Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nach 2 Wochen alles aus.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Paddy L., 13 Mai 2008.

  1. Paddy L.
    Paddy L. (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    Hallo ihr da draußen,

    wie wahrscheinlich im Titel schon zu lesen, bin ich seit gestern wieder Single. Und hier auch der Grund: Ich bin einfach zu kalt. Ich verstehe es einfach nicht. Wie kann sie so etwas sagen? Ich mein wir kennen uns kaum, haben uns eher selten getroffen und als Grund gibt sie an, dass ich zu kaltherzig bin. Da versteh einer die Welt. Ich mein sie ist mir jetzt auch egal, habe auch garkeine Lust ihr hinterher zu trauern. Also hier meine Frage: Kann sie das denn einfach so sagen nach zwei Wochen? Oder steckt da eher was anderes hinter ?
     
    #1
    Paddy L., 13 Mai 2008
  2. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Wie sollen wir dir darauf eine Antwort geben?

    Es kommt doch ganz darauf an, wie du dich ihr gegenüber in den letzten zwei Wochen verhalten hast.
    Das kann hier wohl niemand so recht beurteilen...
     
    #2
    khaotique, 13 Mai 2008
  3. Fireman86
    Fireman86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Also ich finde das kann man nach 2 Wochen normalerweise nicht sagen - außer der Partner / die Partnerin kenn einen schon wesentlich länger.

    Aber natürlich weiß hier keiner was vorgefallen ist, und vielleicht hast du dich ja tatsächlich aufgeführt wie 'n Arschloch.

    Ist so also mehr Spekulation als alles andere ;-)
     
    #3
    Fireman86, 13 Mai 2008
  4. Paddy L.
    Paddy L. (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single
    Stimmt die Frage war miese gestellt. Dann vielleicht ne kleine Beschreibung. Also, es war halt immer so, das sie mich immer versucht hat aufzuheitern, weil ich halt ein sehr negativ denkender Mensch bin.(War ich schon immer). Naja ihre Aufheiterungsversuche haben halt nur sehr selten geklappt. Ach ja lachen tuh ich auch sehr selten.Ab und zu vl ein kleines Smile aber mehr geht halt nicht. Ich bin halt so. Also ist das ein Grund mit jemanden Schluss zu machen.
    Falls ihr fragen wollt ob ich ihr nicht gezeigt habe das ich sie lieb habe, habe ich gemacht. Hab jedesmal mir Zeit für sie genommen.

    Noch ein Paar info's zu meiner Person:
    Ich habe keine Gefühle für umslebengekommenen Menschen,
    Ich weine nicht wenn eine nahestehende Person gestorben war. Weil tot ist tot.
    Nein, ich verletzte mich nicht selbst.
    Ich denke oft an andere Personen bevor ich an mich denke.
     
    #4
    Paddy L., 13 Mai 2008
  5. Fireman86
    Fireman86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Hmm.... das kann natürlich auch als gefühlskälte rüberkommen.
    Da kommt es aber auch darauf an, ob sie damit umgehen kann.
    Und das scheint ja nicht gewesen zu sein.

    Was natürlich nicht heißt, dass du nicht trotzdem an dir arbeiten solltest/kannst.

    Und ich pers. hätte auch kein Bock mit einer Frau zusammenzusein die den ganzen Tag nur "muffelig" ist...
     
    #5
    Fireman86, 13 Mai 2008
  6. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Naja, ich würde deine pessimistische Einstellung zwar nicht mit Kaltherzigkeit gleichsetzen, doch hätte ich wohl auch keine Lust, jemanden näher kennenzulernen, der permanent mit runtergezogenen Mundwinkeln durch's Leben trottet und so miese Laune verbreitet. Ob es bei dir so extrem ist, kann ich nicht beurteilen.

    Vielleicht konnte sie auch einfach nicht damit umgehen, dass sie dich in ihren Augen nie glücklich oder fröhlich machen konnte. Das frustiert auf Dauer ziemlich und vielleicht konnte sie sich deshalb keine Zukunft mit dir vorstellen. Das sind allerdings nur reine Spekulationen...
     
    #6
    khaotique, 13 Mai 2008
  7. Paddy L.
    Paddy L. (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single
    Hast recht ich könnte was an mir ändern, aber ich fänds halt schöner wenn man mich akzeptiert so wie ich bin. Denn wenn ich mich verstellen tu wär ich ja nicht ich selber, bin halt so ne Person.
    Es gibt ja auch öfters Momente im Leben wo ich der Motivationsbolzen in Person bin, jedoch sehe ich keinen Grund durchgehend fröhlich zu sein, weil ja nichts bringt. Könnte auch daher kommen das ich öffters enttäuscht worden bin. Aber gut ich versuch mich mal ein wenig zu ändern, ein bisschen lächeln kann ja nicht schaden.
     
    #7
    Paddy L., 13 Mai 2008
  8. fornix
    fornix (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    103
    16
    nicht angegeben
    Scheinbar ist sie mit deiner Art nicht klargekommen und hat es aufgegeben dich aufzuheitern. Dafür kannst du ihr letztendlich keinen Vorwurf machen. Es hat halt nicht gepasst.
    Wenn du sie wirklich noch liebst und das Beste für sie möchtest, dann akzeptierst du das sie diese Entscheidung getroffen hat.
    Versuche für die Zukunft ein wenig an dir selbst zu arbeiten und dich gefühlsmäßig zu öffnen.
     
    #8
    fornix, 13 Mai 2008
  9. Paddy L.
    Paddy L. (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single
    Also klappt das jetzt wirklich, wenn man halt ein wenig fröhlicher durchs Leben geht ? Habs halt noch nicht versucht.
     
    #9
    Paddy L., 13 Mai 2008
  10. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ich bin ganz ehrlich, ich könnte nicht mit jemandem zusammen sein, der so durch's Leben geht. Es geht ja nicht darum, dass du permanent mit einem fetten Grinsen durch die Gegend rennst oder der größte Spaßvogel der Welt sein sollst, doch dass du beispielsweise keine Gefühle für Verstorbene aufbringen kannst, noch dazu, wenn sie dir nahe standen, kann ich absolut nicht nachvollziehen und alleine diese Tatsache würde dich in meinen Augen schon als potentieller Partner disqualifizieren. Ich würde mich wohl immer mit dem Gedanken rumquälen, ob du überhaupt im Stande bist, etwas für jemanden zu empfinden oder ob dich überhaupt nichts berührt, traurig oder glücklich macht.

    Ich möchte dich damit nicht angreifen, um Himels Willen. Das einzige, was ich damit sagen will, ist, dass ich verstehen kann, dass deine Exfreundin mit dieser "Gefühlskälte" nicht umgehen konnte, weil ich persönlich es auch nicht könnte. Das soll allerdings nicht heißen, dass es nicht auch Menschen gibt, die ähnlich fühlen wie du.


    Aber du hattest doch allen Grund, fröhlich zu sein - eine frische Beziehung und eine neue Freundin, die alles daran setzt, dich zum Lachen zu bringen. Ist das denn nichts Schönes, worüber man sich freuen könnte und das einen glücklich macht?

    Ich weiß nicht, was in deinem Kopf vorgeht, dass du alles nur negativ siehst, doch ich finde es traurig, dass dich anscheinend nichts so wirklich glücklich machen kann. Oder fühlst du etwa sehr wohl Freude/Zufriedenheit und weißt nur nicht, wie du es ausdrücken oder zeigen könntest?
     
    #10
    khaotique, 13 Mai 2008
  11. Paddy L.
    Paddy L. (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single
    Ich glaube das trifft den Nagel auf den Kopf.
    Natürlich war ich überglücklich als ich sie kennen gelernt habe. Nur iwie habe ich es dann verdrengt oder so.

    Aso ok^^
    ich habe ja auch gefragt, wollte eure Meinungen hören und es ist ok. :-D.
    Ja ich weiß auch nicht was mit mir los ist wenn es um Verstorbene geht. Aber eins habe ich euch ja noch nicht gesagt. Mir geht der Tod eines meiner Tiere tief ins Herz und dann würd ich am liebsten sterben, weil es einfach so weh tut wenn ein Tier stirbt.
    Naja gut danke für eure Antworten.
    ^^
     
    #11
    Paddy L., 13 Mai 2008
  12. Fireman86
    Fireman86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Es geht ja auch garnicht darum das du dich verstellen sollst.

    Aber 'ne Veränderung kann einem selber auch echt gut tun.

    Ich war früher auch sehr pessimistisch (dachte früher immer, dass ich früh sterben werde... warum auch immer). Das lag aber an meiner schwierigen Vergangenheit. Aber jetzt lebe ich im jetzt und bin ein anderern Mensch - ich hab meine Einstellungen geändert ohne das ich mich verstellt hab. Nur mal so als Denkanstroß ;-)

    Und ja: Positiv durch die Welt gehen erleichtert einem vieles... :smile:
     
    #12
    Fireman86, 13 Mai 2008
  13. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Ich glaube nicht, dass du dich verstellen solltest, du sollest vl. deine Einstellung einfach mal überdenken- ich würde wie die meisten die vor mir geschrieben haben auch nicht mit jemandem zusammensein wollen, der immer negativ denkt, nie lacht etc.- grad in den ersten 2 Wochen einer Beziehung wo man normalerweise vor Glück nur so strahlt und nur grinsend durch die Gegend läuft muss es ihr doch auch zu denken geben wenn du nie auch nur lächelst- legt ihr doch irgendwie nahe, dass sie dich nicht glücklich macht!

    Und nach den Infos zu deiner Person: wenn du das deiner Freundin so gesagt hast, würde ich das auch als gefühlskalt bezeichnen! Stell dir vor was sie sich denken muss, wenn sie sich vorstellt, dass es dir sogar egal ist wenn Menschen sterben, die dir nahe stehen- ich würde mir da auch so meine Gedanken machen, ob ich meinem Partner nicht vielleicht insgeheim auch ziemlich egal bin!
    Und nur weil du dir für sie Zeit nimmst- das ist zwar schön und gut- aber das reicht als Beweis für mich nicht aus, dass du sie lieb hast!
     
    #13
    Moonlightflower, 13 Mai 2008
  14. Paddy L.
    Paddy L. (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single
    Um Gottes willen nein, das habe ich ihr nicht gesagt.
     
    #14
    Paddy L., 13 Mai 2008
  15. Fireman86
    Fireman86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Mach das jetzt nicht daran fest
    - das zeigt halt nur hier im Forum wie du "drauf" bist.

    Und die weibliche Intuition sollte man(n) nie unterschätzen...
    Und die wissen meist ganz gut wie man(n) drauf ist...
     
    #15
    Fireman86, 13 Mai 2008
  16. Paddy L.
    Paddy L. (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single
    Ich sag ja schon nichts mehr ^^.
    Nein gut ok ich denke das dieses Thema gut besprochen wurde. Ich werde mir eure Ratschläge mal zu Herzen nehmen, vl ist ja was dran. Da werd ich mich mal wieder in mein Zimmer verdrücken und mal ausgiebig nachdenken.
    Danke euch allen.^^
     
    #16
    Paddy L., 14 Mai 2008
  17. Fireman86
    Fireman86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Nee.. nicht zuviel ins Zimmer gehen und nachdenken.

    Raus in die Welt sollste gehen ;-)
     
    #17
    Fireman86, 14 Mai 2008
  18. Paddy L.
    Paddy L. (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single
    Zum nachdenken geh ich immer in mein Zimmer
     
    #18
    Paddy L., 14 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wochen alles
Elch23
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
30 Antworten
flamme16
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2016
9 Antworten
vincenzo
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 März 2016
2 Antworten