Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

nach Pilleneinnahme übergeben, was nun?bitte heute noch antworten!;)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von nonamegirl, 3 Dezember 2004.

  1. nonamegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab gestern um ca. 18h wie üblich meine Pille genommen, heut morgn musste ich mich aber übergeben, um ca. 6.30h.
    Jetz weiß ich nicht genau wie ich das handhaben soll, ich dachte nach 12 Stunden nach Einnahme gäb es keine Probleme, weil die Pille da schon im Körper aufgenommen ist. Jetz steht aber auf der Packungsbeilage(ich nehm Leios) man soll das handhaben wie beim Vergessen. Also muss ich jetz eine zuzätzlich nehmen und dann den Rest der Pillenpackung zusätzlich mit Kondom verhüten? oder nur die näxten 7 Tage? Und wo soll ich denn die eine Pille hernehmen, dann muss ich ja ne fast volle Packung wegschmeißen, weil dann eine fehlt, oder nicht? Oder is das nich schlimm wenn ich die letzte weglasse und hab dann einfach bis zu meiner Periode nur Sex mit Kondom?
    Wär nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte, der mehr Ahnung davon hat, danke.^^
     
    #1
    nonamegirl, 3 Dezember 2004
  2. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Hm, das wundert mich - eigentlich gilt bei Mikropillen die Regel, dass übergeben nur schlimm ist, wenn es bis zu vier Stunden nach der Einnahme passiert. Demnach müsstest du gar nichts tun und bist geschützt.
    Und wenn du zusätzlich eine nachnimmst, dann nimm einfach die letzte aus der Packung. Es macht nichts aus, wenn man eine oder zwei Pillen weniger nimmt, dann kommt halt die Periode eher und der Schutz ist trotzdem da.

    Was steht denn genau in der Packungsbeilage?
     
    #2
    Larkin, 3 Dezember 2004
  3. evi
    evi
    Gast
    0
    Ich verstehe zwar nicht so ganz, was in der Packungsbeilage steht, aber normalerweise ist es so, dass der Schutz flöten geht, wenn man sich innerhalb der nächsten 4 Stunden nach Pilleneinnahme übergibt (sofern man dann nicht eine nachnimmt).

    Also wärst du auf jeden Fall geschützt....


    Lies nochmal in der Packungsbeilage nach.

    evi
     
    #3
    evi, 3 Dezember 2004
  4. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Nach 12 1/2 Stunden sind die Hormone aus der Pille definitiv vom Körper aufgenommen worden, wenn nicht irgendeine weitere Verdauungsstörung (außer dem einmaligen Erbrechen) vorliegt. Du kannst also Deine Pille ganz normal weiternehmen und bist auch weiterhin geschützt. Wundert mich echt, dass da in der Packungsbeilage kein Zeitrahmen genannt ist, in dem Erbrechen kritisch ist. Meist werden drei oder vier Stunden angegeben, über 12 sind auf jeden Fall unkritisch.
     
    #4
    bjoern, 3 Dezember 2004
  5. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich nehme auch die leios...
    nur wenn du dich innerhalb von 4 stunden nach der einnahme übergibst/durchfall hast gilt das mit eine weitere Pille nehmen etc. (steht in der packungsbeilage und meine FÄ hat dasselbe gesagt)
    und nach 12,5 stunden ist es eh kein problem! :zwinker:
     
    #5
    tierchen, 3 Dezember 2004
  6. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben

    das hab ich jetzt auch dank liebesforum schon oft gehört und erfahren.aber steht das bei euch so in der packungsbeilage?bei meiner steht nur,dass wenn man bricht od durchfall der schutz nicht mehr gegeben ist!und nix von nachnehmen und /oder das von innerhalb 2stunden...
     
    #6
    Nightbee_222, 3 Dezember 2004
  7. evi
    evi
    Gast
    0
    Also in der "normalen" Packungsbeilage steht es tatsächlich nicht drin. Aber bei meiner Pille (Desmin 20) ist in jeder Packung eine Informationsbroschüre in der das genau so steht.

    So steht es drin und so handhabe ich es auch.....

    evi
     
    #7
    evi, 4 Dezember 2004
  8. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hatte die Petibelle und da steht auch drin, dass man ne Pille zusätzlich nehmen soll, wenn man innerhalb von 4 Std. nach Einnahme der Pille erbrechen oder Durchfall hat. Ich hab das auch immer so gemacht und meine Tage dann halt einen Tag früher bekommen.
     
    #8
    Deufelinsche, 4 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pilleneinnahme übergeben bitte
babyx0
Aufklärung & Verhütung Forum
13 April 2016
3 Antworten
Invek
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Februar 2016
3 Antworten