Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nach Fremdgehen - kann Beziehung noch funktionieren ?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von zipperhead15, 29 Oktober 2006.

  1. zipperhead15
    kurz vor Sperre
    449
    101
    0
    Single
    Mal angenommen meine Freundin würde fremd gehen, und ich würde ihr verzeihen.

    denkt ihr das die Beziehung dann noch funktionieren würde ?

    denkt ihr, dass es bei dem einen mal fremdgehen bleiben würde ?

    kennt ihr Fälle, wo die Frau fremdgegangen ist, und dies wirklich ein einmaliger Fall war, nachdem ihr der Mann das verziehen hat.

    oder deknt ihr, dass eine Frau, die einmal fremdgegangen ist, esiweder tun wir d?
     
    #1
    zipperhead15, 29 Oktober 2006
  2. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Mal angenommen meine Freundin würde fremd gehen, und ich würde ihr verzeihen.

    denkt ihr das die Beziehung dann noch funktionieren würde ?
    sie KÖNNTE funktionieren , allerdings ist es klar , dass nach so einem vorfall erstmal das vertrauen wieder aufgebaut werden muss , und das geht nur mit ehrlichkeit und verständnis. das ist oft schwer
    denkt ihr, dass es bei dem einen mal fremdgehen bleiben würde ?
    wenn sie es wirklich ehrlich bereut besteht zumindest die chance
    kennt ihr Fälle, wo die Frau fremdgegangen ist, und dies wirklich ein einmaliger Fall war, nachdem ihr der Mann das verziehen hat.
    nein
    oder deknt ihr, dass eine Frau, die einmal fremdgegangen ist, esiweder tun wir d? kann gut sein , man weiß es aber nicht

    ich bin der meinung wenn man WIRKLICH glücklich in seiner beziehung ist , muss man gar nicht fremdgehen und hat gar keinen anlass dazu. der wurm ist meistens schon vorher drin , und wenn er dableibt , bleibt auch der auslöser zum fremdgehen da.
     
    #2
    das-bin-ich, 29 Oktober 2006
  3. DatJulia
    DatJulia (29)
    Benutzer gesperrt
    109
    0
    0
    Single
    Also für mich kann ich ausschliessen, das eine Beziehung nachdem der Partner fremdgegangen ist, weiterhin funktioniert.

    Ich hätte auch immer Angst, das es nochmal passieren könnte. Wenn man es einmal gemacht hat, kann es doch jederzeit wieder passieren, da kann man mir erzählen was man will.
     
    #3
    DatJulia, 29 Oktober 2006
  4. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    das-bin-ich
    viel mehr kann ich dazu nicht sagen, du hast es auf den punkt gebracht!:smile:
     
    #4
    Blume19, 29 Oktober 2006
  5. Sophia123
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey,

    nach meiner Erfahrung nach zu urteilen, kann eine Beziehung nach dem Fremdgehen meist nicht mehr bestehen.. viele versuchen es aber ich kenne 1000 Fälle wo das Misstrauen siegte. Ich selbst wurde auch betrogen, führte die Beziehung noch 6Monate weiter, doch mein Ex untestütze mich nich wirklich im Vertrauensaufbau und so ging es dann in die Brüche...

    Sophia
     
    #5
    Sophia123, 29 Oktober 2006
  6. US-Girl
    US-Girl (27)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Ich denke schon, dass das geht, doch das vertrauen muss wirklich neu aufgebaut werden! und bis es wieder so ist wie zuvor, braucht es sicher eine sehr lange zeit!
     
    #6
    US-Girl, 29 Oktober 2006
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Da kommt es sicherlich auf die Personen an, das ist von Mensch zu Mensch verschieden. Manche können daraufhin überhaupt kein Vertrauen mehr aufbauen (was ich verstehen kann)... und die Beziehung wird sich nach dem Fremdgehen auf jeden Fall verändern!

    Es bedarf sehr viel Zeit, dass es wieder so wird wie vorher, wenn dies überhaupt irgendwann mal wieder so sein wird.
     
