Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nach fast 2Jahren schluss?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von BenReilly, 23 Juni 2001.

  1. BenReilly
    Gast
    0
    Hallo ,
    Nun da ich nicht mehr weiß was ich machen soll und poste ich hier mein problem

    Meine Freundin möchte im moment wie Sie sagt abstand von mir (auf freundschaftlicher basis) Sie sagt das sie momentan nicht genug fühlt um die Beziehung weiter zu führen.
    Ich habe Ihr meine Liebe in den Letzten Tagen
    so oft bewiesen weil ich furchtbare angst habe Sie zu verlieren und bin dabei mich von
    allem abzukabseln . Sie hat viele sachen mit mir durchgestanden die ich allein nicht hätte bewältigen können .

    Nun weiß ich nicht mehr was ich machen soll?
    einfach warten bis Sie von Allein wieder kommt ? oder auch den Abstand von ihr suchen ? ich könnte tausende von Sachen Fragen aber das war´s für´s erste von mir

    by BenReilly
     
    #1
    BenReilly, 23 Juni 2001
  2. Diamant
    Gast
    0
    Also einmal wilkommen im Forum.

    Hm ich denke jeder Mensch braucht mal ein wenig Abstand. Das ist ganz normal.

    Besonders wenn man zuvor einfach zu viel aneinander geklebt ist. Überleg mal, könnte es sein das du in letzter Zeit wie eine Klette an ihr warst? Dann ist es nur natürlich das man ein wenig abstand braucht ,oder?

    Ich würde jedenfalls an deiner Stelle mit ihr darüber reden. (Wobei Sätze wie: "Ich kann nicht ohne dich.", "Ohne dich bin ich verloren", ... eher erpresserisch wirken als sonst was. Soetwas führt nur kurzfristig dazu das sie bei einem bleibt. Irgendwann wird es ihr aber zu viel und das verlassen wird umso schmerzvoller.)

    Wenn sie dann immer noch der Meinung ist das sie Abstand braucht würde ich ihn ihr an deiner Stelle geben, aber nicht ohne zu betonen das dir schrecklich viel an ihr liegt und du ihr deshalb den Freiraum gibst.

    Letztendlich ist das meiner nach noch am ehesten die beste Möglichkeit sie wieder zu dir zu bringen.
    Denn was ist schöner als wenn der Partner nach einer weile des Überlegens freiwillig wieder zu einem zurückkehrt? (Das läss, so glaube, ich auch die Liebe einfach schöner werden.)

    Wenn der Partner dann doch nicht zurückkehr kann man leider auch nichts machen. Da weiß man zumindest wie man drann ist. Und es ist allemal besser als eine erzwungene Parnerschaft. Sicher tut es weh, aber man kann sein Leben auch ohne den ehemaligen Parner meistern.

    So ich hoffe die Tipps waren halbwegs brauchbar für dich.
    Ich wünshc dir viel Glück
     
    #2
    Diamant, 23 Juni 2001
  3. Monster
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo Ben,

    so hart es klingt, aber du wirst die Entscheidung erst einmal akzeptieren müssen. Ich finde es überigens sowohl mutig als auch ziemlich fair von deiner Freundin, mit Dir offen über ihre Gefühle sprechen zu können. In den meisten Fällen ist es ja so, daß bis zum Schluß nix gesgt wird, und dann kommt echt der absolute Hammer, wenn die Beziehung (für einen von beiden) ohne Vorwarnung zu ende geht. Eine Freundschaft kann man dann sowieso vergessen.
    Manchmal klammert man sich auch krampfhaft an eine Beziehung, weil es so am einfachsten ist und weil man Angst vor einer Veränderung hat.
    Vielleicht ist Abstand für Eure Beziehung momentan wirklich das Beste. Vielleicht merkt Deine Freundin ja, daß Du ihr noch etwas bedeutest. vielleicht wird Euch beiden aber auch klar, daß die Beziehung nicht mehr das ist, was sie früher einmal war.
    So oder so: Liebe heißt auch loslassen können. Vielleicht für eine gewisse Zeit, vielleicht aber auch für immer.
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Kraft, denn leider ist so etwas nie leicht.
    Euch beiden wünsche ich die Zukunft, die für Euch am besten ist :smile:
    Liebe Grüße
    Dein Monster
     
    #3
    Monster, 23 Juni 2001
  4. Angelina
    Gast
    0
    Hi Ben!

    Also ich denke auch, dass du die Meinung deiner Freundin erstmal akzeptieren solltest! :frown: Du solltest auf Abstand gehen und ihr einfach mal ein bisschen Zeit lassen. So könnt ihr beide am besten rausfinden, ob ihr euch wirklich noch liebt. Ich weiss das es schwer ist udn hart noch dazu aber manchmal geht es eben einfach nicht anders!

    Ich hoffe das ihr beide den richtigen Weg geht und vielleicht führt er euch ja wieder zusammen. :zwinker:

    Viel Glück - Angie!
     
    #4
    Angelina, 23 Juni 2001
  5. BenReilly
    Gast
    0
    Danke Für eure Antworten , mhhh ich kann nur
    hoffen das nicht alles vorbei ist und abwarten was passiert , das dumme ist das ich
    schon viel von dem was ihr eurer meihnug nach nicht tun würdet gemacht hab(z.B Lass mich nicht allein und was man sonst so sagt)
    Mhh ich werde versuchen ab sofort abstand zu
    Ihr zu halten auch wenn alles in mir dagegen
    spricht!

    Also Thx noch mal an alle die mir hier geantwortet haben!

    by BenReilly
     
    #5
    BenReilly, 23 Juni 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fast 2Jahren schluss
Mrs. Brightside
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Oktober 2015
91 Antworten
PerfektUnperfekt
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Juli 2014
11 Antworten
JuliaB
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Dezember 2004
6 Antworten