Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2006
    #1

    Nach dem Ausziehen beim FA

    Hallo
    Der Besuch beim Frauenarzt macht mir eigentlich nichts aus. Was mir aber unangenehm ist, ist die Zeit zwischen Ausziehen und auf den Stuhl setzen. Während ich mich ausziehe, schreibt mein FA immer noch was auf. Meistens bin ich eher fertig als er und weiß dann nicht was ich machen soll. Ich möchte mich nicht unaufgefordert auf den Stuhl setzen, aber halb nackt im Raum warten ist auch blöd. Ich bleib dann immer verschämt hinter der Stoffwand stehen, hinter der ich mich ausgezogen habe oder setz mich auf den Stuhl für die Klamotten :schuechte bis er mich auf den Behandlungsstuhl bittet.

    Wie ist es bei euch? Müsst ihr manchmal warten oder wartet der Arzt auf euch? Und wenn ihr wartet, was macht ihr in der Zeit?

    LG Diva
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Ausziehspielchen
    2. Ausziehspiele
    3. Ausziehspiele
    4. Ausziehspielchen
    5. Ausziehspielchen
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    11 Februar 2006
    #2
    Ich zieh mir zur Untersuchung immer ein langes T-Shirt über, dann kommt man sich nicht so nackt vor.
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2006
    #3
    ich muss nur ganz kurz warten, aber das mach ich auch meistens noch in der umkleide.
     
  • User 53227
    User 53227 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    632
    103
    12
    nicht angegeben
    11 Februar 2006
    #4
    ich MUSS mich immer ganz ausziehen...:geknickt:
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2006
    #5
    Hab bisher eigentlich nie warten müssen. Wurde immer aufgefordert mich frei zu machen und sobald ich fertig war mti asuziehen, stand auch schon die FÄ bereit zur Untersuchung.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    11 Februar 2006
    #6
    Meine FÄ wartet immer auf mich und ich muss nach dem ausziehen nie auf sie warten.
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    11 Februar 2006
    #7
    Dann würde ich sofort den Arzt wechseln. Da stimmt was nicht. Man zieht sich normalerweise immer nur oben oder nur unten aus.
     
  • girl1991
    girl1991 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    438
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2006
    #8
    ich muss mich auch immer nur unten freimachen und warte dann noch so lang in der umkleide bis sie klopft und mich hinein bittet..
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    12 Februar 2006
    #9
    also wärend ich mich auszieh, geht sie immer kurz aus dem raum und kommt dann wieder, wenn ich "untenrum" frei bin und fordert mich dann auf, mich auf den stuhl zu setzen. obenrum bin ich normalerweise angezogen, außer, sie will meine brust abtasten
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    12 Februar 2006
    #10
    wieso das? er untersucht doch nur deine mumu, oder nicht?

    also ich setze mich dann immer gleicht auf den stuhl, das ist schon ok :smile:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    12 Februar 2006
    #11
    Du musst gar nichts. Ich würde dir auch empfehlen, den Frauenarzt zu wechseln, denn es kann kein Mensch auf dieser Welt von dir verlangen, dich ohne Grund komplett auszuziehen. Und es besteht kein Grund, denn er kann nur entweder deine Brüste untersuchen oder deinen Unterleib. Beides zusammen geht ja nicht.

    Zur Frage: Wir sind eigentlich etwa zur gleichen Zeit fertig, wenn ich mich auf den Stuhl setze, beginnt er auch schon mit der Untersuchung (bzw. er braucht dann vielleicht noch einen kleinen Augenblick, um die Handschuhe anzuziehen, aber allzu lang warte ich nie auf ihn).
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    12 Februar 2006
    #12
    Genauso ist es bei mir auch. :smile:
    Bei meinem FA sind der Behandlungsraum und das Sprechzimmer ja zwei getrennte Räume und die Kabine ist der Durchgang.
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2006
    #13
    also ich ziehe in der kabine immer einen legeren rock an den ich auf dem stuhl nur hoch mache. somit komm ich garnicht in verlegenheit erst entblößt rum zu stehen. und nackt ausziehen musst ich mich noch nie.
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2006
    #14
    Also ich musste mich noch NIE GANZ aussziehen.

    Meist nur unten und die Brust tastet er nur einmal im JAhr ab und dafür reichts wenn ich das Shirt kurz hochziehe.
    Brust macht er auch nur weil ich mich sicherer fühle wenn er nach Knoten tastet das macht er nur mit EInverständniss der Frau.

    Und wenn er noch was macht dann hops ich schon auf den Stuhl was ist dabei, man brauch ja eh ne Weile bis man darauf bequem sizt.

    Kat
     
  • glashaus
    Gast
    0
    12 Februar 2006
    #15
    Wenn ich eher fertig bin, setze ich mich trotzdem schon auf den Stuhl. Dafür ist er ja schließlich da.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    12 Februar 2006
    #16
    Meistens wartet der Arzt dann schon, daher spielt das keine Rolle.
    Andernfalls würde ich mich auch schon auf den Stuhl setzen - nur eben die Beine noch nicht hochlegen.
     
  • Lemmy
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2006
    #17
    Ich hoffe mal, dass das nur ein Scherz war oder??
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    12 Februar 2006
    #18
    Hatte ich mir gestern auch so gedacht. Wenn das ein Arzt von mir verlangen würde, würd ich ihm aber gewaltig die Meinung einpauken und mir sofort einen neuen Arzt suchen. Das ist ja entwürdigend. Wo kommen wir denn dahin?! :angryfire
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2006
    #19
    Also ganz ausziehen muss ich mich auch nicht. Ich würde das auch nicht machen, selbst wenn er es verlangt.

    Ich hab übernächste Woche wieder einen Termin beim FA. Mal sehen, vielleicht setz ich mich dann auch schon auf den Stuhl, wenn ich eher fertig bin. Das hab ich mich bis jetzt aber noch nie getraut, warum weiß ich nicht.

    LG Diva
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    12 Februar 2006
    #20
    Also beim Fa ist das immer so das mich die Sprechstundenhife in den raum führt sagt ich kann mich schon mal freimachen der dr. kommt dann irgendwann.
    ich hab inzwischen gelernt, ich zeihe mir die schuhe aus alles andere erst später , weil das dauert meistens ne Viertelstunde und so lange sitz ich da nicht nackig. außerdem bin ich ja keine Omi und kann mich ja relativ schnell ausziehen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste