Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Was bevorzug ihr? "Darf ich dich Küssen" oder einfach ohne zu fragen Küssen?

  1. Ich werde lieber vorher gefragt.

    14 Stimme(n)
    7,7%
  2. Entweder man küsst, oder man lässt es bleiben. Nach Küssen fragt man nicht!

    168 Stimme(n)
    92,3%
  • sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    29 April 2007
    #1

    nach Küssen fragen...

    Wie ist das? Mögt ihr es, nach küssen gefragt zu werden, oder findet ihr, die Regel "Nach Küssen fragt man nicht: Entweder man tut's oder man lässt es bleiben" gilt?

    /edit: bezieht sich natürlich vor allem auf den ersten kuss mit jemandem... nicht in einer festen beziehung xD
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Nach Kuss fragen
    2. Kuss?
    3. Küssen
    4. Kussumfrage
    5. Kussarten!
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    29 April 2007
    #2
    Mir kam noch nie der Gedanke, dass ich vorher gefragt werden möchte.
    Zumindest nicht innerhalb einer festen Beziehung. Da bevorzuge ich: Einfach machen! :zwinker:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #3
    Nein, halte ich für unnötig. Das sollte aus der Situation schon hervorgehen, dass es aufs Küssen hinausläuft, soviel Menschenkenntnis muss mein Gegenüber schon besitzen. ;-)
     
  • User 71015
    User 71015 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.692
    348
    4.615
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #4
    Denke auch, dass sich das eher aus der Situation ergibt - und dann noch zu fragen, find ich unnötig.
     
  • julschen01
    julschen01 (30)
    Benutzer gesperrt
    732
    0
    1
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #5
    ich glaube ich würde ziemlich blöd gucken wenn ich meinem Freund gegenüber stehe und er plötzlich fragt ob er mich küssen dürfe :grin:

    Es wird einfach geküsst :herz: und nicht gefragt...
     
  • freutsich
    freutsich (29)
    Benutzer gesperrt
    934
    0
    2
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #6
    Ich bin noch nie gefragt worden, ob ich geküsst werden möchte.

    Allerdings waren mir die Jungs auch zumindest sympathisch.

    Wenn mich jemand ungefragt geküsst hätte, von dem ich keinen Kuß wollte, hätte er wahrscheinlich eine Ohrfeige bekommen.

    Darum also, entweder vorher fragen, oder auf Sympathie vertrauen.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    29 April 2007
    #7
    man tuts oder man lässts bleiben!
    ganz klar.

    natürlich wenn man merkt das beide eine sympathie zueinander haben.
    sowas merkt man sowiso, ob man soll oder nicht. da giebts ja die gewissen momente.. :zwinker: wenn vorhanden dann einfach machen oder eben halt bleibenlassen.
     
  • Packset
    Gast
    0
    29 April 2007
    #8
    ....
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #9
    Ja eben. Ein "Küss mich" bzw. "Krieg ich nen Kuss?" ist was anderes als ein "Darf ich dich küssen?"

    Ersteres gibts bei uns auch, zweiteres nicht.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    29 April 2007
    #10
    sehe ich auch so :tongue:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    29 April 2007
    #11

    allerdings find ich sonen "küss mich" oder "bekomm ich nen kuss" auch doof.

    kann mann oder frau nicht einfach dann selbst die initiative ergreiffen?!?! :ratlos:

    auf befehl geht bei mir sowiso nix. auch wenns ein "küss mich" ist. :zwinker:
    dann kommt wenn ichs will eher ein "küss du mich doch wenn du willst" :smile:
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    29 April 2007
    #12
    Ich würde es bevorzugen, wenn er es einfach macht, wenn es eben passt. Zu fragen finde ich doof.
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #13
    Ja, dass vorher Fagen wär schon blöd........ich weiss aber auch nicht was ich mal machen/sagen soll falls ich mal in soeine Situation kommen sollte.........ich mein, wenn ein Teenager schlecht küsst kann sich der andere noch denken dass sie vielleicht noch nicht hat.........aber jenenseits 20 kommt da ja keiner mehr drauf.........und bei sowas kann man ja schlecht vorher ,,Bescheid sagen", oder?:schuechte
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #14
    lieber nicht fragen :zwinker:
     
  • someforme
    someforme (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #15
    Denke auch nicht, dass man darüber reden sollte. :zwinker:
    Entweder man küsst im richtigen Moment oder nicht. Sowas sollte man merken.
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    29 April 2007
    #16
    In einer Beziehung ist das natürlich total bescheuert. Naja und sonst muss es auch nicht sein. Da hat man doch so n Gefühl für :engel:
    Ich fände es aber nicht schlimm, wenn mich jemand fragen würde, eher süss.
     
  • Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    779
    128
    147
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #17
    Also fragen bzw gefragt werden fänd ich auch ziemlich blöd, egal ob in ner Beziehung, zu Beginn einer Beziehung oder auch wenns einfach so wäre...
    Entweder er küsst mich oder er lässt es, wenn ich nicht will werd ich nicht mitmachen und was sagen und dann merkt er das ja...

    Hab die Situation allerdings auch noch nicht erlebt, weder dass mich das jemand gefragt hat (zum Glück hab ich das noch nicht erlebt *g*) noch dass ich nicht wollte wenn mich jemand geküsst hat, bzw. ging das bisher nie nur von dem Mann aus und kam irgendwie ganz überraschend...

    aber wenn dann wär mir das auf jeden Fall viel lieber als dass er fragt...

    kommt allerdings auf die Situation an, wenn der Mann mir auch gefallen und ich das auch wollen würde und die Situation gerade passt und es quasi eh schon fast in der Luft liegt, und er dann fragt, dann fänd ichs in dem Moment nun auch nicht "schlimm", schon irgendwie ganz niedlich, wenn auch dennoch einfach überflüssig eigentlich *g* und würde dann aber trotzdem nich "ja" sondern "mach doch einfach" zu ihm sagen... :zwinker:
     
  • X-Dream
    X-Dream (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    458
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #18
    mir ist das eag l - wenn's passt - dann passt es ... wenn nicht kriegt sie so oder so nen korb :zwinker:
     
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #19
    Ich könnte mir vorstellen, dass ich fragen würde, wenn ich mir unsicher bin, ob er es auch möchte. In diesem Fall würde ich mich aber warscheinlich auch nicht trauen. Folglich gäbe es bei mir keine "Darf ich küssen"-Fragen.
    Wenn man mich fragt, ob ich jemanden küssen möchte, würde die Frage warscheinlich nicht verhindern, dass ich jemanden küssen möchte, wenn ich es vorher auch schon wollte. Aber es käme mir äußerst komisch vor... Ich werde lieber aus einem schönen und passenden Augeblick heraus geküsst. Jeder der Partner sollte dabei wissen, dass der Augenblick der richtige ist, und nicht fragen müssen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    29 April 2007
    #20
    joa, da schliesse ich mich doch gleich mal der mehrheit an. einfach kuessen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste