Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Honigmilch
    Honigmilch (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    1 September 2008
    #1

    Nach 8-monatiger Pillenpause wieder mit der gleichen einsteigen?

    Hallöchen,

    Sodele ich kann mich nun auch wieder zu den Vergebenen zählen :herz: :smile:

    Meine erste Beziehung ist 8 Monate her, damals hab ich 3 Monate lang die Pille Yasminelle genommen. Mit der hatte ich im ersten Zyklus täglich Schmierblutungen, aber danach war alles gut, hatte sonst null Nebenwirkungen.

    Jetzt meine Frage, soll ich die einfach wieder nehmen?
    Kommen dann die Schmierblutungen auf jeden Fall wieder oder muss das nicht sein?
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    1 September 2008
    #2
    Geh doch am besten zum FA und rede mit ihm darüber.

    Es kann sein dass du wieder Schmierblutungen hast, vielleicht auch nicht. Vielleicht verträgst du die Pille so gut wie früher, vielleicht auch gar nicht mehr.
    Man kann das eben nicht pauschal beantworten, daher eben mein Tip: Lass dich vom Frauenarzt beraten.
     
  • Honigmilch
    Honigmilch (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    1 September 2008
    #3
    Ich bekomme aber erst in ein paar Wochen einen Termin und würde eigentlich jetzt gerne wieder mit der Pille anfangen..

    Kann das echt sein dass ich sie jetzt überhaupt nicht mehr vertrage?
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    1 September 2008
    #4
    Es kann sein, ja. Es kam schon bei Frauen vor, die eben nach einer Pause wieder mit der damaligen Pille anfangen wollten und plötzlich Nebenwirkungen hatte, die davor nie auftraten.
    Der Schutz ist dadurch nicht beeinträchtigt, aber ist halt unangenehm.

    Wie aber bereits geschrieben, kann es auch sein dass du keine Probleme hast.

    Auf gut deutsch: es kann dir niemand was genaues sagen, da keiner vorhersagen kann wie dein Körper jetzt auf die Pille reagiert (die Kristallkugeln sind in heutiger Zeit ziemlich selten :zwinker: ).

    Ich persönlich würde Pilleneinnahme immer mit meinem FA absprechen, aber das ist deine Sache.
    Genauso ist es deine Entscheidung, ob du sie jetzt wieder nimmst oder nicht.

    Vielleicht gibt es aber auch die Möglichkeit dass du deinen FA ans Telefon bekommst und einfach fragst, ob ihm was einfällt was dagegen sprechen würde?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    1 September 2008
    #5
    Was verstehst du denn unter "überhaupt nicht mehr vertragen"?

    Du hast die Yasminelle damals ja nur 3 Monate genommen und das ist äußerst kurz. Dass du damals Schmierblutungen hattest war ganz normal, weil du ja nicht über die Eingewöhnungszeit hinaus gekommen bist.
    Wenn du jetzt wieder anfängst, können sie wieder auftreten oder auch nicht. Das musst du abwarten.
    Und was andere Nebenwirkungen betrifft, gilt das Gleiche. Erstens war die Zeit damals zu kurz, um wirklich sagen zu können, inwiefern du die Yasminelle gut oder nicht gut vertragen hast und zweitens verändert sich dein Körper in 8 MOnaten auch.
    Fang also einfach wieder an und warte ab.
     
  • Honigmilch
    Honigmilch (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    1 September 2008
    #6
    ok dann werd ich mir gleich morgen das Rezept holen. Danke :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste