Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nach 9 Monaten erstes Beziehungstief?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sunshine85, 1 November 2006.

  1. sunshine85
    sunshine85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Verheiratet
    Hallo,

    ich bin jetzt 9 Monate mit meinem Freund zusammen. Bisher war ich auch immer mit allem zu frieden.
    Jetzt war ich aber eine woche krank und habe sehr viel nachgedacht...was soll man denn auch sonst den ganzen tag im bett tun :zwinker:
    Mich stört eigentlich schon ziemlich viel an ihm, also wir haben eine Wochenendbez. und unter der woche haben wir nur über icq kontakt und da haben wir uns im moment auch irgendwie nix zu sagen- außer dem üblichen: "ich liebe dich, vermisse dich...".
    Dann bin ich eigentl. auch mit seinem Äußerlichen nicht zufrieden, als wir uns kennenlernten war er noch dünner, aber jetzt ist er ziemlich in die breite gegangen (kein sport, ungesunde Ernährung)...dabei hatte ich davor immer nur sportliche Freunde...
    Im Moment hält er es auch nicht für nötig sich öfter zu rasieren (könnte er ja zumindest mal machen, wenn er freitags zu mir kommt!)
    Naja, und dann eben so kleinigkeiten...ich mag zwar seine Freunde, aber sobald er mit ihnen zusammen ist bin ich irgendwie auch nur noch eine gute freundin und seine art kotzt mich dann auch irgendwie an.
    Dann kommt von seiner seite irgendwie net viel, ich schreib ihm mal ne liebe e-mail oder zwischendurch ein paar liebesbeweise...aber von ihm kommt null!
    Man muss dazu sagen, wir hatten bisher noch nie einen einzigen Streit und er ist eigentlich echt super lieb und verständnisvoll (akzeptiert sogar, dass mein Pferd in gewissem Maße vor ihm steht).
    Dabei bin ich mir sicher, dass er mich liebt. wollten nächstes jahr evtl. zusammen ziehen und von Heirat in einpaar jahren war auch schon die rede (er hat damit angefangen).

    So das tat gut mal von der seele zureden und wenn jetzt noch ein paar Kommentare, Tipps, etc kommen wäre ich dankbar.

    lg
     
    #1
    sunshine85, 1 November 2006
  2. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Tipps – klar kann ich Dir geben. Trenn Dich und lass ihn sein Leben leben. Ich bitte Dich mal dein Geschriebenes nochmals zu überlesen und mal mit einem neutralen gesunden Menschenverstand zu analysieren. Gut, dass nur der Mann stets schuld am allen ist .... ja sicher ! Und noch ein Tipp – Du bist auf dem besten Wege die Beziehung zu zerstören – ach ne, habe mich falsch ausgedrückt. Natürlich ist der Mann daran schuld ..... dazu kann ich nur eines sagen – klares Daumen nach unten und ein fettes Kopfschüttel!
     
    #2
    smithers, 1 November 2006
  3. 0-Plan
    0-Plan (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wochenendbeziehung ist natürlich immer mies.

    Aber ich kann in deinem Text nichts finden was wirklich schlimm wäre.
    Das er sich gehen läßt finde ich nicht so toll. Aber das kannst du ja mal ansprechen.
     
    #3
    0-Plan, 1 November 2006
  4. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    sehe ich auch so......

    @TS: lies dir bitte nochmal durch, was du geschrieben hast und dann analysiere......

    ER lässt sich gehen, ER mach diese und jenes, ER sieht nicht mehr toll aus, ER, ER, ER......wo bist DU?

    ER alleine wird nicht alle fehler machen......du wirst auch dazu beitragen. machts jetzt klick?
    die wurzel allen übels für dich stellt er da......entweder du redest mit ihm drüber, was dir nicht passt oder du gehst. aber den partner, so wie hier als schwarzes schaf hinzustellen ist sowas von falsch und das letzte.
     
