Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nach 4 Jahren wieder trotz glücklicher Bezieung an die Ex denken?!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von smilingAlex, 13 August 2008.

  1. smilingAlex
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin jetzt ca. 15 Monate+ in ner Beziehung und bin glücklich. Klar gibt es kleinere Probleme aber alles in allem bin ich glücklich!

    Irgendwie mach mir nur seit letzter Zeit etwas zu denken. Ich träume immer öfter von meiner Ex-Freundin. Ich habe sie seit 4 Jahren nicht mehr gesehen und sie vor kurzem per Zufall im Inet gefunden. Ich wollte wieder Kontakt aufbauen, um zu erfahren wie es ihr geht etc. aber sie ist nicht drauf eingegangen oder so. Seitdem geht sie mir nicht mehr aus dem Kopf.

    Kennt ihr das auch? Will ich sie innerlich zurück? Ich bin mir nicht sicher was ich will, ob ich einfach nur enttäuscht bin, dass ich ihr nichts bedeutet, obwohl wir länger als 1 Jahr zusammen waren. Ob sie einfach Angst hat, dass so wie bei mir alte Gefühle hochkommen?
     
    #1
    smilingAlex, 13 August 2008
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    So sicher kannst dir nicht sein mit deiner jetztigen Freundin dass du den Status: "Single und Suchend" drin hast :ratlos:

    Ich glaube dass es ganz normal ist, dass man dann wieder an die/den Ex denkt, wenn man jahrelang nichts von der Ex hört und sie dann plötzlich sieht bzw. in deinem Fall irgendwo im Inet findet.

    Außerdem könnt ich es mir vorstellen dass dein Ego angekratzt ist, weil sie nicht auf deine Nachricht reagiert hat, obwohl ihr länger zusammen gewesen seit.

    Ich würde mich da jetzt nicht zu sehr hineinsteigern, du bist glücklich und bist momentan etwas verwirrt...
     
    #2
    User 66223, 13 August 2008
  3. smilingAlex
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das liegt daran, dass ich mit dem forum überfordert bin und der account etwas älter ist :grin:
     
    #3
    smilingAlex, 13 August 2008
  4. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Wenn deine Exfreundin nichts mehr mit dir zu tun haben will, sollte dir das eigentlich nchts ausmachen. Schließlich bist du mit deiner neuen Freundin nun schon länger zusammen als mit ihr und außerdem ist die alte Geschichte beendet und vergessen. Wozu sonst Schluss machen?

    Ach ja, warum war eigentlich Schluss?

    Du solltest mal in dich gehen, deinen Kopf wieder klar kriegen und überlegen, wie wichtig dir deine momentane Beziehung eigentlich ist, bevor du sie auf`s Spiel setzt. Und was die Fairness angeht: stell dir vor deine Freundin hat enen alten Exfreund ausgegraben, labt sich an Erinnerungen an die alten Zeiten und schmollt weil er sich nicht meldet, träumt ständig von ihm und ihre Gedanken kreisen nur noch um ihn? Na?

    Mene Menung: nichts ist kälter als eine tote Liebe. Gefährde dene jetzige Beziehung nicht, indem du rgendeinem Sommerfieberhirngespinst mehr Raum in deinen Gedanken machst, alses verdient.
     
    #4
    Piratin, 13 August 2008
  5. it's me
    it's me (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    Wer kennt das nicht?
    Ganz objektiv betrachtet: Sie hat sich auf Deinen Kontaktversuch hin nicht gemeldet, deutlicher kann sie ihr Desinteresse ja kaum zeigen.
    Du solltest Dir ferner bewusst machen, dass sich Deine Exfreundin in den vergangenen vier Jahren verändert haben wird. Sie muss zwar nicht aus "lieb und süß" gleich "grauslig und gemein" geworden sein, aber sie ist bestimmt nicht mehr die Person, die Du damals kanntest und liebtest. Noch weniger ist sie die Person, die Dir jetzt im Kopf herumschwirrt.

    Deshalb vertrete ich die einfache Meinung: Wenn ihr zwei (!) schon vier Jahre keinen Kontakt aufbauen wolltet, dann könnt ihr es im fünften Jahr auch lassen.
     
    #5
    it's me, 13 August 2008
  6. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Manchmal gibt es mit dem neuen Partner Zeiten, in denen einige Dinge nicht ganz ideal laufen. Dann träumt man auf einmal von einem Ex. Ist zumindest meine Erfahrung.

    Nimm es als Zeichen, dir mal zu überlegen, was in deiner jetzigen Beziehung nicht ideal läuft und was du vielleicht gerne ändern würdest!

    - Was genau ist es an deiner alten Beziehung, was dir ganz besonders schön erscheint?

    - Ist es etwas, was in deiner jetzigen Beziehung fehlt?

    - Wie kannst du es hinkriegen, dass es in deine jetzige Beziehung reinkommt?


    Du bist doch ein Mann, und Männer denken problemlösungsorientiert! Stell dir die Fragen, die ich aufgeschrieben habe, und du wirst Mittel und Wege finden, sie positiv zu beantworten und Lösungen zu finden! Da bin ich mir sicher.

    Viel Erfolg dabei wünscht dir Flame!
     
    #6
    Shiny Flame, 13 August 2008
  7. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Dass auf diesen ollen Status immer soooo viel Wert gelegt wird :rolleyes: Manchmal vergisst man es einfach, o.ä.

    Ich denke nicht, dass du sie zurück willst, du kennst sie ja gar nicht mehr. Sicherlich habt ihr euch beide ziemlich verändert.
    Wann hast du ihr denn im Internet geschrieben? Vielleicht schaut sie da nicht so oft rein?
    Ansonsten kann es ja sein, dass sie selbst in einer glücklichen Beziehung ist und wirklich kein Interesse am Kontakt zu dir hat. Weiß ja auch nicht, wie ihr euch damals getrennt habt. Manche Menschen legen nicht viel Wert darauf, sich mit Vergangenem auseinander zu setzen.
     