    #7
    User 37284, 29 Oktober 2006
  8. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, ich ;-). War aber "nur" fremdgeknutscht.

    Kann passieren, muss aber nicht.

    Ich würde das von Fall zu Fall entscheiden. Für mich hängt das einfach sehr davon ab: Macht der andere wirklich den Eindruck, dass er es bereut und tut er alles, damit ich ihm wieder vertrauen kann?
     
    #8
    Olga, 29 Oktober 2006
  9. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich kann mir sehr schwer vorstellen so etwas zu verzeihen.

    Könnte mir aber auch nicht vorstellen eine Beziehung weiter zu führen, wenn ich betrogen hätte. Könnte glaub ich nciht mit der Schuld ihr gegenüber leben...wird eh nicht vorkommen
     
    #9
    User 16687, 29 Oktober 2006
  10. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Könnte gehen, stell ich mir aber sehr schwer vor. War zum Glück noch nie in der Situation.

    Wenn mein Freund mich betrügen würde und ich ihm ne zweite Chance geben würde, wäre die Beziehung danach bestimmt sehr anstrengend.
    In solchen Sachen bin ich nämlich sehr nachtragend und kann sowas nur schwer vergessen.

    Er müsste sich dann sehr viel Mühe geben um mich zufrieden zu stellen. Ich bräuchte dann sehr viel Aufmerksamkeit und das Vertrauen müsste auch erst wieder langsam aufgebaut werden.
    Und ich weiß nicht, ob wir beide das dann überhaupt lange ertragen könnten.
     
    #10
    Schätzchen84, 29 Oktober 2006
  11. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Kurz und knapp: Ja, kann wieder funktionieren und ja, hat bereits mal wieder funktioniert und ebenfalls ja, ich hatte Angst, er könnte wieder fremdgehen und nein, er hat es soweit ich weiss nicht wieder getan.
     
    #11
    Dawn13, 29 Oktober 2006
  12. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    einer freundin ihr freund hat sie ca. 7x beschissen (in einem halben jahr), sie sind danach immer wieder zusammengekommen; er hat sich danach entschuldigt und gemeint, er würde es NIIIEE wieder tun, naja..ich warte noch aufs 8. mal.
    ich meine: wenn man es einmal macht, macht man es immer wieder.
     
    #12
    starshine85, 29 Oktober 2006
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    naja, also 7mal??? wer verzeiht denn bitte sowas? :eek: Ich glaube da auch nicht wirklich dran, dass er es nicht wieder tun wird...Wenn aber jemand so oft fremdgeht, wird es bei ihm auf das einemal auch nit ankommen.
     
    #13
    User 37284, 29 Oktober 2006
  14. Tscheggi
    Tscheggi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    das kann jeder Einzelne nur für sich selbst entscheiden, ob es wieder funktionieren kann oder nicht, darauf gibt es keine Pauschalantwort...

    ...dazu braucht es Vertrauen, Zeit, Verständnis etc und es kommt auf die genauen Umstände des Fremdgehens an, das ist keine Ja/Nein-Frage...
     
    #14
    Tscheggi, 30 Oktober 2006
  15. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Kommt drauf an wie weit er gegangen ist und mit wem, also ob er eine fremde Frau gekuesst hat oder Sex mit seiner besten Freundin hatte ... Ich glaube nicht, dass eine Beziehung dann noch gut funktioniert. Das vertrauen ist weg, der eine kontrolliert den anderen die ganze Zeit oder klebt wie eine Klette am anderen. Das wird aetzend. Ausserdem kann man sich eben nie sicher sein ob es bei einem Mal fremdgehen bleibt.

    Ich kenne einen Fall, wo der Typ 3x fremdgegangen ist und die Tusse ihm immer wieder verzeiht ... das ist wohl kein gutes Bsp ...
     
    #15
    xoxo, 30 Oktober 2006
  16. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Mal angenommen meine Freundin würde fremd gehen, und ich würde ihr verzeihen.
    denkt ihr das die Beziehung dann noch funktionieren würde ?

