Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 97250
    User 97250 (37)
    Meistens hier zu finden
    496
    148
    234
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2010
    #1

    Kondom Nach O. gefahrlos weitermachen wenn Penis erigiert bleibt?

    Hallo,

    eine etwas ungewöhnliche Frage, ich weiß, auch angesichts meines Alters. Aber anyway, ich will's wissen:

    Bisher war ich selten auf Kondome angewiesen.
    Nun wollen wir es aus verschiedenen Gründen mal eine Zeit lang ohne Pille probieren.


    Jetzt verhält es sich so, dass Mutter Natur mir nach dem Erguss das anscheinend normale Erschlaffen erspart. Das bleibt bei mir alles recht fest...


    Empfiehlt es sich da, aus Verhütungsgründen trotzdem eine Pause einzulegen und das Kondom zu wechseln?

    Immerhin könnte sich durch die weiteren Bewegungen der Samen im Kondom verteilen und schlimmstenfalls unten austreten oder so.
     
  • wiler
    Meistens hier zu finden
    902
    148
    253
    Verheiratet
    9 Juni 2010
    #2
    pause nur der pause willen braucht es nicht, aber das kondom wechseln ist sehr zu empfehlen
     
  • User 97250
    User 97250 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    496
    148
    234
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2010
    #3
    Danke für deine Einschätzung, wiler.

    Weitere Meinungen?
     
  • Darlene
    Meistens hier zu finden
    485
    128
    105
    nicht angegeben
    9 Juni 2010
    #4
    Ich bin mir nicht sicher, aber ich hätte Angst, daß das Ding einfach irgendwann zu voll ist und alles unten rausläuft...
     
  • User 97250
    User 97250 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    496
    148
    234
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2010
    #5
    Danke Darlene. Hätte ich auch. Aber mir geht's da eher um die wenigen Fälle, in denen man vor der Frau fertig ist und es deswegen praktisch wäre, einfach weitermachen zu können.

    Wenn ich schon in der anscheinend bevorzugten Lage dazu bin.

    Die Verhütung mit der Pille hat das eben bisher ermöglicht.
     
  • Darlene
    Meistens hier zu finden
    485
    128
    105
    nicht angegeben
    9 Juni 2010
    #6
    Achso... ich dachte jetzt, daß Du eine weitere Runde einläuten willst und auch nochmal einen Orgasmus bekommst. Okay, wenn die Frau noch nicht fertig ist und Du noch in der Lage bist, weiterzumachen... ich weiß nicht, ob da dann was auslaufen könnte... aber ich denke, ich würde sicherheitshalber ein neues Kondom nehmen.
     
  • User 97250
    User 97250 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    496
    148
    234
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2010
    #7
    Hm, ja hast recht. So lange dauert so ein Wechsel ja auch nicht.

    Aber für die Frau ist das eben immer so ein psychische Sache. Von wegen: er ist schon fertig, da hat er sicher keine Lust mehr, jetzt muss ich mich beeilen. Aber das will ich eigentlich nicht. Darum habe ich jetzt eigentlich auch keine Lust mehr.

    Ich habe schon öfter mit ihr darüber gesprochen und sie scheint es langsam zu verstehen, dass es mir "danach" auch noch Spaß macht.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    9 Juni 2010
    #8
    kondom wechseln. immer. ansonsten könnte es platzen, wenn es zu voll wird.
     
  • Darlene
    Meistens hier zu finden
    485
    128
    105
    nicht angegeben
    9 Juni 2010
    #9
    Bei uns ist es eher andersrum *ggg* Ich komme relativ schnell und mein Freund braucht dann immer noch ein bißchen und hat dann auch Angst, daß es für mich dann nur noch 'Arbeit' ist, bis er auch einen Orgasmus hat. Aber ich hab ihm gesagt, daß es auch nach dem Orgasmus noch Spaß macht und alles ist gut :smile:
     
  • Riot
    Gast
    0
    9 Juni 2010
    #10
    Ich würde auch ein neues nehmen, das alte kann entweder auslaufen oder eben platzen.
     
  • User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.329
    148
    90
    nicht angegeben
    9 Juni 2010
    #11
    Um sicher zu gehen, dass es nicht platzt würde ich ein neues Kondom nehmen!
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.066
    598
    7.523
    in einer Beziehung
    9 Juni 2010
    #12
    Das wär meine Befürchtung dabei, daher würd ich spontan sagen: wechseln

    Ansonsten würd ich einfach einen Kondomhersteller deiner Wahl anschreiben, die dürftens am besten wissen *g*
     
  • User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.015
    133
    43
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2010
    #13
    Schließ mich den anderen an, wechsel es lieber. Besser so, als wenn was passiert.
     
  • User 97250
    User 97250 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    496
    148
    234
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2010
    #14
    Dann danke ich Euch recht herzlich für die Antworten!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste