Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

nach der Pilzbehandlung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Dreamerin, 13 Juli 2004.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich habe Mittwoch, Donnerstag und Freitag ein Zäpfchen gegen meinen Pilz eingeführt.

    Ich glaub auch, dass der Ausfluss jetzt weg ist.

    Chreme hab ich auch genommen.

    Jetzt muss ich mir grad Kapseln mit Milchsäurebakterien einführen.

    Aber ich hab das Gefühl, alles ist geschwollen und heiß und es ist außerdem sehr unangenehm, wenn ich meinen Finger einführ.

    Sind das Folgen der Pilzbehandlung, die von allein wieder vergehen?
    Oder ne Reaktion auf die Kapseln?

    Oder muss ich nochmal zum Arzt? :wuerg:
     
    #1
    Dreamerin, 13 Juli 2004
  2. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich würde erstmal abwarten, was die Milchsäurezäpfchen bringen. Bei mir war auch einmal nach der Behandlung alles dermassen überreizt, dass ich wieder zum Arzt gerannt bin, weil ich dachte, ich wär es noch immer nicht los. Ich konnte echt kaum laufen, war höllisch! Aber nimm ruhig die Zäpfchen, dann warte nochmal 2 Tage oder so, wenn es dann nicht besser wird, würde ich nochmal zum Arzt. Es sei denn, es wird vorher noch schlimmer, dann würde ich eher gehen. Gute Besserung! :smile:
     
    #2
    Bambi, 13 Juli 2004
  3. Dreamerin
    Gast
    0
    Kann also schon sein, dass alles nur gereizt ist?
    Weil "pilzig" isses glaub ich nicht.

    Ich nehm die Milchsäureteile natürlich weiterhin.

    Aber hab vorsichtshalber für Freitag nen Termin ausgemacht... Wenns bis dahin net besser ist, wirds eh höchste Zeit.

    Mein Freund tut mir halt leid :-(
     
    #3
    Dreamerin, 13 Juli 2004
  4. Morgaine
    Morgaine (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    nicht angegeben
    Was sind denn das für Milchsäuredinger?

    Als ich mal nen Pilz hatte, brauchte ich nur 3 Tage Zäpfchen und Creme benutzen...

    Soll der Mann nun eigentlich auch zum Arzt bzw. die Creme benutzen, wenn die Frau nen Pilz hat? Meine Ärztin mein nein, aber ich hab schon oft was anderes gelesen... ????
     
    #4
    Morgaine, 13 Juli 2004
  5. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Der Partner muss unbedingt mitbehandelt werden, sonst gibt es den Ping-Pong-Effekt und man steckt sich immer wieder gegenseitig an.

    Milchsäurezäpfchen sind kein Muss, aber helfen dabei, die gestörte Vaginalflora wieder herzustellen, ich finde die immer recht hilfreich.

    Und es gibt ja nun auch noch andere Wege, einander nah zu sein, als GV...
     
    #5
    Bambi, 13 Juli 2004
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    also es wäre besser, wenn der partner sich auch mal durchchecken lassen würde... sonst steckt sie sich womöglich ständig wieder an und das ist ja nun nicht wirklich angenehm...
     
    #6
    ~°Lolle°~, 13 Juli 2004
  7. Dreamerin
    Gast
    0
    Ne, wir haben noch nicht zusammen geschlafen.
    Das ist es ja.

    Wir sind 1 Monat zusammen.
    Erst hab ich die Pille nicht genommen.
    Dann hatte ich meine Tage.
    Dann haben wir es versucht und es hat nicht geklappt.
    Und jetzt das... :cry:

    Hab wirklich Angst, dass es ihm bald zu blöd wird.
    Aber er macht den Eindruck, als würd er es ernst meinen. Und er drängt gar nicht so auf GV. Aber ich hab einfach Angst...
     
    #7
    Dreamerin, 13 Juli 2004
  8. Jamie
    Gast
    0
    Hm, da ihr schon mal bei GV und Übertragung auf den Freund seid :smile:
    Wie eben gesagt, es gibt ja auch andere Sachen, ausser GV . Aber sind solche Pilzinfektionen nicht auch durch Oralverkehr auf den Partner übertragbar?
    Ist ja dann total übel, wenn man die Pilze dann im Mund auch hat. Dann kann man ja den Ping-Pong-Effekt gar nicht mehr vermeiden :-(
    Weiss jetzt nicht ob das stimmt, aber hab ich mal wo gelesen.
    Wie kann man denn sowas behandeln?
    Hat jemand vlt. Erfahrung mit?
     
    #8
    Jamie, 13 Juli 2004
  9. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Der Partner kann einfach die gleiche Creme mitbenutzen. Oder man sagt beim Arzt bescheid, der verschreibt dann gleich was mit (geht allerdings nur auf Privatrezept, kostet aber nicht sooo schrecklich viel, und erspart ihm den Gang zum Arzt). Beim OV kann man ja ein Kondom benutzen, ist jetzt zwar nicht das nonplusultra, aber es gibt ja noch andere Möglichkeiten, als GV und OV :zwinker:

    @Dreamerin, ich kann ganz gut nachvollziehen, was da in dir vorgeht, da ich mir (auch noch relativ zu Beginn einer Beziehung) ganz ähnliche Gedanken gemacht habe. Aber Fakt ist nunmal, du hattest den Mist, du kannst nichts dafür, und wenn er dich liebt, sollte er da absollut kein Problem mit haben! Schliesslich musstest du dich mit der Krankheit rumärgern und hattest damit sicher mehr Unannehmlichkeiten, als er! Und sollte er wirklich rumzicken, ist er ein Idiot, sorry. Er sollte dir ohne Frage einfach beistehen. Bei mir war es am Ende so, dass uns der ganze Mist eher noch näher zusammengebracht hat (und mein Partner musste mitbehandelt werden). Mach dir nicht so viele Gedanken, oder noch besser: rede einfach mit ihm drüber :smile: Wahrscheinlich kann er dich da total beruhigen.
     
    #9
    Bambi, 14 Juli 2004
  10. Dreamerin
    Gast
    0
    1. Er ist weg!! *juhu* War am Fr. nochmal bei der Ärztin, die hat untersucht (hab an dem Tag allerdings meine Tage bekommen) und hat keinen Pilz gefunden!

    2. Hab auch mit meinem Freund geredet. Er meinte, dass ihm die Geduld nicht ausgeht, dass das nicht so wichtig wäre und dass ich mir immer Sorgen mache, wo keine sind!
     
    #10
    Dreamerin, 18 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pilzbehandlung
Blacky21
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Februar 2007
6 Antworten
xihix
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Oktober 2006
3 Antworten
birdie
Aufklärung & Verhütung Forum
2 März 2006
11 Antworten