    #7
    LiLaLotta, 13 August 2008
  8. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.287
    Single
    Ich halte es für sehr natürlich, wenn solche alten Emotionen hochkommen. Das ist soetwas wie ein kleiner Rückfall in die Zeit des Liebeskummer. So wie sich das anhört, ist das Verhältnis zwischen dir und deiner Ex aber ziemlich im argen, wenn so lange Funkstille war und sie nun auch keinerlei Interesse an einer Freundschaft zeigt.

    Du solltest diesen Menschen daher auch loslassen, selbst wenn er noch eine Bedeutung für dich hat. Schaue mehr auf die Gegenwart, wo du mit jemanden sehr glücklich bist und nicht in die Vergangenheit! Letztlich führen dich solche Gedanken nirgendwohin, da einfach die Vorraussetzungen für eine Verbesserung eures Verhältnisses nicht gegeben sind.
     
    #8
    Fuchs, 13 August 2008
  9. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Das kommt und geht. Mach dir da mal keine Sorgen. Du bist an etwas schönes aber vergangenes erinnert worden und das wird halt jetzt in deinem Kopf verarbeitet.

    In meiner letzten Beziehung habe ich auch an meine Ex gedacht und von ihr geträumt, was aber mehr daran lag, dass die Beziehung nicht wirklich toll war. Wenn du glücklich bist, dann wird das auch wieder vergehen mit den Gedanken und träumen. Keine Panik!:smile:
     
    #9
    ToreadorDaniel, 13 August 2008
  10. Paris Gibson
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke nicht das du sie innerlich zurück willst. es ist einfach nur, dass du mit ihr ne schöne zeit hattest und du wieder mit ihr in kontakt treten willst.
    du möchtest einfach nur wissen, was sie jetzt macht, denn 4 jahre sind doch schon ne ziemlich lange zeit, und das interessiert dich einfach...ich würde mir keine sorgen machen,es ist nur dass du die alten zeiten wieder vorm auge hast.
     
    #10
    Paris Gibson, 13 August 2008
  11. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Das kann ich so nur unterschreiben.

    Der Mensch erinnert sich gerne an "schöne Momente" und blendet das Negative aus.

    Ist auch - so als Vergleich - lebensnotwendig. Sonst müssten Notärzte dauerhaft wegen traumatischer Erlebnisse psychologisch betreut werden.

    Man muss es nur richtig einordnen und rational beurteilen.
     
    #11
    waschbär2, 13 August 2008
  12. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    War deine Ex-Freundin deine erste große Liebe ?
    Dann könnte ich das nämlich verstehen.

    Der Mensch wird immer ein Teil des eigenen Lebens sein und man hat sich vor langer Zeit mal abgöttisch geliebt. Man würde sich freuen zu hören, wie es der Ex so ergangen ist … und dann weißt sie dich ab. Auch wenn du sie so lange nicht mehr gesehen hast, irgendwie schmerzt das. Immerhin will man ja, dass man dem Ex trotzdem immer etwas bedeutet. Es schmerzt zu wissen, dass es dem Ex beim "Wiedersehen" im Internet wohl nicht genauso ergangen ist wie dir, dass sie sich nicht mehr dafür zu interessieren scheint, wie es dir geht.

    Aber mit der Zeit wirst du damit klar kommen, sie wird wieder in die hinteren Ecken deines Gedächtnisses zurückkehren. :smile:
     
    #12
    xoxo, 13 August 2008
  13. mil
    mil (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ich würd mir da keinen großen Kopf drum machen.

    So wie ich das verstanden habe, bist du jetzt auch nicht kreuzunglücklich, weil sie sich nicht gemeldet hast, aber sie spukt dir ab und an im Kopf rum. - Das passiert!

    Wenn ich mal alte Kisten mit Fotos oder Briefen durchwühle, dann kommen auch die Erinnerungen hoch, und die verirren sich dann auch ab und an mal in meine Träume.
    Da gibt es meinen ersten richtigen Freund, mit dem ich mit 16/17 zusammen war. Und meine ehemalige beste Freundin, die mit meinem damaligen Schwarm zusammenkam (autsch). Und dann gibts da meinen zweiten nicht-ganz-so-richtigen Freund, der einfach die interessanteste und kaputteste Person ist, die ich je kennengelernt hab. Und ein Mädel, in das ich mich volle Kanne verknallt hatte, kurz bevor ich mit meinem aktuellen Freund zusammenkam.

    Mit allen habe ich eigentlich abgeschlossen, aber manchmal kommen die schönen Erinnerungen dann doch wieder hoch, so dass ich wehmütig werde. Ein bisschen Nostalgie darf doch mal sein.
    Insgesamt weiß ich ja, dass ich mit meinem Freund superglücklich bin und dass ich ihn mehr liebe, als diese vier Personen, die mir alle mal wichtig waren, und ich weiß vor allem: Dass er sich in diese bittersüße Liste an erster Stelle einreihen würde, falls es mit uns auseinander gehen sollte.

    Also, freu dich über die schönen Erinnerungen, die du hast, aber lass sie Erinnerungen bleiben. :smile:
     
    #13
    mil, 13 August 2008
  14. banjoo
    Benutzer gesperrt
    141
    0
    0
    Single
    Das ist ganz normal und kein Grund zu übertriebener Sorge oder psychologischen Ansätzen.
     
    #14
    banjoo, 13 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jahren trotz glücklicher
Piratin87
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Februar 2016
26 Antworten
Dragonlord
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 August 2003
53 Antworten
Test