Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    16 Juni 2004
    #1

    nach abspritzen aufhören zu blasen?

    also, ich glaub, so ähnlich hatten wir das schon mal, is aber schon ne weile her und ich wollts nochmal kurz fragen:

    jungs, wenn eure freundin oder wer auch immer euch einen geblasen hat, und ihr grad abgespritzt habt, kann sie dann ruhig noch ein bisschen weiterlutschen oder soll sie gleich aufhören?

    mädels, wie ist das bei euerm freund, sollt ihr auch gleich aufhören, wenn euer freund gekommen ist, oder "dürft" ihr ihn da noch weiter küssen, ablecken usw.?

    mein freund schiebt mich immer gleich weg, wenn er gekommen ist oder sagt, dass ich aufhören soll, wenn er gekommen ist.
    er meinte, er sei dann zu empfindlich... :cry:

    ich find das blöd, so abrupt (wie schreibt man das?) aufzuhören...
    so á la "ziel erreicht" , "der moor hat seine schuldigkeit getan und kann jetzt gehen"
    oderso...
     
  • Carpet
    Gast
    0
    16 Juni 2004
    #2
    Hey!

    Da bin ich mir au imma bissl unsicher, wie ich des machn soll.Ich schluck halt und leck ihn dann bissl sauber..lieg dann noch bissl so auf seim Bauch damits echt net so aprupt aufhört und tauch dann wieder auf :zwinker:
     
  • samlove_no1
    0
    16 Juni 2004
    #3
    ja, so ist das bei mir/uns auch....
     
  • Doc
    Doc (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    16 Juni 2004
    #4
    ich denke mal er ist halt einfach zu empfindlich, viele FRauenj mögen ja ahc nciht wenn wir weiter lecken oder reibne am kitzler wenn sie ihren Orgasmus hatten..
     
  • Benediktiner
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2004
    #5
    also weiterlecken ist OK, aber auf keinen Fall an der Eichel, denn die ist hypersensibel danach.
    Muss vielleicht auch dazu sagen, dass ich beschnitten bin.
    Find es immer noch richtig schön, wenn meine Freundin nicht abrupt (genau so schreibt man das *ggg*) aufhört, sondern noch ein wenig weiterleckt.
     
  • _cum_mike
    Gast
    0
    16 Juni 2004
    #6
    Hallo Julia,

    also gleich aufhören, dass ist doch blöd. Ich habe es gerne wenn Sie noch weiter macht, kann man doch wunderbar genießen.
    Geil finde ich es sonst aber auch, wenn wir uns kurz dannach bei einem schönen Zungenkuss die Sahne teilen ;-)
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    16 Juni 2004
    #7
    also, zusammenfassend kann man sagen:
    nicht die eichel stimulieren, sondern vorsichtig sanft lecken.
    aber wo wenn nicht an der eichel? am schaft?

    ja, noch kurz "unten bleiben" is vielleicht ganz schön...
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    16 Juni 2004
    #8
    Also, ich hör nicht direkt auf, sondern mache noch ein paar "Auf-und-ab-Bewegungen", ahcte dabei aber darauf, dass ich ihn ganz sanft berühre und ja nicht mehr sauge. Danach gibts nen Kuss auf den Bauch, dann einen auf die Wange und ich kuschel mich an ihn. :smile:
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    16 Juni 2004
    #9
    Also mir isses auch lieb, wenn sie (er *g*) dann nicht mehr weiter die Eichel reizt.

    Eine sehr schöne Sache wäre aber zum Bleistift, wenn sie ihn noch im Mund läßt, ihn warmhält *hach* , ohne groß zu Bewegen ... :gluecklic
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    16 Juni 2004
    #10
    Meinem Freund gefällt es, wenn ich nachher noch ein bißchen weiter lecke. So richtig feste saugen oder sowas dürfte ich auch nicht, aber so zärtliches lecken und noch n bißchen in den Mund nehmen ist für ihn mehr als okay.
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2004
    #11
    ... weitermachen ... :gluecklic ... nur nicht aufhören :zwinker:
     
  • silou
    silou (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    16 Juni 2004
    #12
    ...ich kann dann auch nicht gleich ganz von "ihm" lassen :gluecklic Noch ein paar auf-und-ab Bewegungen und mit meiner Zunge gehe ich dann ganz gerne nochmal aussen den penis-schaft entlang.
     
