Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nach langer Ensamkeit....

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Silencer81, 26 März 2006.

  1. Silencer81
    Gast
    0
    Hi,

    ich hab ein kleines großes Problem, vielleicht weis einer ja einen rat.
    Naja das alles ist etwas kompliziert. Ich hatte bis jetzt in meinem Leben keine Freundin und hab so zu sagen auf die richtige in meinem Leben gewartet. Von rummachen hab ich noch nie was gehalten.
    Ich kenne schon seit 4 Jahren ein mädchen, na ja besser gesagt unsere familien sind befreundet. Bis jetzt habe ich sie leider nie so richtig beachtet. Wir haben zwar in diesen 4 Jahren oft zusammen mit ihr Bruder was unternommen, aber ich habe sie eher als eine kleine schwester gesehen. Bis jetzt war ich noch nie allein mit ihr weg.
    Naja, jetzt ist es passiert. Ich hab mich denke ich in sie verliebt. Sie ist super lieb und hat ein gutes Herz. Ich weis nicht warum es ausgerechnet nach so vielen Jahren passieren musste, aber es macht mich fertig.
    Ich weis einfach nicht was sie in mich sieht?? Bin ich nur ein Freund, Bruder oder ist da mehr!! Sie gibt mir kein deutliches zeichen. Manchmal lächelt sie mich an und sorgt sich um mich, aber manchmal ignoriert sie mich und chattet lieber im internet mit anderen als mit mir zu reden!!
    Leider bin ich auch noch ein recht schüchterner Junge der nicht ohne weiteres seine “eroberungskünste“ zum Einsatz bringen kann. Vielleicht ist sie das Mädchen nach der ich schon so lang gesucht habe, den sie wartet auch auf den richtigen und hatte bis jetzt keinen ernsthaften freund.
    Was würdet ihr an meiner stelle machen? Soll ich mich zurück halten oder ihr irgendwie sagen das ich mehr empfinde als nur Freundschaft!!
    Wie sagt man jemanden am besten das man sie mag?? Ich weis nicht ob ich es schaffe es ihr persönlich zu sagen! Meint ihr ein Brief oder email wäre auch ok?
    Sie kennt mich inzwischen ganz gut und weis das ich bei mädchen recht schüchtern bin!!
    Ich weis auch das sie mich für gutaussehend und itelligent hält, sie meint oft aber, das mädels erobert werden wollen und deswegen die jungs den ersten schritt machen müssen und das sie eher selbstbewusste jungs mag. Naja das gibt mir dan doch zu zweifeln!! Ich weis auch das ich den ersten schritt machen muss, aber bei ihr tue ich mich unglaublich schwer, vielleicht hab ich angst das ich sie verliere wen sie nein sagt. Hmm ja ich hab angst davor…ich kenne sie schon so lange, ich weis nicht ob ich mir ein leben ohne sie noch vorstellen kann :frown:
    Zum allen Überfluss verreist sie nächste Woche….sie ist für 3 Wochen nicht da. Soll ich ihr vorher schon sagen das ich mehr für sie empfinde, oder soll ich noch warten…
    Oje, so viele fragen und ich hab keine antwort darauf :smile: aber vielleicht einer von euch.
     
    #1
    Silencer81, 26 März 2006
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Naja du kennst doch bestimmt den Song: 1000 mal berührt von Klaus Lage oder ??
    Also kann es nach 4 Jahren denke ich sehr leicht zu solche Gewühlsumbrüchen kommen vor allem wenn man sich schon gut kennt.
    zudem ist das ja auch eine Frage des Alters oder ihres Alters.

    Ich würde an deiner stelle aber nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen sondern erstmal was alleine mit ihr machen zum Beispiel einen schönen Abschiedsabend bevor sie in Urlaub fährt. Lad sie auf eine pizza ein oder geh mit ihr ins Kino...dann weiß sie sowieso schon was Sache ist
     
    #2
    Stonic, 27 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - langer Ensamkeit
melighghgh
Kummerkasten Forum
12 Mai 2016
14 Antworten
xSonnenmaedchenx
Kummerkasten Forum
4 April 2016
1 Antworten