Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Robs16
    Gast
    0
    19 September 2004
    #1

    Nach ausdrücken von Pickel...

    Hi!

    Wollte mal fragen, wie man einen Pickel behandeln soll, nachdem er ausgedrückt wurde.
    Wenn ich das mache, habe ich danach immer eine Wunde (die dann e bald weg ist). Ensteht glaube ich durch die "Quätschung" der Haut...

    Habe ja wirklich selten Pickel, aber wenn, dann etwas größere...

    Und wenn man zum Kosmetiker geht und sich Pickel ausdrücken lässt, bekommt man ja auch danach Mittel, dass keine Wunde entsteht, oder?

    Da wollte ich eben fragen, mit welchen Mittel (können ruhig teurere sein) man ausgedrückte Pickel behandeln sollte.

    Danke,

    Lg
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pickel
    2. Pickel
    3. Pickel
    4. Pickel
    5. Pickel...
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    19 September 2004
    #2
    Ich würde ein Gesichtswasser zum Desinfizieren drauftupfen und anschließend Zinksalbe auftragen ...
     
  • gerillie
    Gast
    0
    19 September 2004
    #3
    drück nie deine Pickel aus :zwinker:

    damit riskierst du nur , dass sie sich entzünden , es gibt danach rote Flecken , die Haut sieht gequätscht aus und an fast der gleichen Stelle bekommst du wieder einen neuen Pickel weil Bakterien in den Pickel gekommen sind :-P

    also Finger weg !
     
  • Robs16
    Gast
    0
    19 September 2004
    #4
    ja, aber sieht doch scheisse aus, wenn du da nen großen roten Fleck hast :ratlos: finde ich überhaupt nicht schon *gg*

    da drück ich lieber aus, hab 4 Tage da ne kleine Wunde und dann fertig.
     
  • Rob19
    Rob19 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    101
    0
    Single
    19 September 2004
    #5
    dannach desinifzieren ist halt wichtig. Und es gibt cremen die gegen die Rötungen sind
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    19 September 2004
    #6
    Ich drücke die Dinger auch immer aus und bis jetzt hat sich niiiieee etwas entzündet, sie sind dann fix abgeheilt und schon war wieder schön.

    Renne doch nicht mit so gelben Bergspitzen im Gesicht rum :kotz:

    Mache danach übrigens nichts weiter drauf, kann dir da nicht helfen.

    edit: gegen Rötungen -> Abdeckstift!
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    19 September 2004
    #7
    Also ich tu danach meistens ganz wenig Alcohol drauf fängt an zu brennen aber dann wars auch schon dort mim Pickel kommt nie mehr an der stelle was.
     
  • Rob19
    Rob19 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    101
    0
    Single
    19 September 2004
    #8
    oder Nivea Babycreme :smile:
    jap, hilft wirklich und macht die Haut noch dazu ganz geschmeidig *g*
     
  • Robs16
    Gast
    0
    19 September 2004
    #9
    Danke mal für Eure Antworten :zwinker:!


    Eine Frage hätte ich noch, bezüglich Zinksalbe!

    Dient die auch als Heilsalbe? Also wenn ich eben zb eine leichte Rötung habe.. zahlt sich das dann aus, wenn ich da die Zinksalbe drauf schmiere? Oder dient sie jediglich der Austrocknung der Haut?


    Danke :zwinker:


    Glg
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    19 September 2004
    #10
    zinksalbe heilt auch! Und sie bildet einen schutzfilm zb bei kleinen wunden. echt gut das zeug
     
  • Robs16
    Gast
    0
    19 September 2004
    #11
    Danke :zwinker:
     
  • oceanblue1284
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    19 September 2004
    #12
    Die gute alte "Penaten Creme" hilft gut -> ist nämlich ne Zinksalbe! :zwinker:
     
  • schnuckiputz
    0
    19 September 2004
    #13
    desinifzieren, ich nehme dazu meist teebaumöl. normaler alkohol, am besten wodka oder schnaps, tuts auch. und ausdrücken nur, wenn ich eiter gebildet hat, sind sie nur rot, die finger weg lassen.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    19 September 2004
    #14
    Oh man..

    Man soll NICHTS ausdrücken, ausser den Mitessern...

    Im Laufe der Zeit, können die sich entzünden.. Narben bilden usw usw..

    Zudem, durch das Ausdrücken wird die Talgproduktion nur noch mehr angeregt..

    Es gibt Salben die ne hohe Dosis haben.. die kann man sich drauf schmieren und gut ist..

    Lasst die scheiss Dinger doch einfach mal in Ruhe..

    Ich habs auch früher gemacht - und nu hab ich Narben.-. die man im Profilfoto net sieht weil ich da geschminkt bin...

    vana
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    19 September 2004
    #15
    schmier dir von "garnier" die creme "Pure" drauf, die hilft gut.
     
  • ares
    ares (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    20 September 2004
    #16
    Wo ich grad Teebaumöl lese, bevor du das ins Gesicht schmierst ,teste ob du dagegen allergisch bist. Sonst gibst die "lustigsten" Sachen von Rötungen bis zu Blasen. Also am besten erstmal am arm oder einer nicht unbedingt sichtbaren stelle testen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste