Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

nach fremdgehen

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von [DeepBlackGirl], 30 August 2003.

  1. würdet ihr eurem partner, wenn er fremdgegangen is verzeihen? also was würdet ihr auf keinen fal verzeihen? sex mit wem andern oder nen kuss?

    edit: statt sex - ja sollte eigentlich kommen ... würde garnix verzeihen. hab des irgendwie verplant. kann des vielleicht noch wer ändern? wär nett, danke :smile:
     
    #1
    [DeepBlackGirl], 30 August 2003
  2. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Ich habe früher zu meinem ex-schatz immer gesagt, wenn er eine andere auch nur küssen sollte ist schluss. Ich würde überhaupt keine erklärungen hören wollen und die situation wäre mir scheißegal, es wäre einfach ende für mich.

    Naja... er hat vor 3 wochen eine andere geküsst, er hat mit ihr geschlafen und sich in sie verliebt... und ich würde ihm alles verzeihen, um ihn nur endlich wieder bei mir zu haben...
    tja, so kann man sich täuschen...

    Von daher muss ich wohl oder übel ankreuzen, dass ich alles verzeihe.
    die liebe ist dann halt doch stärker :cry:
     
    #2
    *nulpi*, 30 August 2003
  3. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    solche Sachen sind bei mir immer situationsbedingt!

    Sex würd ich allerdings nie verzeihn, bei Küssen kommts drauf an. Meine (ex?)Freundin ist einmal "fremdgegangen", sie hat einen anderen geküsst (mehrer Male).
    Aber ich hab ihr verziehen! Sonst ist bis jetzt noch nichts passiert

    greetz, der Scheich
     
    #3
    Scheich Assis, 30 August 2003
  4. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Ich würde gar nichts verzeihen! :kopfschue
     
    #4
    manager, 30 August 2003
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Kommt natürlich auf die Situation an, aber ich danke mal dass ich (fast) alles verzeihen würde, denn jeder Mensch hat eine 2te Chance verdient.
     
    #5
    Mr. Poldi, 30 August 2003
  6. succubi
    Gast
    0
    sowas könnt ich nicht verzeihen - keinen kuss und schon gar nicht sex.
     
    #6
    succubi, 30 August 2003
  7. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Meine Güte, ja ich finde es auch nicht toll. Ich bin auch treu, trotzdem muss man mal die Verhältnismäßigkeit wahren.

    Eine große Liebe würde ich jedoch nie deswegen alleine aufgeben!
     
    #7
    space, 30 August 2003
  8. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    Eine große Liebe, die nichts von Vertrauen und Loyalität hält, die brauch ich nicht.
     
    #8
    opossum, 30 August 2003
  9. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Vertrauen und Loyalität hängt vorrangig von etwas anderem als an einem Fick ab. Sorry.
    Aber habe ich oft schon festgestellt, daß ich da wohl ein anderes Selbstbewusstsein habe als die meisten anderen (da die meisten sich halt in Ihrer Ehre angesprochen fühlen).

    Meine beiden Thesen zum Thema:

    -Es kann mal in einer bestimmten Situation unter best. Umständen etwas passieren, was man/frau später bereut. Deshalb sollte man nicht eine große Liebe ad acta legen.

    -Oft ist Fremdgehen ein Indiz dafür, daß in der Beziehung etwas nicht stimmt. In dem Fall ist ebenfalls nicht das Fremdgehen das Übel, sondern das Problem in der Beziehung.



    Wenn das so wirklich so in der Bevölkerung wäre, wie die meisten hier schreiben, hätten wir nicht eine Scheidungsrate von 50 %, sondern von 95%.
    Ich glaube viel eher, daß die meisten hier halt sehr jung sind, deshalb können das vielleicht Manche nicht richtig einordnen...
     
    #9
    space, 30 August 2003
  10. *BlackLady*
    0
    Ich verzeihe kein Fremdgehen, egal ob Kuss, Sex oder sonst was!
     
    #10
    *BlackLady*, 30 August 2003
  11. succubi
    Gast
    0
    das hat nix mit ehre zu tun, sondern mit gefühlen. und meine gefühle wären verletzt wenn ich meinem partner net mal soweit vertrauen kann, dass er mich net gleich bescheisst wenn was in der Beziehung mal grad net so is wie's vielleicht sein sollt.

    wenn du damit zurecht kommen würdest wenn dich deine partnerin betrügt, dann is das schön für dich - aber kein grund andren "vorzuwerfen" das sie irgendwas net richtig einordnen können.
     
    #11
    succubi, 30 August 2003
  12. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Haha, ohne jetzt blöde naseweis undso: Wir sprechen uns in 10 Jahren wieder?!

    Na, so habe ich das nicht ausgedrückt.., oder?

    Also, belasten würde mich das definitiv. Aber wie gesagt, entweder das ist nicht das eigentliche Problem, oder aber es ist nicht wirklich wichtig gewesen. Das eine erscheint mir verzeihbar, das andere ist äh ziemlich schwierig
     
    #12
    space, 30 August 2003
  13. succubi
    Gast
    0
    ja, sprech ma uns in 10 jahren wieder - und dann sag ich dir das selbe wie jetzt. ich bin denk ich alt genug das ich einschätzen kann, was meine gefühle verletzt und was nicht. ich bin sowieso ein sehr sensibler mensch - und vertrauen und treue sind für mich nunmal eine grundlage in einer Beziehung. und wenn mein vertrauen so ausgenutzt wird, dann kann ich auf diese beziehung verzichten.
     
    #13
    succubi, 30 August 2003
  14. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    Für Dich vielleicht, da brauchst Du Dich nicht für entschuldigen. Für mich gehört zu einer (festen) Partnerschaft nunmal unbedingtes Vertrauen.
    Das ist bei mir in einer Freundschaft nicht anders - ein Freund der mich bescheißt, ist eben danach keiner mehr.

    Komm mal runter vom Roß. Das hat weder was mit Selbstbewußtsein zu tun, noch mit "Ehre".

    von der Deinen abweichende Meinungen auf das (möglicherweise) geringere Alter der Poster zu reduzieren, ist eher kindisch. Auch wenn ich mich nicht wirklich angesprochen fühle, "sehr jung" bin ich glaube ich nicht mehr.

    Gönn doch jedem seine eigene Einstellung dazu, da gibt es kein Richtig und kein Falsch, das muß jeder für sich selber ausmachen.
     
    #14
    opossum, 30 August 2003
  15. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Äh, würde ich sonst hier posten? Von wegen Meinungsaustausch undso?

    Äh, wie meinen?

    Doch, ich glaube, genau das.
     
    #15
    space, 30 August 2003
  16. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    Leuten mit anderen Einstellungen zum Thema weniger Selbstbewußtsein zu unterstellen und als Begründung dafür verletztes Ehrempfinden zu konstruieren ist arrogant und unnötig. Genau wie Dein (vermeintliches, wie alt bist Du?) höheres Alter anzuführen nach dem Motto, wir sprechen uns in zehn Jahren, dann bist Du so schlau wie ich.

    Na gut, das will ich Dir nicht nehmen. Ich weiß für mich, dass es nicht so ist, das reicht mir eigentlich.
     
    #16
    opossum, 30 August 2003
  17. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Das mit der "Ehre" habe ich bei vielen Männern erlebt. Auch bei mir.
     
    #17
    space, 30 August 2003
  18. succubi
    Gast
    0
    es is mit sicherheit auch gekränkter stolz dabei - was auch natürlich is wenn man verletzt wurde. aber im normalfall überwiegt die enttäuschung... zumindest wär es halt bei mir so. wenn ich einen menschen liebe, dann bin ich dem treu und hab kein interesse dran mit einem andren zu schlafen oder einen andren zu küssen. und wenn ich dieses interesse hab, dann bin ich meiner beziehung nimma glücklich - und daraus resultiert für mich, dass ich vorher mal über meine beziehung nachdenk und die dinge die daran nicht passen könnten, bevor ich einfach hergeh, meinen partner betrüg und nachher draufkomm, dass es vielleicht doch net sooo die feine englische art war... oder das ich dann erst entgültig weiß, dass mein partner nix mehr für mich is.
    da lieber vorher einen schlussstrich ziehen und sich dann irgendwann austoben.
     
    #18
    succubi, 30 August 2003
  19. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Yep, meine Meinung. Habe es auch immer so hinbekommen. Bei Frauen habe ich eseinmal bei mir erlebt und zigmal bei Freunden, daß Frauen dazu neigen, einen "Absprungpunkt" zu finden/brauchen. Wie sind Eure Erfahrungen?
     
    #19
    space, 30 August 2003
  20. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @succubi:
    > ja, sprech ma uns in 10 jahren wieder - und dann sag ich dir das selbe wie jetzt.
    Und ich verwette meinen A**** darauf dass du in 10 Jahren anders denkst wenn entsprechende Dinge vorgefallen sind.

    @space:
    Full Ack!
     
    #20
    Mr. Poldi, 30 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fremdgehen
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
23 März 2011
16 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
24 Januar 2011
15 Antworten
Test