürs erst: Lass sie doch einfach in ruhe... sie scheint die ruhe zu gebrauchen auch wenns dir schwer fällt.
     
    #3
    Spaceflower, 26 Juli 2006
  4. User 23108
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    Single
    Tja es wird mir woll nichts anders übrig bleiben!
    Bekomme das immer wieder gesagt, ist aber so schwer das zu akzeptieren.
    Ich liebe sie so sehr!

    Habe so große angst das sie, wenn sie sich meldet, mir keine Chance mehr gibt weil es ihr vieleicht ohne mich besser geht!

    Ich habe soviel fehler gemacht und so lange nicht dagegen getann!

    Ich möchte sie so gerne wieder im armhalten und ihr zuhören!


    MFG
    OCTROn
     
    #4
    User 23108, 26 Juli 2006
  5. clonkind
    clonkind (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    schreib ihr halt auch einen brief zurück. sag das du weist was du falsch gemacht hast und das sie alle zeit der welt hat. schreib ihr das dir jetzt einiges klar geworden ist und wie wichtig sie dir aber immer war und das sie dir sehr fehlt. erwähne aber nicht direkt das du wieder mit ihr zusammen sein wollt, dfas ist noch zu früh.
     
    #5
    clonkind, 26 Juli 2006
  6. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    sie war einfach von jetzt auf hier weg mit all ihren sachen :eek:

    Sie schien dannn ja sehr unglücklich zu sein,wenn sie es sogar hinter deinem rücken gemacht hat... :ratlos:

    Was waren denn eure Hauptprobleme in eurer Beziehung?


    Mit was bzw warum hast du sie denn immer fertig gemacht und welche Dinge hast du nich respektiert?
     
    #6
    Sunny2010, 26 Juli 2006
  7. User 23108
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    Single
    NAja egal was sie gemacht hat ich habe immer gesagt das sie es nicht kann und nicht schaft!
    ergent wann hat sie es selbst geglaubt und es waren soviel dinge eine geschrängt habe ich sie! SIe ist so ein Lebensfroher Mensch aber ich habe mir was zu meckern gehabt. Egal was es war ... es tut mir so leid aber ich habe es einfach nicht gemerkt bzw. dachte immer .. ach was sie Liebt mich ja sie wird nicht gehen! Das war der größte fehler von mir! Ich dachte die Liebe ist selbstverständlich.

    Eifersuchtig war ich auch ! Sie hat einen BEsten Freund gehabt mit dem sie auch schon mal was hatte ! Als sie mir das gesagt hatte dachte ich das es mich nervt aber kein so großes Problem für mich ist.
    Aber diese Bilder die ich im Kopf habe gingen nicht weg und ich habe ihr halt gesagt das sie den Konktakt abbrechen soll.
    Ich bin damit einfach nicht klar gekommen!

    Was soll ich sagen, ich wollte sie halt vor allem beschützen habe aber das gegenteil davon bewirkt!

    MFG
    OCTRON
     
    #7
    User 23108, 26 Juli 2006
  8. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    mh....

    auch wenn dir meine Meinung nicht gefallen wird,aber ich denke du hast einen großen Teil dazu beigetragen,dass sie sich von dir trennt.
    Natürlich gehören zu allem auch 2 (bei streits) dazu und sie war/ist bestimmt auch nich ohne Fehler....die weiss ich aber nich,da du diese nich geschildert hast,also betrachte ich erstmal nur deine seite der Geschichte.

    An allem und jedem rumzumeckern ist der Tod für jede Beziehung (ob platonisch oder Liebesbeziehung) und so eine Art legt mein Freund öfters auch mal an den Tag... Aber ich weise ihn darauf hin,dass er sich nich immer über jede Kleinigkeit aufregen soll,da es unmenschlich ist IMMER alles richtig zu machen.
    Ich kann verstehen,wie sie sich gefühlt hat,denn meine Mutter ist ein Mensch,der mir immer das Gefühl gegeben hat und heute noch gibt,dass alles was ich mache falsch ist.

    Man hat das Gefühl,egal WAS man macht,es ist eh falsch.... :cry: Das lässt einen ziemlich den Sinn an dem verlieren,warum man Dinge überhaupt noch macht,wenn sie eh immer als "falsch" abgestempelt werden.

    Hat sie dir denn nie gesagt,dass sie das verletzt?Habt ihr nie über eure Probleme geredet?


    Liebe ist NIE Selbstverständlich,genausowenig wie Freundschaft!

    Alles ist ein geben und nehmen und nie ein "nur nehmen",denn das macht nur kaputt.

    Liebe ist etwas sehr kostbares und ich bin der glücklichste Mensch es erfahren und geben zu können.
    Liebe machen nich die großen Dinge aus,sondern die kleinen aus.
     
    #8
    Sunny2010, 26 Juli 2006
  9. User 23108
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    Single
    Meine Mutter war genau so, sie hat auch immer gesagt das andere auf dem Gym sind und ich nur auf der HPS.

    Ergent wann hat sich das gedreht und ich habe alle Fertig gemacht die ich Liebe aber nur die!!! ???

    ICh weiß nicht ich glaube im meinem Kopf ist was schiffgelaufen würde auch gerne eine Therapie machen denn ich glaube das ich es vieleicht nicht alleine schaffe.

    Ich bin mit ihr hier hergezogen wegen Ihrem Job !

    Jetzt habe ich Gott sei dank auch einen aber leider keine Freundin bzw. denn wichtigsten Menschen verloren!

    ICh würde sie gerne anurfen oder SMS schreiben und Fragen ob wir uns nicht im Tierpark treffen wollen um zu reden.. da haben wir soviel schöne Zeit verbracht ...ob das was bringen wir!

    Ich möchte doch nur mit ihr reden und wissen ob ich nochmal ne Chance bekomme oder ob es entgültig vorbei ist!
    Das ist so unfair von Ihr!
    ICh muß jetzt umziehen, heute kommen Nachmitter die sie schon gefunden hat ich weiß es nur weil sie mit meiner Mutter sms geschrieben hat!

    Und das schlimme ist das ich nichts machen kann. Warum kann oder will sie nicht mit mir Reden!

    MFG
    OCTRON
     
    #9
    User 23108, 26 Juli 2006
  10. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Off-Topic:
    Nich böse sein,aber auch wenn du durcheinander bist,deine Art zu schreiben ist seeehr anstrengend zu lesen :ratlos: Bitte überfllieg den Text nachm schreiben nochmal und formulier ihn so,dass man ihn besser lesen kann


    Das sie einfach so einen nachmieter gesucht hat und du jetzt unangekündigt ausziehen muss is ja echt hart :ratlos: (daran denke,dass ich auf der straße stände,wenn mein Freund das machen würde,denn zurück zu meiner Mutter würde ich nie gehen!Ich würde eher unter einer Brücke schlafen oder in ein Frauenhaus gehen,aber zurück zu ihr würde ich NIEMALS gehen,dafür ist zuviel vorgefallen)

    Da scheint echt viel kaputt in ihr zu sein,dass es ihr schon egal sein muss,was mit dir ist,wenn sie den mietvertrag kündigt und einen nachmieter stelllt....
    Ich könnte das nicht....ich könnte meinen Freund -auch wenn ich mich trennen würde- nich sowas antun....

    Erreichst du sie denn?Weisst du wo sie zur zeit ist?(kannst du bei ihr vorbeigehen und mit ihr reden?)

    Das mit der Therapie wäre woh ne gute Idee.
     
    #10
    Sunny2010, 26 Juli 2006
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    zu "das ist so unfair von ihr" - na, du warst zu ihr offensichtlich auch sehr unfair über längere zeit, wenn man mal hört, wie du sie eingeschränkt und runtergeputzt hast.

    auch wenn es nur ne reaktion darauf war, dass deine mutter dich vorher fertig gemacht hat - das kann nicht als entschuldigung für dein mieses verhalten ihr gegenüber sein.

    offensichtlich war irgendwann das maß voll und sie hat sich zu dieser art der trennung entschlossen.
    klar ists nicht die feine art, einfach zu verschwinden, aber vielleicht sah sie keine andere möglichkeit. gewarnt hatte sie dich ja, nur hast du das nicht ernstgenommen.

    ob du sie noch zurückgewinnen kannst, weiß ich nicht.

    du kannst dich natürlich mal um eine therapie bemühen und ihr auch mitteilen, dass du was tust, um solche fehler nicht wieder zu begehen. aber ich weiß nur, dass für mich ne trennung nie "mal eben so" passiert, sondern endgültig ist.
     
    #11
    User 20976, 26 Juli 2006
  12. User 23108
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    Single
    Ja ich denke auch das es für entgültig ist.

    Denn das hätte ich nie von ihr gedacht, das sie so hart sein kann.
    Aber wenn es wirklich entgültig ist, warum sagt sie mir es nicht ganz klar?

    Es würde mich zwar noch fertiger machen, aber es ist dann ein schlußstrich!

    In Ihren Briefen schreibt sie das sie mich noch liebt und das ich sie nicht vergessen soll.
    Es war eine Kopfentscheidung und hat mit dem Herz nichts zutun!


    Aber warum das ?
    Schreibt sie es nur damit es mir besser geht?
    Ich habe sie schlecht behandelt und das sie gegeangen ist kann jetzt verstehen wo es zuspät ist.
    Warum will sie Bilder von uns und Symbole ???
    Nur damit sie besser darüber hinwegkommt?
    ICh verstehe das alles nicht und es frisst mich auf!

    Ich weiß nichtmal wo hin sie gezogen ist, nur das sie noch weiter her Arbeiten muß!
    Ich kann sie nicht erreichen.
    Ich habe sie so oft angerufen und auf den AB gesprochen keine rückantwort nichts!!

    Nur 2 Briefe und ne E-MAil!

    MFg
    OCTRON
     
    #12
    User 23108, 26 Juli 2006
  13. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Dem stimme ich zu. Wir Frauen (zumindest die meisten) überlegen sich so einen schritt meist viel länger als Männer.
    Die Männer sind dann meistens überrascht,währenddessen die Frau das schon seit Monaten geplant oder zumindest mit sich rumgetragen hat. (Kenn ich auch meinem Bekanntenkreis. Die Freundin hat 3-4Monate vorher mit sich gehadert schluss zu machen und als sie dass dan nach 4monaten tat war es für den Freund überraschend und er hatte nich damit gerechnet,da er das alles ganz anders eingeschätzt hatte als sie,die schon abgeschlossen hatte,bevor sie den schlussstrich zog.Die waren 11Monate zusammen,nach 6Monaten kamen die ersten anzeichen,dass sie ihn nich mehr so liebt und in den nächsten 1-2monaten fing sie an mit ihm abzuschließen...sie haben in der ganzen zeit auch nich miteinander geschlafen,die ganzen 11monate nich,da sie viel zeit brauchte. nach 6monaten -in ihgrem gemeinsamen Urlaub-is wohl irgendwas vorgefallen,was sie niemandem erzählt,denn davor schien es vor dem urlaub als ob sie mit ihm schlafen würde IM Urlaub,aber DANACH redete sie garnich mehr drüber und schlief auch nich mit ihm ....mh... :ratlos: )

    Natürlich verstehe ich deine Freundin und ich möchte dir damit sagen,dass sie schon ziemlich am Ende gewesen sein muss und wohl mit der Sache mit euch abgeschlossen hat,denn so einen Schritt geht Frau nich leichtfertig,sowas is ein Prozess von Monaten...

    Das kann schon so sein,dass sie dich noch liebt.

    Ich selber habe auch 2Beziehungen beendet OBWOHL ich diese MEnschen zu dem Zeitpunkt noch geliebt habe. Aber es ging einfach nicht mehr...


    Was für Bilder und Symbole möchte sie denn?

    Was hast du ihr auf die Emails von ihr erwidert?[/QUOTE]
     
    #13
    Sunny2010, 26 Juli 2006
  14. NiceGirl84
    NiceGirl84 (32)
    kurz vor Sperre
    225
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ich muss den TS aber mal hier verteidigen....vielleicht hat er Fehler gemacht, die sie zur Trennung bewogen haben, aber einfach abzuhauen und noch Zeug mitzunehmen, obwohl gar nichts geklärt wurde, ist auch sehr feige !! Wenn man die Trennung will, soll man das von Gesicht zu Gesicht klären. Mein Ex-Freund war auch so ein feiger Sack. Als ihn irgendwas genervt hat, hat er es nicht mir gegenüber gesagt, sondern einfach aufgehört, sich zu melden. Hat mich anrufen lassen wie ein Idiot und ging nie dran.
    Nach etwa 2 "stummen" Wochen hat er auf meine SMS geantwortet und meine "Fehler" genannt, aber nie mehr mit mir persönlich drüber geredet....

    Was ich dem TS empfehle : Halte dich erstmal zurück, so schwer es auch fällt. Versuche nicht, dich abzulenken (z.B. mit kleinen Flirtereien), es wird dir die erste Zeit sowieso nicht gelingen.
    Nutze die Zeit, um über alles nachzudenken. Hör mit den Anrufen und SMS auf, gib ihr das Gefühl, dass sie jederzeit zurückkommen kann, aber bedränge sie nicht. Setze ihr auch keine "Frist" nach dem Motto "Wenn du ja nichts mehr von mir willst, kann ich mir ja ne andere holen".

    Das Positive : sie hat dir geschrieben du sollst sie nicht vergessen. Das zeugt m.M. nach von einer Unsicherheit ihrerseits.
    Sie muss jetzt abwägen, was ihr wichtig ist, wie die Beziehung weitergehen könnte, wenn sie denn nochmal besteht.
    Wenn sie definitiv die Trennung wollte, hätte sie direkt klar Schiff gemacht und es dir geschrieben/gesagt.

    Gib ihr Zeit, nachzudenken...ich denke, in etwa 1 Monat seid ihr schon weiter als jetzt....:zwinker:
     
    #14
    NiceGirl84, 26 Juli 2006
  15. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Das es nich die feine englische Art ist stimmt.

    Aber er hat ja nich "vielleicht Fehler gemacht";sondern schwerwiegende Fehler (seine Freundin runterzumachen,etc),die das Selbstbewusstsein/Selbstwertgefühl eines MEnschen massiv zerstören.
    Das ist nich zu verachten und muss ganz klar gesagt werden.

    Sowas hat tiefergehendere Folgen. Es ist schwer sich auf neue Leute einzulassen,da man denkt man mache eh immr alles falsch und führt wieder zu Problemen,ein Teufelskreis sozusagen.

    Sie schien ihn ja gewarnt zu haben. Jeder trennt sich anders und ich bin mir sicher,dass sie shcon gewusst hat,warum sie gerade DIESEN Weg gewählt hat. Vl. hat sie gedacht er würde sie am Auszug/Trennung hindern und wollte das verhindern.

    Ich habe zudem gesagt,dass 2dazu gehören,wenn sich einer trennt.(in den seltensten fällen trennen sich ja beide gleichzeitig voneinander,sondern einer macht es shcließlich) Beide haben bestimmt Fehler gemacht,aber da der TS nunmal nur seine Fehler aufgeführt hat kann man eben nur auf seine eingehen.
     
    #15
    Sunny2010, 26 Juli 2006
  16. User 23108
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    Single
    Ich bin aber aber nicht böse das sie gegangen ist!
    Ich verstehe ihre Entscheidung.
    Sie hat mir auch geschrieben das sie mit mir nochmal reden will und es nicht heißen soll das es nie wieder eine Chance geben kann!

    Leider werde ich das gefühl nicht los, das ich je länger ich warte des du weniger gibt es eine Chance neu zubeginnen.
    Sie ist wirklich der liebste Mensch auf der Welt, sie wollte nie Streiten oder Diskotieren. Ich bin da ganz anders!
    Ich habe sachen gesagt und gemacht die kann man denke ich nicht verzeihen... aber möchte ihr es so gerne beweisen das sie ich auf mich verlassen kann und das ich um sie Kämpfe!

    Ich möchte sie nicht verlieren wir haben so viele schöne dinge gemacht und alles was ich sehe und denke ist sie!

    Ich weiß auch das sie zurzeit unterwegs ist um was für die Arbeit zu erledigen .. dafür brauch sie einen Klaren kopf.
    Aber das gefühl das sie mich wie eine schlechte angewohnheit ablegt bleibt.


    Spätestens in ca 3 Wochen könnte ich sie wieder Treffen da sie dann wieder am Arbeiten ist!
    Ist nur die Frage ob das so klever ist mit BLumen oder so vor der Arbeit zustehen?!

    MFG
    OCTGRON
     
    #16
    User 23108, 26 Juli 2006
  17. NiceGirl84
    NiceGirl84 (32)
    kurz vor Sperre
    225
    0
    0
    vergeben und glücklich

    Lass ihr doch einen hübschen Blumenstrauss an ihren Arbeitsplatz liefern, kommt immer gut:smile:
     
    #17
    NiceGirl84, 26 Juli 2006
  18. User 23108
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    Single
    Oh man ich komme einfach nicht drüber hinweg!

    Gestern habe ich ihr wieder auf den AB gesprochen und sie hat auch zurück geschrieben, aber ergent wie so kalt das es mein Herz zerfetz hat.
    Es hat mir echt den rest gegeben!
    Sie schreibt das sie mir nicht mehr vertrauen kann und nicht weiß das es eine Zukunft für uns gibt.
    Ich soll sie in ruhe lassen und mich nicht mehr melden bei ihr!
    Da es ihr so weh tut das es mir so schelcht geht.

    Ist das nicht aber paradox?

    Das hört sich an für mich wie nicht hören nicht sehen!
    Sie will einfach nicht mit mir reden.
    Meine Mutter hat mit ihr gesprochen und sie hat woll gesagt das sie es nicht kann weil es ihr so weh tut und sie weich werden würde.

    Wenn sie das so sagt kann man doch fast davon ausgehen das sie wirklich keine Zukunft für uns sieht oder was meint ihr?

    MFG
    OCTRON
     
    #18
    User 23108, 27 Juli 2006
  19. fLummY
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke, dass du sie fürs erste auch wirklich auf ihren Wunsch in Ruhe lassen solltest.
    Umso mehr du dich bei ihr meldest, umso eingeengter könnte sie sich fühlen.
    Sie hat dich bestimmt nicht ohne Grund von heute auf morgen verlassen. Vllt will sie wirklich einfach nur ihre Ruhe, erstmal, und Zeit um über alles nachzudenken. Da solltest du sie nicht allzu viel bedrängen. Ich glaube nicht, dass du sie nach alldem, mit Blumen, Sms, Anrufen, Bitten und betteln bewegen können wirst zu dir zurück zu kommen. Das ist zwar nett, aber was hätte sie daran handfestes, dass ihr so eine Art Zeichen gibt: Es könnte sich was bessern; Er will was bessern.
    Schreib vllt einen Brief, indem zu ihr nicht nur deine Gefühle schilderst, sondern auch vllt beschreibst, was du denkst falsch gemacht zu haben und was du vorhast dagegen zu tun. Dann weiß sie, dass du nun weiß, was für Fehler du gemacht hast, dass es dir leid tut, du etw. ändern möchtest.
    Aber dann, lass sie erstmal in Ruhe. So schwer es für dich sein mag.
    Und du könntest ihr vllt schreiben, dass sie sich bei dir melden soll, wenn sie meint, dass sie mit dir reden möchte. Dass sie merkt, dass du ihr ihre Zeit lässt, darüber nachzudenken.

    Wünsche dir viel Glück.
     
    #19
    fLummY, 27 Juli 2006
  20. User 23108
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    Single
    Tja meine Freundin hat sich auch nach 4 Wochen nicht gemeldet!

    ICh weiß einfach nicht mehr weiter!
    ICh bin so fertig und nur traurig .. bekomme nihcts mehr gebacken!

    Habe ihr noch ne SMS geschrieben ( ICh habe dich für immer Verloren Stimmts?) ... auch darauf habe ich keine Antwort bekommen nichts .

    Wieso warum ?

    Ich möchte sie sor gerne zurück haben und warum kann sie mir dann nicht sagen das es auch nie mehr eine Chacne geben wird!
    Ist zwar hammer hart aber sonst zerfrist mich meine Liebe zur ihr!

    Ich denke auch das sie die Hoffnung schon in uns verloren hat!
    Denn obwohl ich sie so serh liebe, glaube ich nicht das wir es noch schaffen werden!

    MFG
    OCTRON
     
    #20
    User 23108, 2 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - JAhren alles vorbei
Carry20
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2016
8 Antworten
AlexVaris
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Dezember 2015
16 Antworten
xoxomaus
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 November 2015
47 Antworten
Test