  • Junge-Mami
    Gast
    0
    16 Juni 2004
    #13
    also ich kann auch net so einfach aufhören, mein freund möchte das auch nicht so wirklich, zwar ist "er" dann ziemlich empfindlich, aber ich versuche möglichst sanft zu sein, noch ein paar auf - und abbewegungen und dann leicht mit der zunge berühren, küssen etc. einfach schön "abklingen" lassen :zwinker:! und dann lieg ich auch noch oft auf seinen bauch, oder küssen uns .. man kann ja so viel machen! :zwinker:
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    16 Juni 2004
    #14
    jaja, küssen und kuscheln tun wir uns danach natürlich auch, aber ich soll eben sofort von seinem penis weg...

    hmmm...

    scheint als wär ich zu groß und unsensibel im umgang mit seinem besten stück... :cry:
     
  • succubi
    Gast
    0
    16 Juni 2004
    #15
    also mein freund meint danach auch immer ich soll aufhören und jammert... *ggg* aber da ich von natur aus bissl gehässig bin mach ich trotzdem immer noch weiter. zwar nicht mehr so schnell etc., aber doch... :link: gefallen tut's ihm trotzdem, nur dürft es wirklich sehr intensiv sein.

    gibt natürlich auch männer für die es dann schon fast ins unangenehme bis schmerzhafte geht - da sollte man das dann wirklich sein lassen, denn das is ja dann net sinn und zweck der sache.

    wenn dein freund das net mag solltest du dich dran halten. gib ihm noch einen kuss drauf und lass es gut sein.
    denk mal dran wie es wär wenn dein freund deinen kitzler weiter stimuliert obwohl du schon gesagt/gezeigt hast das du "genug" hast. - wird ja dann auch unangenehm, oder?

    und das is ja auch keine bösartigkeit deines freundes oder eine herabsetzung deiner person - es is weil er es so am schönsten findet. und wenn man den andren oral oder wie auch immer verwöhnt sollte man sich eben danach richten was er am schönsten findet und net was man selbst gern noch machen will. :zwinker:
     
  • mausewix
    Gast
    0
    16 Juni 2004
    #16
    ich mach dir mal einen vorschlag
    wenn ihr da offen genug seid,dann soll er sich mal einen wichsen und du darfst zusehen
    und dann achte mal darauf was er selber mit seinem schwanz tut wenn er fertig ist
    das beginnt mit dem reiben bevor er kommt,während er kommt und was er danach damit tut
    dann wirst du sehen,dass berrührungen nicht schlecht sind danach aber nichts,was zu sehr reizt bzw stellen an denen er sich selber nicht mehr anfasst
    versucht das doch mal
     
  • Joe76
    Gast
    0
    16 Juni 2004
    #17
    Im Mund lassen ist ok, aber die Eichel nicht mehr berühren. Das ist sehr unangenehm, kann sogar weh tun. Ist bei meiner Freundin auch nicht anders. Nach ihrem Orgasmus muss ich den Kitzler erst mal für ein paar Minuten in Ruhe lassen.
     
  • 16 Juni 2004
    #18
    Bitte weitermachen, bitte! :gluecklic
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    16 Juni 2004
    #19
    interessanter vorschlag mausewix.

    scheinen ja alle ganz schön unterschiedlich zu empfinden...
     
  • DarkPredator
    0
    16 Juni 2004
    #20
    Ich mag es auch wenn danach noch sanftweitergemacht wird. leider hört meine süße dann immer sofort auf! schaaaaaaaaaaaaaaaaaadeee!!!!! ich werd mal mit einfach mal mit ihr reden!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste