Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nach halben Jahr

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von WhiteShadow, 15 Oktober 2008.

  1. WhiteShadow
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    lerne eigentlich nur Frauen übers Internet kennen bzw. chatte viel. Bin nicht so der Discotyp. Aber wenn ich mit den Frauen chatte geht mir oft nach ca. einem halben Jahr echt die Gesprächsthemen aus. Man schreibt sich jeden Tag und öfters über mehrere Stunden. Klar nicht die ganze Zeit, aber trotzdem kommt da schon was zusammen.
    Nur bei mir ist das Problem das ich derzeit echt nicht weiter weiß was ich noch schreiben soll. Ich würde sagen ich kenne die Person dann schon, Familie, Freunde, Hobbys, was einen interessiert, Meinung zu bestimmten Dingen usw. usf.
    Klar ihr fragt euch sicherlich, warum nicht einfach mal treffen, aber wenn die andere Person nicht möchte, dann wirds schwer.
    Möchte den Kontakt aber auch nicht abbrechen deswegen. Geht es euch auch so? Habt ihr irgendwelche Tipps (außer den Tipp das ich mal die ganze Chatsachen vergessen soll)
     
    #1
    WhiteShadow, 15 Oktober 2008
  2. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Das ist vielleicht nicht die Antwort, die Du hören willst, aber es ist in der Tat so: Vergiss mal die ganze Chatsache! Oder anders: Lass Dein Leben auch mal in echt geschehen!

    Wenn Deine Chatpartnerin(nen?) keine Lust auf Treffen oder so hat, ist das suboptimal. Klar, Du kannst Dich weiterhin mit ihr über Internet unterhalten, aber ich denke, diese ganze Internet-Kommunikation stößt irgendwo an seine Grenzen. Und das nicht ohne Grund: Menschliche Kommunikation basiert nur zu maximal 10 Prozent (!) auf der verbalen Ebene (also dem, was Du sagst). Wie soll es über das Internet möglich sein, die restlichen 90% (nonverbal) zu übermitteln? Klar, es gibt Webcam ... :grin:

    Aber im Ernst: Wenn irgendwann das Bedürfnis nach mehr als den verbalen 10% aufkommt (und es wäre gut, wenn dieses Bedürfnis aufkommt), wird es schwierig. Und ich weiß nicht, ob ich Lust hätte, zwei Jahre mit jemandem nur zu chatten und sich Inhalte via Tastatur auszutauschen.
    Der Punkt, wo Du sagst "Ich will ihr jetzt endlich in die Augen schauen und mehr von ihr erfahren!" wird kommen, garantiert! Und wenn sie das nicht so sieht ... Hmm, dann musst Du wissen, wie viel Zeit Dir das wert ist.
     
    #2
    Von der Tanke, 15 Oktober 2008
  3. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Wieso redest du ein halbes Jahr mit den Mädels, ohne mal einen Schritt weiter zu gehen? Du triffst die Mädels doch irgendwann, oder? Und dann siehst du, ob das was werden könnte, und dann fällt dir auch was ein, was du mit denen reden kannst; oder du bemerkst, dass sie eh nicht so das Wahre ist, dann kannst du den Kontakt auch auslaufen lassen und brauchst dir nicht noch irgendwelche Gesprächsthemen aus den fingern zu saugen!

    Edit:
    Wo ich gerade lese, dass sie sich nicht mit dir treffen wollen: Wieso willst du dich ewig mit denen unterhalten? Welches Ziel verfolgst du? Entweder findest du sie nett, dann fällt dir auch was zu reden ein, oder du findest sie hübsch, dann hoffst du, sie mal zu sehen, oder sie ist lala, dann brauchst du auch nicht ewig mit ihr reden!?
     
    #3
    matthes, 15 Oktober 2008
  4. the_matrix
    the_matrix (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Was hat Frauen kennenlernen mit Disco zutun? Klar, da ist es auch möglich, aber in 92304958 anderen Orte auf der Welt ja wohl genauso.

    Ich finde es ehrlich gesagt schon eine enorme Leistung, ein halbes Jahr lang mit einer Person zu schreiben, die man noch nie gesehen hat. Da wäre meine Kreativität schneller am Ende. :zwinker:

    Mal ehrlich: Gibt dir das wirklich soviel, dass du es die nächsten 100 Jahre weiter so Hand haben willst? Oder siehst du das eher als eine Art Notlösung an, weil im echten Leben nunmal nichts mit Frauen geht?
    Im ersteren Fall ist es wohl langsam mal an der Zeit, aufzuhören, sich hinter dem Bildschirm zu verstecken. Das ist nicht leicht und wird dich eine Menge Überwindung kosten, aber es lohnt sich!
     
    #4
    the_matrix, 15 Oktober 2008
  5. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single

    Nein, geht es mir nicht!

    Und Tipp wäre, dir mal klar zu machen, was du möchtest.

    Also, wie ich das interpretiere - und ich tue das oft falsch - möchtest du erstmal die nächsten Jahre zu Hause sitzen bleiben und die Mädls via Internet kennenlernen und dich einfach nur nett über irgendwas unterhalten und dann das ganze aber laufen lassen, damit da eine richtige Internetbeziehung draus wird, oder?

    Hmm, wieso gehen dir denn die Themen aus? ich meine, im Leben eines Menschen passiert ja immer was.. Schule, Abi, Studium, Partys neue Menschen, Auto kapott.. (jaa ich weiß mit "u"), Hund abgehauen etc... und darüber quatscht ihr nicht?

    Naja..

    mich würden sowieso erstmal deine Ziele interessieren.

    ¿¿Warum sprichst du Frauen im Internet an und hälst den Kontakt auch nur per Internet??

    Gruß,
     
    #5
    LiebesPessimist, 16 Oktober 2008
  6. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Zum Chatten als Vorbereitung für eine Beziehung oder wenigstens ein Date kann ich nichts sagen, aber allgemein denke ich, dass ein halbes Jahr trotz intensiven Kontakts nicht sonderlich viel ist. Ich würde in der Zeit noch niemandem mehr über mein "Privatleben" erzählen, und schon gar nicht behaupten, die andere Person zu "kennen". Die andere Frage wäre natürlich, ob das übers Internet überhaupt erstrebenswert (abgesehen davon, dass es vermutlich sowieso unmöglich ist) ist. Klar wäre es spannender sich zu treffen, doch ich kann sehr gut verstehen, wenn man einfach über einen gewissen Zeitraum viel mit jemand Fremden zu tun gehabt haben möchte.

    Dir gehen die Gesprächsthemen aus? Es passiert doch andauernd etwas, worüber man reden könnte, ansonsten habt ihr doch beide so viele Jahre, über die man sprechen kann oder allgemeine aktuelle Themen, über die man sich noch nicht unterhalten hat.
    Ehrlich gesagt hätte ich keine Lust mehr, mich mit jemandem zu treffen, mit dem ich schon beim Chatten nicht mehr weiß, was ich sagen soll.:ratlos:
     
    #6
    User 50283, 16 Oktober 2008
  7. Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    "Ich würde sagen ich kenne die Person dann schon, Familie, Freunde, Hobbys, was einen interessiert, Meinung zu bestimmten Dingen usw. usf."
    das sind ja ehr so themen die man austauscht um sich kennen zu lernen, es wundert mich schon - ehrlich gesagt - das du ein halbes jahr darüber quatschen konntest :smile:
    irgendwann wenn du die andere person zu kennen gedenkst, solltest mal so themen wie was gibts bei ihr neues, was bewegt dich in letzter zeit, was gibts für neuigkeiten bei dir, oder einfach nur rumalbern. meist ergibt sich dann ja schon neuer gesprächsstoff.


    ausserdem solltest du echt mal vom chatten wegkommen, wenn du das auf dem foto bist, hast du ja auch keinen grund dich zu verstecken, hässlich bist du nicht...
    also geh raus, und nerv die menschheit :smile:
     
    #7
    Jugend.Forscht, 16 Oktober 2008
  8. WhiteShadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Selbstverständlich reden wir über sowas auch.
    Ja das bin ich, danke fürs Kompliment.
     
    #8
    WhiteShadow, 16 Oktober 2008
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Oh mein Gott, manchmal glaube ich es einfach nicht. Ich möchte mich vorweg gleich für diesen virtuellen Ausraster entschuldigen und ich beruhige mich auch gleich wieder, aber manchmal frage ich mich wirklich, ob sich einige Menschen (in meinem Alter) bewusst sind, dass sie nur ein einziges Leben zur Verfügung haben und dieses auch nutzen sollten.

    Du chattest also. Stundenlang. Täglich. Gratuliere ! Und dann wollen dich die Frauen noch nichtmal real kennenlernen. Das muss doch Gründe haben. Da würd ich mir an deiner Stelle mal Gedanken machen. Aber du möchtest weiterhin mit ihnen chatten. Hier hört’s bei mir echt auf. Wenn du eine Frau online verzauberst, dann würde sie unglaublich viel tun, um dich endlich kennenzulernen. Warum zum Teufel willst du weiterhin mit Frauen chatten, die sich nicht voll und ganz für dich zu interessieren scheinen ? Was bitte gibt dir das Chatten denn, das du im realen Leben nicht haben kannst ?

    Im Übrigen gibt es wohl etwas eine Millionen Plätze mehr um Frauen kennenzulernen als bloß Chatten und Disco, ich bitte dich.

    Ich meine Chatten … Wenn man nicht gerade Webcam und Headset ständig anhat, dann sieht man sich nicht, man hört sich nicht. Es kommt zu Missverständnissen. Man glaubt den anderen zu kennen, dabei ist er in Wahrheit doch noch ein ganzes Stück anders. Es gehen einem die Gesprächsthemen aus … Moment mal – Wie bitte ? Ich meine, wenn dich die Frauen schon nicht real treffen wollen, sind’s wohl keine wirklichen Flirts. Also eher platonische Freundinnen ?! Ja aber mir gehen die Gesprächsthemen mit meinen Freundinnen nie aus.

    Was ich eigentlich sagen will: Du solltest dir gut überlegen, ob du dein Leben so für wirklich lebenswert hältst. Ich meine mit 60 denkst du dann an diese Zeit zurück und hoffentlich wirst du dich fragen, was du dir damals bloß gedacht hast. Du könntest deine Lebensqualität verbessern indem du deine Zeit am PC begrenzt (nicht komplett abschaffst, wenn es dir denn – warum auch immer – so wichtig ist) und die Welt außerhalb deiner eigenen 4 Wände erkundest. Langfristig gesehen macht das viel glücklicher, auch wenn ab und zu wahre Probleme auftauchen und nicht bloß, über was man mit Frauen nach 6 Monaten Chatfreundschaft reden soll ...
     
    #9
    xoxo, 17 Oktober 2008
  10. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Dem stimme ich 100%ig zu!

    WhiteShadow: Auch mich würden die Antworten auf die Fragen interessieren :zwinker:
     
    #10
    matthes, 17 Oktober 2008
  11. WhiteShadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist eine sehr gute Frage. Im realen Leben bin ich schon öfters auf die Schnauze gefallen, aber virtuell leider auch. Ich schreibe lieber, als zu reden. Jedoch stimmt es auch, dass es so öfters zu Missverständnissen kommt und ich sehe die Mimik meines gegenübers nicht und die Tonlage der Stimme (außer beim telefonieren z.B.)
     
    #11
    WhiteShadow, 17 Oktober 2008
  12. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Aber der Sinn des "Auf die Fresse fallens" ist, wieder aufzu stehen und weiter zu lernen.

    Du hast dann eine kleine schramme am Knie, die evtl. blutet, oder dir vllt mal so richtig das Bein gebrochen, aber auch das heilt wieder und dann kannst wieder hüpfen und springen.

    Und glaub mir... (oder nicht)

    Viele Sachen auf dieser Welt machen Spaß und viele Momente möchte man gerne noch mal erleben oder besser machen oder sogar verhindern.
    Aber wenn man einen Ansatz hat und ihn probiert ins Leben zu rufen und vllt mal erfolglos die Nacht nach Hause geht, macht es umso mehr Spaß, wenn man seinen Erfolg und seine Entwicklung sieht und sagen kann "ich habe schon vieles gemacht und vieles erlebt. Das hat mich geformt!"

    Wenn du PC zockst und der eine Weg nicht will oder du immer abkackst, lädst eben neu und probierst es.
    Vllt will die Spielfigur im PC das nicht und hagt angst, aber sie tut es, weil du es so willst.

    Aber nagut..

    wenns dir wirklich per Chat so viel bedeutet, dann tu es.

    Probiere aber vllt auch mal den anderen Weg. Gib ihm eine Chance und vllt gefällt dir das ja auch :zwinker:

    Gruß,

    - ich will endlich raus -
     
    #12
    LiebesPessimist, 18 Oktober 2008
  13. Third_Eye
    Third_Eye (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    Ich schließe mich größtenteils meinen Vorrednern an...

    Was mich aber mal interessieren würde, ist, über welche Portale du die Frauen kennenlernst???

    Ich selbst habe nur schlechte Erfahrungen mit dem I-Net gemacht... das ist alles viel zu laangwierig... da ist es doch viel einfacher jemadnen einfach auf der Straße nett anzuquatschen oder über Bekannte Frauen kennenzulernen... oder in na Disse... oder oder oder..
    Wie machen es denn die Männer aus deinem Umfeld??

    Ncoh eine letzte Frage an den Threadstarter:
    Verliebst du dich dann auch in die Frauen, die du eigentlich gar nicht kennst?
    Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich mehr über jemanden erfahre, wenn ich diesem einfach in die Auge blicke und nicht via Webcam oder so... für solche Scherze sind wir evolutionstheoretisch einfach nicht gemacht...

    In diesem Sinne hoffe ich, dass sich bei Dir etwas ändert... auch wenn es nicht das ist, was du eigentlich hören wolltest...
     
    #13
    Third_Eye, 20 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - halben Jahr
schulhausmeister
Flirt & Dating Forum
8 September 2009
14 Antworten
HollowEyes
Flirt & Dating Forum
16 Januar 2008
20 Antworten
Spätstarter
Flirt & Dating Forum
28 Juni 2006
5 Antworten