Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nach Treffen fragen oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pearl24, 18 April 2008.

  1. Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit
    543
    103
    8
    nicht angegeben
    Hallo zusammen!

    Vielleicht haben ja einige hier meinen Thread gelesen in dem es um einen Mann ging mit dem ich einen One night stand hatte. Habe es nachher aber wirklich bereut weil ich es eigentlich langsamer angehen lassen wollte, wir vorher schon länger Kontakt hatten und das ganze eigentlich recht vielversprechend aussah...

    Naja, seitdem haben wir uns nur zweimal an der Uni gesehen und kurz unterhalten, und sonst nur ein paar sms geschrieben. Der Kontak ging meistens von mir aus, er hat aber immer fleißig zurückgeschrieben und wir verstehen uns nach wie vor super!

    Wer genauere Informationen haben will kann hier nochmal nachlesen: Sex beim ersten Date, wie gehts weiter?

    So, jedenfalls hab ich bisher noch nicht mit ihm darüber geredet ob er sich ein näheres kennenlernen vorstellen könnte weil es sich bisher nicht ergeben hat und ich von ihm auch nicht unbedingt irgendwelche Zeichen bekommen hab. Naja, wie gesagt haben wir uns auch noch nicht wirklich getroffen seit dem, immer nur kurz an der Uni und meistens musste dann einer von uns schon zur nächsten Veranstaltung und so zwischen Tür und Angel wollte ich das auch nicht besprechen.

    Gestern hab ich ihn auf einer Uniparty getroffen. Er hat sich zwar gefreut mich zu sehen, aber der ganze Kontakt ging von mir aus, er war immer mit seinen Freunden irgendwo am tanzen und ich hab mich ab und zu mal dazu gesellt..
    Reden konnte man da auch nicht wirklich.

    Ich wollte dann irgendwann nach Hause, aber mein Fahrrad hatte einen Platten und keine Luftpumpe weit und breit. Da hat er mir angeboten bei ihm zu übernachten, er würde allerdings noch bis zum Ende auf der Party bleiben. Ich habe abgelehnt weil ich es einfach unpassend fand jetzt wieder mit zu ihm zu gehen und habe gesagt dass ich das irgendwie schon hinkriege.

    Zum Abschied hat er mich noch auf die Wange geküsst, hat er sonst noch nie gemacht.

    Also, er meldet sich nicht von selbst, ist auf der Party nicht auf die Idee gekommen auch mal zu mir rüberzukommen und gibt mir auch sonst keine Anzeichen dafür das er mich näher kennenlernen möchte.

    Aber wenn ich zu ihm komme freut er sich immer total, schreibt auf meine Nachrichten immer zurück und die kurzen Gespräche auf dem Gang mit ihm sind auch immer sehr lustig!

    Jetzt stehe ich vor der Frage was ich machen soll. Ich hatte ja eigentlich vor ihn mal zu fragen ob er einen Kaffee mit mir trinken geht und ihn dann direkt darauf anzusprechen ob er Lust hat, sich gegenseitig etwas besser kennenzulernen, ganz unverbindlich, einfach sehen wie man sich versteht.

    Aber von ihm kommt im Moment aus Eigeninitiative ja garnichts und dann denk ich mir immer warum soll ich da so hinterherlaufen wenn er sich nicht auch mal meldet und das ich es einfach so laufen lasse und mal sehe was sich ergibt.

    Glaubt ihr in der Situation macht es Sinn ihn nach einem Treffen zu fragen? Oder hat er schlicht und einfach kein Interesse? Oder ist er nur schüchtern?
     
    #1
    Pearl24, 18 April 2008
  2. coastertom
    coastertom (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Single
    Hi,

    ich finde, es macht schon Sinn, ihn mal zu fragen. Er reagiert ja nicht irgendwie abwertend. Er scheint dich ja zu mögen, wenn er sich freut, wenn du da bist und auch immer gleich zurückschreibt. Ich sehe erstmal keine Anzeichen, dass er dich unattraktiv oder ähnliches findet.

    Ich finde, du solltest ihn mal ansprechen, tust du es nicht, ärgerst du dich eventuell hinterher, weil du nie erfahren wirst, ob er vielleicht doch mehr wollte, aber einfach nur schüchtern ist. Musst ja nicht direkt mit der Tür ins Haus fallen, aber ich denke, du weißt schon was du machst, wenn ich mir deinen Text so durchlesen :smile:

    Du schaffst das schon.
    Viel Glück und lieben Gruß
    coastertom
     
    #2
    coastertom, 18 April 2008
  3. Schichtler
    Schichtler (31)
    Benutzer gesperrt
    47
    0
    0
    Single
    Leider muss ich ehrlich sagen, dass du es selbst zu verschulden hast wenn er dich jetzt nicht mehr näher kennenlernen möchte.

    Weil wenn man sich direkt in der ersten Nacht durchvögeln lässt kann man auch nichts anderes erwarten.

    Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen, dass da das Interesse an der Frau rapide sinkt. Zum einen denkt man sich ständig von wievilen sie es sich wohl auch gleich in der ersten Nacht oder sogar noch Schlimmeres (zB am WC in einer Disco usw) besorgen hat lassen, zum anderen könnte ich mir niemals vorstellen mit so einer Frau eine ernsthafte Beziehung einzugehen, höchstens eine Fickbeziehung aber mehr ist definitiv nicht drin.

    Vorallem wenn er bereits betont hat, dass er nur Spaß möchte ist eigentlich alles von alleine klar.

    Natürlich ist er wenn die Initiative von dir ausgeht nett zu dir, da er ständig im Hinterkopf hat dich vielleicht nochmals ohne Verpflichtungen ficken zu könnnen. Dies sieht man auch gut daran, dass er sofort wieder vorgeschlagen hat zu ihm nach Hause zu fahren.

    Wenn du ihn auf ein Date ansprichst wird er bestimmt ja sagen, mit dem Ziel an dem Tag wieder Sex zu haben.

    Tut mir auch nicht wirklich Leid für dich, denn du bist an der Misere selbst Schuld!!!
     
    #3
    Schichtler, 18 April 2008
  4. Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    543
    103
    8
    nicht angegeben
    Harte Worte aber da könnte was dran sein...

    Ich weiß ja selber das es ein Fehler war, und das habe ich hier auch schon oft genug zu hören zu bekommen.

    Aber auf einen Versuch kann ich es ja ankommen lassen. Ich will mich ja auch nur auf einen Kaffee mit ihm treffen und ihn fragen wie er das ganze im nachhinein sieht. Natürlich muss ich damit rechnen dass er sagt dass es für ihn nur eine einmalige Sache und wirklich nur Spaß war. Aber dann werde ich auch meine Konsequenzen daraus ziehen und mich nicht mehr mit ihm treffen, auf eine SpaßBeziehung habe ich nämlich keine Lust.

    Aber wie man sieht gibts ja zu dem Thema unterschiedliche Meinungen.

    Die Sache ist auch die, das wir vorher ja monatelang Kontakt hatten, und das ich es schon komisch finden würde, wenn für ihn das ganze nach einer Nacht jetzt vorbei wäre.
     
    #4
    Pearl24, 18 April 2008
  5. Schichtler
    Schichtler (31)
    Benutzer gesperrt
    47
    0
    0
    Single
    Ja sry stimmt schon harte Worte - aber halt meine ehrliche Meinung zu der Begebenheit.

    Zu dem monatelangen Kontakt kann ich dir auch noch eine Theorie liefern...wäre bei mir denke ich ähnliche...

    Also er hatte in dieser Zeit ernstes Interesse an dir, dann kam die Nacht bei ihm wo er einerseits (wie Männer nun mal so sind) natürlich Sex mit dir wollte (noch dazu Alkohol, aufgeheizte Stimmung usw) und da hast du es ihm halt sehr leicht gemacht. In dem Moment war er auch vollends zufrieden mit der Situation.

    Doch am nächsten Morgen oder während der nächsten Tage macht er sich Gedanken darüber und du bist für ihn als potenzieller Partner einer Beziehung nicht mehr existent (Gründe dafür hab ich oben schon genannt).

    Natürlich kannst du nichts verlieren, wenn du dich nochmals mit ihm verabredest, aber ich gebe dir den Tipp dich darauf vorzubereiten, dass er wieder nur DAS EINE möchte...
     
    #5
    Schichtler, 18 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Treffen fragen
Erebos
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
6 Antworten
Panther.sieben
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juli 2016
5 Antworten
BreinFac
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Juni 2016
7 Antworten
Test