Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nach dem 1. Date - wie weiter? (etwas länger)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von dd3r, 9 Juni 2008.

  1. dd3r
    dd3r (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Hallo,

    Ich lese hier ab und zu mal ein wenig mit, jedoch war ich nicht registriert, was sich jetzt ja jedoch geändert hat. Würd mich freuen wenn ich paar Tipps/Hilfe bekommen könnte. Hab auch ein wenig die Suchfunktion benutzt um zu sehen obs ähnliche Themen gibt, aber mein Problem erscheint mir da doch ein wenig speziell.

    Sorry falls es ein wenig länger wird.


    Naja, jetzt zu meinem Problem:

    Zur Vorgeschichte:

    In meiner Schule gibt es da ein Mädchen, dass in meine Parallelklasse geht. Hab mich schon länger für Sie interessiert, jedoch habe ich es nicht geschafft sie anzusprechen..
    Naja, wollte das sich dies ändert und hab immerhin geschafft das ihre Freundin mich grüßt, jedoch hat sie mich immer noch nicht beachtet, was schon ein wenig deprimierend war.

    Ende April hab ich dann schließlich ihren Namen herausgefunden und habe sie im SchülerVZ gefunden - da ich leider zu feige war/bin sie in der Schule anzusprechen, hab ich sie halt angeschrieben - allmählich musste ich ja was tun.
    Naja, hatte wohl erfolg da sie mir auch recht schnell antwortete.
    Haben halt ein bisschen hin und her geschrieben und schließlich auch MSN Adresse ausgetauscht. Im MSN schrieben wir bisher auch immer wenn ich oder sie online war.

    Hab dann auch ihre Handynummer bekommen als ich sie danach fragte vor 2 wochen und wir haben uns auch mal ein wenig gesimst - die initiative kam nicht nur von mir, sie hat auch mal von sich aus geschrieben.

    In der Schule sehe ich sie auch nur in den Pausen, d.h. immer so 10 Minuten am Tag, jedoch haben wir haben uns seitdem ich sie anschrieb dann auch immer Hallo gesagt und angelächelt, solche Sachen halt, was sehr erfreulich ist eigentlich, sie schien sich zu freuen mich zu sehen (ich auch :smile:).

    Naja, soviel zur Vorgeschichte.

    Letzten Freitag hab ich meinen ganzen Mut zusammen genommen und hab sie angerufen. Nach endlosen klingeln(..) ging sie dann auch ran. War auch ziemlich nervös und aufgeregt.. haben erst paar min über belanglosigkeiten geredet, bis ich sie dann fragte, ob sie am Samstag Abend schon was vor hat. Sie sagte nein, und so hab ich sie gefragt ob sie nicht lust hätte ins Kino mit mir zu gehen. Sie hat dann gesagt "ja gerne" und schien sich über den Anruf auch gefreut zu haben, und so haben wir ausgemacht, dass wir uns um 20uhr vorm Kino treffen.

    Konnte mein Glück nicht fassen und hab mich auch total gefreut.. Samstag Abend ist Sie dann auch tatsächlich gekommen.
    Zur Begrüßung hab ich ihr die Hand gegeben (vielleicht sollte ich erwähnen, dass ich dies mein erstes Date überhaupt war und ich ein "Spätstarter" bin in Sachen Mädchen.. naja, egal) und wir haben Indiana Jones geguckt. Karten hab ich bezahlt, Sie hat Popcorn + Trinken bezahlt.
    Haben am Anfang bisschen geredet, wir waren beide garnicht mal soo nervös, jedoch als der Film losging, verfielen wir ins Schweigen und haben den Film geguckt - war wohl nicht so eine gute Idee ins Kino zu gehen.. Naja vielleicht auch doch, so hatten wir immerhin später Gesprächsstoff.

    Nach Ende des Films fragte ich sie, ob sie ins Cafe noch gehen möchte und sie sagte ja. Jedoch war das Cafe schon zu und so entschlossen wir uns in den nahegelegenen Park spazieren zu gehen. Da kam unser Gespräch auch ins Rollen, (anders als im Kino) und haben über viele Sachen geredet (ab und zu aber fiel uns beiden nichts ein und es gab mehr oder weniger kürzere Schweigepausen..)
    Haben uns dann noch auf eine Bank gesetzt (so für eine Stunde.. kamen mir vor wir 5minuten) und dort weiter geredet. Saßen auch relativ dicht beieinander, naja wie soll ich sagen, für jemanden wie mich der sowas zum ersten Mal erlebt hat, war das ein unbeschreiblich tolles Gefühl, einfach neben ihr zu sitzen und mit ihr zu reden. Nach ihrer Hand gegriffen hab ich nicht, zum Kuss kam es auch nicht, wäre denke ich auch mal beim ersten Date zu früh? Naja..

    Eine einzige negative Sache ist mir beim Date aufgefallen, Ihr Handy hat geklingelt und sie ging auch ran (ich weiß nicht wer dran war, vermute mal ihre Freundin/Eltern weiß nicht so genau), aber Sie hat das gespräch auch schnell beendet nach 10 sekunden oder so.. war dann eigentlich doch nicht so negativ?

    Kurz vor 12 Uhr nachts dann meinte Sie dann, dass wir langsam gehen sollten, auf dem Rückweg haben wir auch noch geredet.
    Vor der U-Bahn Haltestelle blieben wir dann stehen, weil ich mit der Bahn fahren musste uns sie mit dem Bus nachhaus.
    Wir blieben dann stehen und wussten beide nicht so recht was jetzt, sie meinte dann das sie den Abend schön fand, was ich erwiederte. Naja.. zum Abschied gab ich ihr dann auch nur die Hand (hätte vielleicht ein wenig offensiver sein sollen? :/) und sie meinte noch ich soll auf dem nachhauseweg aufpassen und sie ging dann... hab ihr danach noch eine Gute-Nacht Sms geschrieben, bekam dann nach 2 Minuten auch schon eine gleiche "Gute-Nacht Antwort" ..


    Naja, mein Problem jetzt:

    Ich hab überhaupt keine Ahnung wie ich weiter verfahren soll.

    Ich sehe sie unter der Woche immer in der Schule, und wir sagen uns auch immer noch ganz normal Hallo und so. Ich denke auch nicht das sie abgeneigt ist von mir, wir verstanden uns eigentlich ganz gut bei unserem Date, hab sie auch paar mal zum lachen gebracht, was wohl nicht schlecht ist.

    Wann soll ich nach einem weiteren Treffen fragen? In den nächsten 2-3 Tagen schon? Oder soll ich ein wenig auf Abstand gehen damit ich nicht so aufdringlich wirke? Soll ich sie jetzt mal die initiative ergreifen lassen?

    Wo überhaupt soll das nächste Treffen stattfinden? Irgendwelche Tipps was man machen könnte?

    Soll ich beim nächsten Date offensiver rangehen? Will nicht das es auf die "Guter-Freund" Schine hinausläuft..

    Mir liegt dieses Mädchen wirklich sehr am Herzen, möchte es mit Ihr nicht vergeigen...


    Ich bin übrigens 18, Sie ist 16, wird jedoch in 3 wochen 17 falls diese Information nützlich ist.

    Vielen dank schonmal.
     
    #1
    dd3r, 9 Juni 2008
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Klingt doch alles recht gut also naechstes date vereinbaren diesmal nicht ins kino und zur Begrüßung vieleicht umarmen dann wirst schon sehen wie sie reagiert
     
    #2
    Stonic, 10 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Date etwas länger
mrssunshine
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 September 2015
14 Antworten
richi
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Dezember 2014
15 Antworten
kleiner-Engel
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 April 2009
2 Antworten