Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

nach sex total empfindlich!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von littlesunshine6, 20 Juni 2004.

  1. hi leute!
    hab da ein probl.! der sex zwischen mir und meinem freund hat erst vor gut 2 monaten funktioniert! haben am anfang ziemlich lange gebraucht, weil erst garnix gangen is und dann hats immer total weh getan, für mich wars das erste mal und er ist dazu noch gut gebaut meiner meinung nach! ich glaube wir haben 6-7 schmerzhafte versuche gebraucht bis es dann gegangen is. jetzt funktioniert das eindringen perfekt und ich bin auch feucht genug, nur ists dann ab und zu während dem sex so, dass die feuchtigkeit etwas nachlässt, da helfen wir uns dann mit spuke und so... mein hauptprobl. is jetzt, dass wenn wir länger sex haben, zb in der reiterstellung, dass mir danach immer der scheideneingang weh tut und brennt beim wasserlassen... auch noch einen tag danach wenn er mich streichelt oder so dann tut da jede kleinste berührung schon weh! kann dass sein dass ich durch die reibung in dem bereich offen geworden bin?? war ich viell. nicht feuchtgenug??
    also der schmerz sitzt genau am unteren ende des eingangs, genau da wo dann der damm angfang und der tut dann auch manchmal etwas brennen, wenn ich aufs klo geh!

    was kann das sein?? is vielleicht noch nicht das ganze jungf.h. gerissen?? obwohl das für mich schon so aussieht??

    vielleicht wisst ihr irgend einen rat oder so oder hab einen tipp für mich!
    danke
    greetings sunshine!
     
    #1
    littlesunshine6, 20 Juni 2004
  2. evi
    evi
    Gast
    0
    Kommt dein Freund in dir, so dass dein Problem vielleicht an seinem Sperma liegen könnte?

    Und habt ihr es mal mit Gleitgel versucht? Vielleicht hilft das ja.

    evi
     
    #2
    evi, 20 Juni 2004
  3. Poppy
    Gast
    0
    Hey, genau das selbe Prob. hab ich auch. Nur mit einem Unterschied und zwar dass ich am Anfang nicht richtig feucht werde und das dann schon wehtut... und nachdem wir Sex hatten tut's genau an der selben Stelle weh und ich hab seitdem wir Sex haben immeröfters so Probleme mit der Blase, weil's dann immer wehtut...
    Ich wüsste auch gerne woran das liegt. Ich hab mir überlegt, dass wenn es noch länger so geht, dass ich dann mal zum FA geh...
    Ansonsten hab ich auch schon überlegt, dass Gleitgel vielleicht hilft. Bei euch bestimmt wenn's mittendrin trockener wird ^^ Probiert's doch mal. Ist bestimmt bessa als Spucke...
     
    #3
    Poppy, 20 Juni 2004
  4. sonnygirl0018
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Verheiratet
    hi

    ich kenne das auch. aber nur ,wenn ich beim eindringen noch nicht richtig feucht bin. nach zwei drei stößen tut nichts mehr weh. Und wenn ich von anfang an sehr feucht bin habe ich nachher auch keine schmerzen. Bestimmt kein grund, dass man zum FA muss. denke schon das Gleitgel helfen könnte.
     
    #4
    sonnygirl0018, 20 Juni 2004
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ab und zu hab ich das auch mal, dass ich da unten nach dem Sex etwas wund bin. Gerade wenn es härter zur Sache geht, passiert sowas. Daran, dass es nicht feucht genug ist, kann es eigentlich nicht liegen, denn damit habe ich nie Probleme. Bei mir ist es zum Glück nicht so oft, als dass es mich jetzt allzu sehr stören würde. Ist nur nervig, wenn man dann mit dem Freund ein schönes langes WE verbringt und nachher nicht mehr poppen kann, weil es wund geworden ist.

    Kannst ja mal deinen FA fragen, ob der eine Lösung für das Problem weiß. Mir fällt spontan keine ein.
     
    #5
    User 7157, 20 Juni 2004
  6. Virginia_K
    Virginia_K (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Kanns vielleicht sein, dass Du nen Pilz hast? Das sin die gleichen Symptome. Oder kannste das vollkommen ausschließen?!

    gruss
     
    #6
    Virginia_K, 20 Juni 2004
  7. ja, mein freund kommt in mir, nicht immer, aber meistens und wenn wir kurz davor aufhören und uns noch oral zum org. bringen, dann ist das das selbe, also am sperma liegts gewiss nicht!

    haben schon 2 gleitcrems, -gels ausprobiert und komischerweise fangen die immer so an zu kleben, also nix feines drum haben wir das mit dem gelassen... die spuke hilft ja auch gut!

    wenn ich merke dass es zu trocken wird und die reibung spürbarer is, dann sag ich ihm schon jedesmal dass er noch etwas spucke dazutun soll hilft auch sofort nur hat mein freund dann dass problem um so feuchter die angelegenheit um so schneller kommt er, wurscht in was für stellung und was für tempo!

    pilz kann ich fix ausschließen! hab das leiden ja nur nach dem sex und einen tag danach noch sofern die stelle trocken ist, sonst nicht...

    hm... wird vermutlich doch nur wund sein...
     
    #7
    littlesunshine6, 20 Juni 2004
  8. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Das hab ich auch oft.. Am Anfang tuts garnicht weh.. da klappt dann alles reibungslos
    und hinterher merk ichs dann beim Abwischen .. dann kann man da nicht mehr
    anfassen ..es brennt ..
    Ich denke mal.. da reisst dann n kleines bisschen etwas.. hab ich jedenfalls
    bei mir die Vermutung.. ist zwar sehr blöd, aber am nächsten Tag ists bei mir
    meistens dann besser bzw. ganz weg ..
     
    #8
    Tinu, 21 Juni 2004
  9. bei mir ists heute auch schon wieder besser, is nur blöd wenn wir nach ner stunde oder so einen zweiten durchgang starten wollen und ich solange nicht kann bis ich total feucht bin, mein freund muss dann halt hand anlegen oder mich mit seinem mund verwöhnen... macht er eh gern.... tut halt danach auch weh, wenn nit ein bisserl mehr sogar, aber es vergeht ja!
    zum glück!
     
    #9
    littlesunshine6, 21 Juni 2004
  10. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Ich denke auch, dass dein Problem an der fehlenden Feuchtigkeit liegt ( hab das auch manchmal). Dann hilft bei mir immer Babyöl oder parfümfreie Bodylotion. Das der Schmerz weiterhin noch anhält ist ganz klar, wenn das nach der Reibung gereizt ist.

    Ich habe auch als Körperlotion dieses für empfindliche Haut von Bephantol aus der Apo, aber es beruhigt die Haut auch danach. VIelleicht solltest du auch direkt nach dem Sex mit Bephanten Salbe die Haut beruhigen.

    Ansonsten kann ich mir nun keinen Grund vorstellen!
     
    #10
    Hexe25, 21 Juni 2004
  11. Lita
    Gast
    0
    Bei mir tut es auch ab und zu mal weh, so wie bei dir. (am Scheideneingang) Es liegt aber auch daran, dass ich zum Ende vom Sex hin, nicht mehr so feucht bin und das Gummi wahrscheinlich etwas reibt. Nach 1-2 Tagen ist es dann wieder vorbei.
     
    #11
    Lita, 21 Juni 2004
  12. glashaus
    Gast
    0
    Bei mir auch. Gutes Gegenmittelchen ist, wie schon gesagt Babyöl. Das klebt nicht und ist auch sonst verträglich. Wenn du das Gefühl hast, dass es nicht an der Reibung liegt, sondern mehr von der Blase herkommt, dann probier's mal damit immer relativ zügig nach dem Sex aufs Klo zu huschen...
     
    #12
    glashaus, 21 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sex total empfindlich
Naliaiaia
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Oktober 2015
16 Antworten
little_kitty19
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 Dezember 2010
9 Antworten
Kimberly
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 August 2010
31 Antworten