Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nach der Beziehung noch Kontakt zum Ex?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DieKatze, 27 Juli 2005.

  1. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Seit knapp drei Wochen haben mein Ex-Freund und ich uns nicht mehr gesehen, nachdem wir ca. 2 Jahre und 4 Monate eine Beziehung geführt haben. Kontakt hatten wir in den letzten Wochen kaum, selten mal übers Internet und in den letzten Tagen wieder täglich übers Telefon, aber immer nur ein paar Minuten...
    Mein Ex-Freund meint, dass wir ja trotzdem noch den Kontakt beibehalten könnten, so von wegen "wir können ja trotzdem noch gute Freunde bleiben..."
    Nun wollte ich mal fragen, was ihr davon haltet und ob ihr damit schon Erfahrungen gemacht habt?
    Er meint z.B. auch, dass wir trotzdem noch gemeinsam etwas Unternehmen könnten, wie Einkaufen gehen, ins Kino gehen oder sowas.
    Ich weiß nicht, ob das gut ist. Ich hänge noch ziemlich an ihm und ich glaube, dass mich es noch mehr verletzen würde, wenn wir wieder gemeinsam etwas unternehmen...
    Außerdem stellt sich mir die Frage, was passiert und wie es weitergehen soll, wenn einer von uns beiden wieder einen neuen Partner hat...
    Bin dankbar für Ratschläge!
    Viele Grüße
     
    #1
    DieKatze, 27 Juli 2005
  2. chlini
    Gast
    0
    Hallo
    Diese Frage habe ich mir im Januar auch gestellt, und jetzt denke ich, ich habe mich damals falsch entschieden. Ich habe mich für eine Freundschaft entschieden, obwohl ich wusste, dass ich noch sehr an ihm hange und ihn auch noch liebe.
    Ich muss jedoch gestehen, wir haben eine schöne Freundschaft, aber immer wenn das Thema Frauen aufkommt klingeln bei mir die Alarmglocken, ich werde eifersüchtig, habe Angst, ihn zu verlieren usw...
    Und jetzt komme ich nicht mehr von ihm los...

    Könnte ich diese Entscheidung vom Januar noch einmal treffen, würde ich zuerst eine Zeit warten, bis ich sicher über ihn hinweg bin, und dann versuchen eine Freundschaft aufzubauen.
    Dasselbe würde ich dir auch raten, warte so lange mit Freundschaft, bis du dir sicher bist, ihn nicht mehr zu lieben! Und warte lange genug!! Es kostet sehr viel Kraft, mit jemandem befreundet zu sein, in den man auch verliebt ist, mache diesen Fehler nicht und gehe erst einmal auf Abstand.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen, bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

    lg chlini
     
    #2
    chlini, 27 Juli 2005
  3. moc
    moc
    Gast
    0
    Also wenn noch einer an dem Anderem Häng ist es keine Gute Idee. Aber wenn keiner mehr Gefühle für den Anderen hat warum nicht. Mit meiner Ex habe ich auch noch guten Kontakt. Und ich finde nichts falsches dabei da wir beide mitlerweile wieder in einer Intakten Beziehung sind. Wir treffen uns auch noch öfters und Unternehmen auch öfters was.

    MfG:

    moc
     
    #3
    moc, 27 Juli 2005
  4. *SweetHeart*
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    N'abend! Kann jetzt nur von mir sprechen und wie ich das handhabe.
    Ich habe seit 2 Wochen Schluss mit meinem Ex-Freund. Er machte Schluss, weil von seiner Seite keine Gefühle mehr da waren. Er bot mir direkt eine gute Freundschaft an. Aber ich habe ihm auch gesagt, dass ich dazu erst Zeit brauche, da ich auch noch an ihm hänge und es mir wahrscheinlich nur weh tun würde.
    Also ich kann dir nur sagen wie ich im Moment handele. Ich versuche Kontakt zu vermeiden, auch wenn es echt schwer ist! Man würde ihn gerne anrufen und sich mit ihm treffen, aber da muss der Kopf einfach stärker sein. Und ich hoffe, dass wir irgendwann, wenn ich auch drüber weg bin, wieder mal was miteinander machen können, rein freundschaftlich.
    Hättest du denn nicht das Verlangen ihn zu küssen oder zu berühren wenn du ihn triffst? Ich denke ich schon. Oder auch wenn er nur einen lieben Satz sagt, den man früher für selbstverständlich gehalten hätte, den legt man doch direkt auf die Goldwaage und Hoffnungen machen ist das letzte was man gebrauchen kann. Das tut nachher nur noch mehr weh.
     
    #4
    *SweetHeart*, 27 Juli 2005
  5. glashaus
    Gast
    0
    Hallo Katze,

    ich bin jetzt seit fast einem Jahr von meinem Exfreund getrennt. Wir waren davor über 3 Jahre zusammen, es war eine nicht ganz einfache, aber sehr intensive Beziehung. Jetzt so langsam haben wir wieder etwas Kontakt, schreiben ab und zu SMS um den Kontakt zu halten und zu hören, wie es dem anderen geht. Richtig getroffen haben wir uns schon sehr lange nicht mehr, weil wir uns einfach nur gegenseitig verletzt haben usw.

    Allerdings muss ich sagen, dass ich jetzt, wo ich meinen neuen Freund habe insgesamt viel gelassener und ruhiger geworden bin. Ein Treffen würde also unter anderen Gefühlsvorraussetzungen stattfinden als früher...trotzdem lass ichs lieber. Ex ist Ex.
     
    #5
    glashaus, 27 Juli 2005
  6. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Danke für eure Beiträge!
    Doch, wahrscheinlich schon. Wie gesagt, momentan sind meine Gefühle noch sehr stark für ihn. Mein Gefühl sagt mir oft, dass das ja vielleicht doch nochmal etwas werden könnte, aber mein Verstand sagt mir, dass das eh alles keinen Sinn mehr hat...
    Es ist so schwierig, keinen Kontakt mehr zu ihm zu haben, zumal wir in unserer gemeinsamen Zeit uns täglich gesehen haben und täglich viele Stunden übers Internet Kontakt hatten...
    Wenn es mir schlecht geht, an wen soll ich mich wenden? Es fällt mir so schwer, ihn dann nicht anzurufen...
    Viele Grüße
     
    #6
    DieKatze, 27 Juli 2005
  7. *SweetHeart*
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann dich echt verstehen. Ich bin auch schon seit wir Schluss haben, also seit 2 Wochen fast jeden Abend kurz davor ihm zu texten oder ihn anzurufen. Aber ich habe seine Nummer gelöscht und in diesen schwachen Momenten muss man sich einfach bewusst werden, dass es nur noch mehr weh tun wird und "vernünftig" sein.
    Du hast mit Sicherheit auch immer dieses Gefühl, mein Gott was macht er gerade, denkt er an mich und so. Das ist bei mir jedenfalls im Moment so. Es ist einfach das Gefühl nicht mehr an seinem Leben teilhaben zu können. Aber glaub mir, es ist besser so. Wie meine Vorredner schon sagten, eine Freundschaft mit jemandem den man liebt ist sehr schwer und kostet sehr sehr viel Kraft. Wenn ich mich jetzt mit ihm treffen würde, würde alles wieder hochkommen und ich müsste wieder (wie in den ersten Tagen) nur heulen und da habe ich ehrlich gesagt keine Lust drauf. Also ich möchte dieses Gefühlchaos so schnell wie möglich hinter mich bringen und abschließen, denn wenn man weiß dass es eh keinen Sinn mehr hätte, ist es besser so.
     
    #7
    *SweetHeart*, 27 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung noch Kontakt
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
22 Antworten
Damdil
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2016
6 Antworten
Test