    Es wäre möglich dass sie trotzdem funktioniert. Allerdings wäre das dann für Beide ein hartes Stück Arbeit. So einfach ist es nämlich nicht das Vertrauen wieder aufzubauen.

    denkt ihr, dass es bei dem einen mal fremdgehen bleiben würde ?

    Das kommt ganz drauf an. Grundsätzlich denke ich, dass jemand der einmal fremdgeht es auch wieder tut. Aber das muss ja nicht sein. Der Partner müsste mir erstmal das Gegenteil beweisen.

    kennt ihr Fälle, wo die Frau fremdgegangen ist, und dies wirklich ein einmaliger Fall war, nachdem ihr der Mann das verziehen hat.

    Also ich kenne mehr Fälle, in denen der Mann seine Frau betrogen hat. Und da hat die Beziehung auch nachher noch funktioniert. Zumindest nach außen hin. Wie es intern bei den Pärchen aussieht weiß ich natürlich nicht.

    oder deknt ihr, dass eine Frau, die einmal fremdgegangen ist, esiweder tun wir d?

    Egal ob Frau oder Mann, ja ich denke dass er/sie es wieder tun würde, weil er / sie zumindest einmal bewiesen hat dazu in der Lage zu sein. Kommt aber noch ganz auf den Fehltritt an. Wenn es eine einmalige Sache mit irgendwem war, dann halte ich es für möglich dass es bei dem einen Mal bleibt. Aber jemand der in der Lage ist eine Affaire zu beginnen, der würde es irgendwann wieder tun.
     
    #16
    Toffi, 30 Oktober 2006
  17. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Vorher kann man natürlich nicht sicher sagen, wie man in einem solchen Fall reagieren würde, aber mit 99,9-%iger Wahrscheinlichkeit könnte ich so einen Vertrauensbruch nicht verzeihen.

    Du sagst ihr hoffentlich jedes Mal, dass sie einen an der Klatsche hat?! :zwinker:
    7x kann man nun wirklich nicht mehr als "Ausrutscher" bezeichnen (und das ist bei 1x fremdgehen schon eine total beschissene Rechtfertigung). :what:
     
    #17
    Haschkeks, 30 Oktober 2006
  18. grünehölle
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Fremdgehen heisst für mich totaler vertrauensbruch.
    Soll heissen: ich würde es nicht verzeihen und ich denke wer es einmal macht macht es wieder.

    da gibs bei mir auch keine entschuldigung ala "ich hab getrunken" oder "es kommt nie wieder vor".......
     
    #18
    grünehölle, 30 Oktober 2006
  19. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Solcher Fälle kenne ich gleich mehrere. Sowas gibt's öfters als man glaubt.

    Wenn meine Partnerin fremdgehen würde - k.A. wie ich reagieren würde. Aber das Vertrauen wäre erstmal hinüber. Ich würde zunächst mal versuchen, den Grund herauszufinden, könnte ja sein, dass was an der Beziehung nicht stimme.
    Ansonsten was Fremdgehen betrifft, ich hatte mal das Thema gestern mit meiner Schwester besprochen. Sie sagte, sie wolle jetzt keine Moralpredigt halten, sondern: "Der Kavalier geniesst und schweigt".....
     
    #19
    User 48403, 30 Oktober 2006
  20. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich denke, man kann nicht pauschal sagen, dass eine Frau, die einmal fremdgeht, es jederzeit wieder tut. Schließlich kann man aus Fehlern lernen.

    Und ich denke auch, dass eine Beziehung nach einem Seitensprung wieder funktionieren kann. Sofern beide daran interessiert sind, dass alles wieder wie früher wird.
     
    #20
    Ambergray, 30 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fremdgehen Beziehung noch
schuichi
Liebe & Sex Umfragen Forum
26 Februar 2016
25 Antworten
xoxo
Liebe & Sex Umfragen Forum
16 Juni 2008
15 Antworten