Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 4 August 2004
    #1

    nach sex wundgescheuert?!?

    hi leute!
    hab da mal ne frage an euch bzw. erzähl ich euch mal mein probl.!

    wenn ich mit meinem in der missionarsstellung sex hab dann is alles wunderbar, sobald ich auf ihm drauf sitz oder er von hinten(doggy) in mich eindringt hab ich ab und zu während dem rein und raus und besonders danach am unteren, äußerlichen und seitlichen scheideneingang (äu0erlich) ein paar stellen, die nicht fein sind.

    hm.. ich weis nicht wie ich das beschreiben soll... wundgescheuert??? mir fällt kein andere ausdruck ein!

    was kann das sein?? bzw. warum kommt das?? feuchtigkeit, pilz??
    habs meistens nur dann wenn ich nicht feuchtgenug bin....

    da ist aber noch was. bei mir ist da so ein ganz hauchdünnes häutchen beim übergang zum damm. also es ist definitiv nicht das jungf.h.! das is 100% durch.
    das ist auch der punkt bzw. die stelle wos dann auch meistens total unangehnem is. während und nach dem sex!

    was kann ich dagegen tun?? hilft da was?? kann man das weg machen lassen?? falsche stellung???

    thx schon mal für eure hilfe!
    greetings sunshine
     
  • Satinchen
    Gast
    0
    4 August 2004
    #2
    Ganz genau das hab ich auch... geht einem ganz schön auf die Nerven...aber mit der Zeit ists bei mir schon weniger geworden, und ich hoff mal, dass es bald mal ganz aufhört... Ich hab da meine FÄ gefragt, und sie meinte das wär nicht schlimm, sobald mit ne Stellung weh tut sollen wir halt eine andere nehmen...gibt ja viele...
     
  • sabe
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2004
    #3
    hab auch manchmal das problem!!! ich glaub das liegt net unbedingt an der stellung sondern wenn man halt net so feucht ist reibt/scheuert das halt n bisschen!!!! nervt mich auch tierisch!!! :angryfire
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    4 August 2004
    #4
    na wenn ihr schon selbst auf die ursache gekommen seid (dass ihr nicht feucht genug seid und es deshalb schubbert), dann ist die lösung zu finden doch auch nicht mehr schwer :zwinker:

    versuchts doch zum beispiel mal mit gleitgel, wenn ihr nicht feucht genug seid.
     
  • BeeInLuv
    BeeInLuv (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    4 August 2004
    #5
    hm... ist mir noch nie passiert... kann eigentlich nur daran liegen, dass du wie bereits angesprochen nicht feucht genug bist... das das dann ne ordentliche Reibung gibt ist ja auch logisch... also schön schmieren...
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2004
    #6
    Wenn's nach dem Sex wundgescheuert ist muss es wohl an der "Schmierung" liegen ... bei einem Motor würde man(n) wahrscheinlich sagen: Kolbenfresser :grin:


    Gib es das wirklich, das Frau nicht feucht genug wird? Hab das bisher noch nie so erlebt - kenne es eigentlich nur, dass die Frauen fast zu feucht sind. Habe bisher auch noch niemals irgendwelche Gleitmittel benötigt ... :gluecklic
     
  • 4 August 2004
    #7
    bei mir kann dass von einer minute auf die andere passieren dass ich nicht mehr feucht genug bin. zb. wenn wir gerade bei der sache sind und neben bei läuft das tv und ich werd total abgelenkt dann kann das schonmal passieren...

    also in der reiterstellung merkt ich ist die reibung am größten, und mit viel spucke gehts dann auch gleich besser!!!

    da mein freund etwas besser bestückt ist als ich bisher bei anderen gesehen hab, wird das vermutlich auch ein grund sein denk ich mir mal!

    also di reibung lieg weder in der scheide, sonder eher aussen herum richtung a-loch....

    hm... mal schaut das beim nächsten mal das vorspiel länger ausfällt und das ich feucht genug bin, dann wird das schon klappen... hoffentlich!
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2004
    #8
    ... wäre vielleicht ein guter Ansatz ... aber Dein Partner müsste eigentlich ja auch (selbst) merken, dass es nicht so "flutscht" und dann etwas "verändern", damit er Dich nicht "verletzt" oder ???
     
  • alemajo
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    4 August 2004
    #9
    ----
     
  • 4 August 2004
    #10
    mein freund merkt schon wenn ich nicht feucht genug bin, dass schon, nur eben an der stelle merkt ers nicht weils ja doch eher äußerlich am scheideneingang ist!

    was das tv schaun betrifft! das hast du jetzt falsch verstanden! wenn wir während des tv schauns übereinander her fallen dann bleibt der tv an, weil den auszuschalten ist nur ablenkung... und ich mein nur wenn wir grad irgendwas lustiges geschaut haben und da läuft das neben bei noch immer und die lassen komische sprüche los, dann kanns schon sein dass ich nebenbei ein halbes ohr dem tv widme weils so urkomisch is! oder bei einem porno wenn wir paralell sex haben, da lenks mich auch irgendwie ab wenn ich seh was die machen,....

    bin voll und zufrieden mit dem sex! könnt mich nicht beschwerden! und das mit dem feucht werden war ja nur ein beispiel das wenn ich durch irgendwas oder irgendwen seis ein geräusch oder so gestört werde dann ist bei mir die feuchtigkeit ab und zu(ganz selten) weg!
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    4 August 2004
    #11
    .. bei mir passiert das manchmal auch, aus den oben genannten Gründen. aber auch, wenns am Scheideneingang un so n bissl stoppelt.. ^^

    vana
     
  • alemajo
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    4 August 2004
    #12
    ----
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    4 August 2004
    #13
    du meintest du nimmst zur not spucke... das ist nicht so gut wegen den bakterie die deine scheidenflora zerstören können.. und vielleicht zu einem pilz führen.

    ich würd mir für solche fälle eine tube gleitgel neben/unter das bett legen
     
  • Malin
    Malin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    4 August 2004
    #14
    Genau dasselbe hab ich auch :hmm: .Kein Plan warum, weil es flutscht doch eigentlich gut. Ich mach dann manchmal so eine Hautberuhigungscreme drauf, ist nicht schlecht :smile:
     
  • SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    744
    101
    0
    Single
    4 August 2004
    #15
    LOL, nett ausgedrückt ;-)
     
  • 5 August 2004
    #16
    hi leutz!

    was die spuke betrifft, ok da mögt ihr wohl recht haben, was is aber dann mit lecken?? wenn mein freund mich 2-3 tägl. leckt dann müsst ich ja wohl bakterien onmass bekommen oder haben! ok, ich geb zu wenn wir zu häufig gv und ov mehrer tage und mehrmals täglich hatten, dann war ich da unten nicht mehr einsatzfähig, bekam dann auch ab und zu einen pilz.

    sollte ich das nächste mal einen bekommen wird mein freund mitbehandelt!


    war gestern mal wieder neugirig und hab mit nem spiegel gekuckt wos weh tut und da sah ich eine kleine wundgescheuerte stelle die eigentlich schon fast am damm lag. da in der gegen wo man einen dammschnit bei der geburt bekommt! hoff das wird bald wida gut!

    @malin
    was für creme ist da was du da her nimmst?? die cremen die ich bis jetzt immer her benommen hab, haben nicht viel bewirkt, wenn dann haben sie nur einen pilz verursacht! mehr nich


    so wünsch euch was!
    grüsse sunshine
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste