Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

nach dem ausgang zu ihm...!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von GLÖ, 21 März 2006.

  1. GLÖ
    GLÖ (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    da ich an manchen weekends ab und zu mal arbeiten muss und so auch nicht in den ausgang gehe..geht mein schatz oft mit den kollegen weg!
    es ist noch nicht so lange her da hat er meine kollegin kennengelehrnt. er fand sie sympathisch und so..fragte ab und zu wie es ihr geht und so = kein problem! ABER : letztes weekend musste ich arbeiten. also ich blieb zuhause und ging früh ins bett!mein schatz ging mit kollegen in den ausgang!
    er sah dort meine kollegin...sie kam irgendwie nicht mehr nachhause und bat ihn ob sie nicht bei ihm schlafen könne!mein schatz sagte ja!
    da er erst neu in seine eigene wohnung gezogen ist hat er noch kein sofa ..also musste sie in seinem bett geschlafen haben!
    er sagte mir nichts davon..ich habs von ihr erfahren!:kopfschue
    was denkt ihr darüber?soll ich einfach sagen es sei voll ok ¨für mich??:cry: ...ich will nicht immer die eifersüchtige kuh sein...
    glö
     
    #1
    GLÖ, 21 März 2006
  2. cm123de
    cm123de (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    Single
    Wenn es dich stört, dann sag es ihm!
    Und bitte lüg ihn nicht an nur um nicht als die eifersüchtige dazustehen. Ich denke mal die meisten würden in so einer Situation eifersüchtig reagieren, vor allem weil er es dir nicht erzählt hat.
     
    #2
    cm123de, 21 März 2006
  3. DeRChallenGeR
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tsja, da musst du ihn schon selber fragen, um zu erfahren was da abgegangen ist :smile: Aber bisher weißt du zu wenig, um ein "Recht" darauf zu haben,eifersüchtig zu sein (find ich). Evtl hat er sich ja auch ne Decke/isomatte hingelegt und so auf dem Boden geschlafen, oder sonst was :smile:

    Hör dir erst mal an was er zu sagen hat, und verpack deine Frage nicht gleich als einen Vorwurf, er soll sich ja nich gleich angegriffen fühlen :smile:
     
    #3
    DeRChallenGeR, 21 März 2006
  4. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    seh ich auch so, und ich find die eifersucht auch auf jeden Fall begründet, vor allem, wenn er dir nichts davon gesagt hat
     
    #4
    Immortality, 21 März 2006
  5. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Tja, es ist halt die Frage, ob er dir nichts gesagt hat weil er etwas mit ihr hatte oder ob er nichts gesagt hat, weil er dich nicht eifersüchtig machen wollte.
     
    #5
    Subway, 21 März 2006
  6. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mhm.... kein Recht darauf..... mag sein!

    Aber wie würdest du reagieren, wenn deine Freundin mehr oder weniger von deinem Kollegen begeistert ist und du erfährst vom Kollegen, das deine Freundin ihn übernachten hat lassen?
     
    #6
    missy001, 21 März 2006
  7. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    Hm also mich würde das auhc irgendwie stören/misstrauisch machen ... ich würd ihn auf jeden fall drauf ansprechen warum er es dir verschwiegen hat .. man kann das auch so beiläufig machen ...irgendwie geschickt das man net als eifersüchtige kuh dasteht ...aber selbst wenn ich finde es schon berechtigt :zwinker:
     
    #7
    SchwarzerEngel, 21 März 2006
  8. GLÖ
    GLÖ (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe ihn dann schon darauf angesprochen!er wollte es mir verschweigen weil er gedacht hatte dass ich eifersüchtig werden könnte!:kopfschue ....ich vertraue ihm ja,aber meine kollegin ;sie ist vor einem jahr von ihrer grossen liebe soo verlezt worden..sie hat fast ein knacks seit dem!ihr freund war ihr fremdgegangen mit ihrer kollegin! seit diesem ereigniss ist ihr alles egal..ob jetzt einer vergeben ist oder ein freund der kollegin..alles ist ihr egal!klahr sagte sie sie hätte GAR NICHTS mit meinem schatz gehabt!aber verdammt,wenn ich mir schon nur vorstelle dass sie zwei in einem bett geschlafen haben!!!!!!:angryfire
    ach gott,was soll ich machen!??
    (nur so nebenbei:er hat kein maträtzchen oder ein schlafsack!)

    was würdet ihr machen an meiner stelle?die sache vergessen?oder mit ihm reden . wenn reden: wie soll ich ihm meine sorgen klahr machen ohne eifersüchtig zu wirken?? glö
     
    #8
    GLÖ, 21 März 2006
  9. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    auf jeden fall reden,....sag ihm dass du ihm nicht vertrauen kannst,wenn er unehrlich zu dir ist und dir sowas nicht erzählt!dass du dann erst recht misstrauisch wirst,wenn du es hintenrum erfährst!denke das war sein größter fehler!
     
    #9
    Sonata Arctica, 21 März 2006
  10. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Hm..also mein Freund hat auch mal mit ner Arbeitskollegin zusammen in einem bett gepennt, weil nix anderes mehr frei war...er hats mir aber sofort erzählt, gesagt, wie viel Abstand da war und so was halt..anfangs war ich auch was irritiert, aber dass er es mir sofort gesagt hat, war das Beste, denn er meinte auch selbst, wäre ja so wesentlich besser, als wenn ichs von wem anders höre, besonders, weil ja nix war..
    Na ja..deswegen ists schonw as blöd, dass dein Freund dir das so total verschwiegen hat...du kannst ja eigentlich nur drauf hoffen, dass da nix war..also behalte die Sache mal besser im Auge..besonders, wenn du sagst, dass deiner Arbeitskollegin so ziemlich alles egal ist.
     
    #10
    User 52152, 21 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ausgang ihm
Sess-Lady
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 April 2006
17 Antworten
Test