Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nach der 1. Regelblutung; Wachstum eingestellt??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ~FallenAngel~, 7 September 2006.

  1. ~FallenAngel~
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo, hab mal ne Frage (mal weida :zwinker: )
    Wächst man eg nach dem man seine 1. Blutung hatte noch viel?
    Ich hab nämlich mal gehört, dass nach der 1. Menstruation der wachstum sich einschränkt und man eg nicht mehr wächst, vlt. noch so 2-3 cm und dann wars das...
    Stimmt das?
    LG
    Betty
     
    #1
    ~FallenAngel~, 7 September 2006
  2. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ich habe meine Periode mit 12 bekommen und seither bin ich bestimmt mehr als 2 oder 3 cm gewachsen. Das ist quatsch.
     
    #2
    die_venus, 7 September 2006
  3. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Hmm ich weiß nicht so genau, hab meine Regel denk ich mal mit 13 bekommen, und ich war acuh der Meinung nicht mehr viel gewachsen zu sein :ratlos:
    Liegt wohl immer an der Mama :grin: wie groß die ist.. Soweit ich weiß, werden Töchter immer einen "Kopf" größer als die Mutter..
    Von daher denke ich mal auch nich das man nach der ersten Blutung nicht mehr wächst!
     
    #3
    Nac, 7 September 2006
  4. iila
    Verbringt hier viel Zeit
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    also ich glaub da nicht dran Oo hab sie au mit 12 bekommen, war da kleiner als meine mum un jetz bin ich 5cm größer als sie Oo ich bin von da an mind. 5-10 cm gewachsen
     
    #4
    iila, 7 September 2006
  5. ~FallenAngel~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hab se mit 11 bekommen, da war ich glaub ich auch noch ein bisschen kleiner als meine Mum...etzt in ich n knappen 1cm größer und ich bin uch seitm knappen Jahr soweit ich weiß nicht mehr gewachsen...deswegen bin ich mir da net sooo sicher, dass des völliger quatsch ist...
    LG
    Betty
     
    #5
    ~FallenAngel~, 7 September 2006
  6. Larissa333
    Gast
    0
    da du erst 13 bist wirst du bestimmt noch wachsen, keine angst!
     
    #6
    Larissa333, 7 September 2006
  7. Sicaria
    Gast
    0
    Frauen wachsen sogar länger als Männer, du hast noch einiges Jahre um zu wachsen. Ich bin auch nochn stück gewachsen seit ich meine Tage hab.

    Und seit wann (oder nach was für einer Studie) ist die Tochter einen "Kopf" größer als die Mutter? :ratlos:
     
    #7
    Sicaria, 7 September 2006
  8. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    Ich habe meine Regel mit 10 bekommen, das wäre ja schlimm, wenn ich dann nicht mehr gewachsen wäre. Dann wäre ich heute Kleinwüchsig :tongue:
     
    #8
    User 53338, 7 September 2006
  9. spirit88
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    1
    vergeben und glücklich
    also meistens gibt es so mit 14 rum noch nen richtigen wachstumsschub. kannst also noch hoffen etwas zu wachsen :grin:
     
    #9
    spirit88, 7 September 2006
  10. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Jaa ehrlich, das habe ich mal irgendwo mitbekommen.. Und um ehrlich zu sein glaube ich sogar daran..
     
    #10
    Nac, 7 September 2006
  11. ~FallenAngel~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Aber meine Mutter ist kleiner als ihre Mutter...wie soll ich dann die chance haben einen Kopf größer zu werden als meine Mutter??
    LG
    Betty
     
    #11
    ~FallenAngel~, 7 September 2006
  12. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ich selbst bin 2 cm kleiner als meine mutter und werde auch nicht mehr wachsen. mich ärgert das schon weil ich nur 1,65 bin..aber naja was soll cih machen..wird wohl ein erbe meiner oma väterlicherseits sein die ist nicht sonderlich groß gewesen und ich habe ohnehin einige eigenschaften von ihm übernommen...von daher kann man nnicht sagen die mutter ist nen kopf kleiner als die tochter..das hängt von verschiedenen faktoren ab.
     
    #12
    Decadence, 8 September 2006
  13. Rice
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe mit 13 meine Tage bekommen und nun bin ich 1,80m *g* also, mit 13 war ich vieeel kleiner. Hatte meinen Wachstumsschub so von 14-16, glaube ich :zwinker:

    Also, ich glaube, dass es Quatsch ist, dass man nach der ersten Regel nimmer wächst
     
    #13
    Rice, 8 September 2006
  14. Sexy Tease
    Sexy Tease (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Man wächst nach seiner ersten Periode noch ca 2 Jahre, danach (eigentlich) nicht mehr. Zumindest wurde mir das so von meinem Orthopäden erklärt und bei mir kommt's auch hin und auch bei einigen anderen, die ich kenne. Natürlich ist das auch nur 'ne Richtlinie. Wenn man's genau wissen will, kann man entweder 'ne Röntgenaufnahme vom Becken oder der Hand nehmen und gucken, wie die Wachstumsfugen aussehen. Wenn die geschlossen sind, dann ist's vorbei mit Wachstum. Im Durchschnitt schließen sich diese Fugen im Alter von 18-20, aber das ist auch bei jedem unterschiedlich.
     
    #14
    Sexy Tease, 8 September 2006
  15. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Dann bestehen ich und mein Bekanntenkreis aber alle nur aus Ausnahmen. Meine Freundin z.B. ist nen halben Kopf kleiner als ihre Mutter. Einen Kopf größer ist niemand. Das als Grundregel zu nehmen erscheint mir doch extrem weit hergeholt.
     
    #15
    Ginny, 8 September 2006
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    mutter-tochter-theorie: das heißt, schwestern müssen immer gleich groß sein, denn töchter sind ja einen kopf größer als die mutter... hm, komisch, kenn einige schwestern, die ganz verschiedene körperlängen haben, meine schwester ist auch größer als ich. und der vater darf in sachen körpergröße gar nix vererben? :zwinker:

    zur aussage des orthopäden: nun, gibt ja auch mädchen, die mit zehn ihre periode haben (oder noch früher) - die dürften dann nur bis etwa zum zwölften lebensjahr noch wachsen?

    mir ist keinerlei zusammenhang zwischen erster menstruation und körperlängenwachstumsdauer bekannt.

    ich bin noch mit 17 noch mal um einen zentimeter gewachsen.
     
    #16
    User 20976, 8 September 2006
  17. Sexy Tease
    Sexy Tease (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Daran habe ich ja selbst auch schon gedacht. Klar trifft das nicht auf jede zu. (Ich allerdings hab keine "normale" Wirbelsäule, sondern eine S-förmige (Skoliose), da bin ich eh nicht so groß wie ich eigentlich hätte werden können, und einigen meiner Freunde geht es genauso.) Zumindest habe ich das nicht nur von einem, sondern mittlerweile 3 oder 4 Ärzten gehört. Die rechnen damit nur hoch, wie groß die Wahrscheinlichkeit einer Verschlechterung sein könnte etc. Das ist ja auch kein "Gesetz", sondern wird als Massstab angenommen, um bestimme Voraussagungen treffen zu können.
     
    #17
    Sexy Tease, 8 September 2006
  18. Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    ich denke das ist der totale quatsch, man wächst doch auch noch die ganze pubertät durch, bis man 21 ist, und die pubertät is ja auch nich damit angeschlossen, wenn du deine erste regel bekommst...
    außerdem bini ch der lebende beweis, dass es nicht so ist(zumindest bei mir nicht)
    ich bin seit ich das erste mal meine tage bekommen hab noch viel gewachsen
     
    #18
    Katjesjesjesjes, 8 September 2006
  19. ~FallenAngel~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    du ärgerst dich, dass du 1.65 bist???ich wär froh, wenn ich 1.60 wär...hallo ich bin 1.53...voll kagge...
     
    #19
    ~FallenAngel~, 8 September 2006
  20. goto
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    du bist erst 13 ich glaub schon das du noch waechst, ausser deine eltern sind sehr klein.. :confused:

    ich glaub nicht das man nach der ersten regelblutung nicht mehr so viel waechst .. ist ja bei jedem verschieden, kenn welche maedchen die hatten frueher nen wachstumschub und welche spaeter..

    ich hab meine regel mit 13 bekommen und bin danach auch noch normal gewachsen so wir vorher ^^ hatte irgendwie nich diesen wachstumschub ;d jetzt werd ich glaub ich nicht mehr soviel wachsen vielleicht noch ein paar cm
    ( bin 1.63 .. ) naja :smile2: hab sehr kleine eltern ..
     
    #20
    goto, 8 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Regelblutung Wachstum eingestellt
chrissy 24
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Februar 2014
33 Antworten
sunshine017
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Januar 2014
5 Antworten