    #4
    SpiritFire, 1 November 2006
  5. maesibolle
    maesibolle (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Verliebt
    Rede doch einfach mal mit ihm. Sehe eigentlich auch keine gravierende Probleme. Das rasieren sollte überhaupt kein Problem sein. Das mit seinen Kollegen vielleicht schon etwas, aber auch nicht unüberwindbar ;o)
     
    #5
    maesibolle, 1 November 2006
  6. sunshine85
    sunshine85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    Verheiratet
    Ich denk im Moment wahrscheinlich einfach nur viel zu kopflastig und engstirnig...
    Ich werd mit ihm darüber reden..
    DANKE
     
    #6
    sunshine85, 1 November 2006
  7. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    War mir klar, dass dir diese Antworten nicht schmecken – aber was ist das für eine Art nur die Schuld bei anderen zu suchen. Wenn du die Diskussion mit ihm genauso anfängst, wie Du Dich hier geäußert hast, dann wirst Du verlieren – da bin ich mir sicher. Ein wenig mehr Diplomatie wäre schon angebracht – oder meinst Du nicht ?

    Davon ab, es gibt schon mittel und Wege deinen Freund wieder zu reaktivieren, dazu muss man allerdings auch mal bereit sein was zu geben – anstatt immer nur zu fordern. Bist Du bereit auch mal was zu geben, oder sollte der Mann stets alles in der Beziehung richten ? Will sagen, gibt ja solche und solche Menschen ...
     
    #7
    smithers, 1 November 2006
  8. sunshine85
    sunshine85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    Verheiratet
    "Dann kommt von seiner seite irgendwie net viel, ich schreib ihm mal ne liebe e-mail oder zwischendurch ein paar liebesbeweise...aber von ihm kommt null!"

    Ich tu etwas für die Beziehung...nur wenn nix zurück kommt hat man da ja auch schnell keine lust mehr drauf...

    Ich finde eure Antworten nicht schlecht, sondern ich bin froh darüber..vllt öffnen sie mir die Augen, denn ich möchte ihn nicht verlieren..
     
    #8
    sunshine85, 1 November 2006
  9. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich schließ mich smithers hier voll und ganz an.
    Menschen verändern sich von selbst, aber du möchtest, dass er jenes und dieses tut,damit du glücklicher bist. Du hast sicherlich auch Fehler. Was meinst du,was ihn vielleicht stört? Vielleicht stört ihn ja insgeheim dein Pferd?

    Menschen kann man nicht rundum erneuern,so wie man's hätte. Genauso wenig kann man das wie Menschen etwas verbieten. Mein Freund hat auch Ecken und Kanten - genauso wie ich. Aber ich würde nie auf die Idee kommen und ihm vorhalten "Das machst du falsch und das und das und dieses"

    Für die Beziehung etwas tun, das ist mehr als nur ne Mail schreiben und sich zu treffen. Ehrlich gesagt scheint mir euer "Ich vermiss dich" etwas vorgeheuchelt, wenn ihr euch unter der Woche nicht einmal wirklich erzählen könnt, was ihr so gemacht habt - und dann noch per ICQ, da wär ein kurzes Telefonat pro Tag doch aber reizvoller,meinst du nicht?
    Vielleicht solltest du mal grundsätzlich drüber nachdenken,ob du deinen Freund überhaupt willst. Schließlich scheint dir ja recht wenig an ihm zu passen.
     
    #9
    SexySellerie, 1 November 2006
  10. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    der beste rat in der hinsicht ist wirklich das miteinander reden. mach ihn drauf aufmerksam, was dich stört und hinterfrage seine art und weise, warum er sich jetzt so verhält.
    versuch ihm das wirklich so zu vermitteln, dass daraus lösungsvorschläge resultieren sollen sowohl seinerseits als auch deinerseits, aber lass es nie als standpauke rüberkommen, sonst fühlt er sich nur vor den kopf gestoßen und dann kanns negativ enden.
     
    #10
    SpiritFire, 1 November 2006
  11. kathye820
    kathye820 (29)
    Benutzer gesperrt
    467
    0
    0
    Single
    Muss man halt wissen wie man das so meint, ich finde das ist halt so eine Phase in der Beziehung die aber auch ein Ende hat.
    Ich würde dir nie in so einer Sache sagen das du die Beziehung beenden solltest. Auch nie so einen Tip geben.
    Kannst ihn ja einfach auch mal zappeln lassen und auch mal "keine" lieben und netten Sachen zu ihm sagen. Einfach mal n woche sich ein wenig stur gegenüber ihm verhalten. Hm????:zwinker:

    Viel Erfolg!
     
    #11
    kathye820, 1 November 2006
  12. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    au weia.....wenn beide auf stur machen kommt keine lösung dabei heraus.....siehs mal von der seite.....
     
    #12
    SpiritFire, 1 November 2006
  13. Caty
    Caty (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich finde einige beiträge hier recht heftig und als reaktion auf den eingangspost nicht angemessen- nur mal so am rande.

    und zum thema: ich kann dich schon verstehen irgendwo...mich würde es auch stark stören, wenn mein freund sich gehen lassen würde, und dass von ihm nicht viel kommt, fänd ich auch nicht gut, sowas kenne ich zeitweise...:zwinker:
    ich denke da hilft aber nur eins: reden!!!!
    sag ihm genau was dich stört, ganz offen...bleib aber sachlich und ruhig, das ist wichtig! bei mir hat reden bis jetzt immer geholfen, danach fühlt man sich schon erleichter weil es raus ist....

    na und ansonsten, sei auch ein bisschen nachsichtig, das mit den freunden ist scheinbar recht normal...da steht man halt mal nicht an erster stelle.kann nerven, aber wir mädels sind da doch manchmal auch nicht anders,wenn es um freundinnen geht...:zwinker:

    ich glaub auch du machst dir einfach ein paar gedanken zu viel im moment, könnte dran liegen dass du einfach zu wenig zu tun hast gerade...bleib entspannt!viel glück bei allem!
     
    #13
    Caty, 1 November 2006
  14. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Und ich finde es schon ganz schön heftig sich so über seinen Partner auszulassen. Mein Tipp der Trennung hat der TS nur einen Spiegel vorgehalten – und es ist immer schwer mit seinen eigenen Fehlern konfrontiert zu werden. Wie soll man solche Schuldzuweisungen wohl sonst bewerten ? Wäre ich ihr Freund und würde es mitbekommen, dass sie exakt so wie geäußert über mich denkt, würde ich freiwillig sofort gehen und die Beziehung beenden.

    Des weiteren, das einzigste was was bringen könnte wäre ein faires Gespräch, aber unter diesen Bedingungen nur schwer möglich. Eine Beziehung zu führen bedeuten immer Kompromisse zu schließen, diese Kompromisse sind von beiden Seiten zu tragen, sonst klappt es nicht. Mal einfach eine Runde auf stur schalten würde bei mir ganz klar sanktioniert und dann wird die Beziehung beendet – denke das kann mal ganz gewaltig ins Auge gehen.
     
    #14
    smithers, 1 November 2006
  15. sunshine85
    sunshine85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    Verheiratet
    Ich glaub ich hab die letzten Tage einfach zu viel nachgedacht...ich mein davor hat es mich ja auch nicht gestört, und ich lieb ihn wirklich, das ist mir klar geworden.

    Außerdem darf ich ab morgen wieder arbeiten...dann wird sich denk/hoff ich mal alles wieder einrenken.
    Wenn nicht werde ich auf Jeden Fall mit ihm reden
     
    #15
    sunshine85, 1 November 2006
  16. ZauberDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    seh ich wie einige andere auch: red einfach offen und ruhig mit ihm. sag ihm, was dir nicht so passt, wobei das wirklich noch kleinigkeiten sind (was nicht heißt, dass sie weniger wichtig sind). wenn er sich für deine gefühle und meinung interessiert, sollte er normalerweise etwas daran ändern. ansonsten siehts glaub n bisschen düster aus.
    ich sprech da im übrigen aus n bisschen erfahrung: hatte so ziemlich das gleiche wie du. aber wir sind jetzt beinahe 3 jahre zusammen und es stellt sich immer wieder raus: REDEN ist das A und O.
    viel glück denn mal:smile:
     
    #16
    ZauberDerNacht, 1 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Monaten erstes Beziehungstief
miriammmmm
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 April 2015
9 Antworten
Glückskätzchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Mai 2006
3 Antworten
Belijaal
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2005
3 Antworten