Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

nachbarschaftsstreit artet aus

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Veronique, 24 November 2007.

  1. Veronique
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    vor einigen wochen haben die nachbarskinder steine auf unsere fenster geworfen. meine mutter hat daraufhin deren mutter angerufen. die mutter ist aber nicht darauf eingegangen und hat nur gewarnt, dass wir es dabei belassen sollten, bevor es eskaliert. außerdem hat sie unseren hund beschuldigt bei ihr irgendwie geschissen zu haben - was nicht möglich ist, da er immer angeleint ist.
    wir haben es erstmal darauf berufen lassen.

    doch jetzt haben die nachbarskinder böller auf die fenster und auf das dach geworfen. meine mutter ist daraufhin zu der mutter hin und hat ihr davon berichtet. die mutter hat alles abgestritten und die kinder natürlich auch. stattdessen ist sie wieder auf den hund eingegangen, dass wir (neue version!), als sie im urlaub war, ihr die scheiße von ihm vor die tür gelegt haben. was total abwegig ist. mein opa kam dazu und hat bestätigt, dass die kinder wieder mist gebaut haben. darauf ist die mutter total ausgerastet und hat meinen opa richtig heftig geschubst, sodass er umgefallen wär, wenn meine mutter ihn nicht festgehalten hätte. außerdem hat sie gedroht, dass sie die polizei wegen hausfriedensbruch ruft. was ist das denn?

    ich wollte mal andere meinungen dazu einholen.
    morgen beschwert sich meine mutter bei dem hausverwalter. wir wohnen in einem eigenen haus, während die nachbarn in einem mietshaus wohnen und deswegen gehen wir erstmal zum hausverwalter.

    insgesamt ist es nicht das erste, was da vorgefallen ist. sie haben sich schon so einiges erlaubt, aber das bildet den absoluten höhepunkt.

    was würdet ihr machen? es darauf beruhen lassen? noch einmal mit ihr reden - mit der gefahr, dass sie die polizei ruft, weil ihr sie belästigt? oder sofort zum anwalt?
     
    #1
    Veronique, 24 November 2007
  2. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Eine Auskunft beim Anwalt einzuholen wäre wohl sinnvoll bevor es noch weiter eskaliert, zumal die Nachbarn nicht einsichtig sind und auch schon handgreiflich wurden.
    Seit wann wohnen die Nachbarn neben euch? Wenn sie erst eingezogen sind wäre es nicht von Nachteil wenn man sich Auskunft bei ihren ehemaligen Vermietern holen würde, so hat man dann auch gleich mehr in der Hand auf was man sich berufen kann!
    Aus eigener Erfahrung muß ich sagen das es wenig bis gar keinen Wert hat mit solchen Menschen zu diskutieren. Die einzige Möglichkeit ist das ihr euch auf euer Recht beruft. Das Beste ist gleich alle Beweismittel zu sammeln und Zeugennamen notieren falls es möglich ist. Anschließend Polizei und Anwalt einschalten, auch wenn es etwas spießig klingen mag!
     
    #2
    Andy010, 24 November 2007
  3. Veronique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    die wohnen schon etwa 2 jahre hier und in den 2 jahren ist schon einiges zusammengekommen. zeugen gibt es außer familiäre leider keiner. aber auch deren mutter ist nur der meinung, dass sie sowas nicht machen, aber direkt wissen tut sie es nicht. die kinder streiten natürlich alles aus.

    waren heute beim verwalter und der kann leider auch nichts machen, wobei er sprachlos war, wie sowas hier ständig passieren kann. nächte woche dann mal wohl einen netten brief vom anwalt schreiben lassen, bevor die uns noch wegen irgendwelchen hirngespinsten anzeigt.
     
    #3
    Veronique, 24 November 2007
  4. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    das ist doch mal wieder ein schöner beweis dafür, dass eltern keine zeit mehr für ihre kinder haben, denn dann hätte sie auch ein auge auf sie. ich kenne das selbst, dass eltern lieber eine runde soaps gucken und die kinder währenddessen hier total abdrehn. verständnis findet man selten, wenn man sich beschwert.

    wobei diese leute wirklich froh sein können, dass man nicht sofort die polizei ruft!

    abr ich würde auch zu einem anwalt gehen und der mal einen gepfefferten brief schreiben lassen, damit sie sieht, dass sie mit sowas nicht durchkommt.
     
    #4
    sad_girl, 24 November 2007
  5. DanielW86
    DanielW86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    Anwalt einschalten! Ja soll sie die Polizei halt rufen. Deine Familie soll soll halt auf die scheisse eingehen (Wenn er es war!). Und ihr machts Probleme mit den Stossen, was viel schlimmer ist als nur scheisse! Sie hat ihr Problem (scheisse) gelösst *g*, hat aber dafür aber ein schlimmeres.
    Wenn bei mir mal ein Nachbar öfters deppat daher kommt, wird der nie wieder in Ruhe schlafen können :drool:
     
    #5
    DanielW86, 24 November 2007
  6. dk85
    dk85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    93
    2
    Single
    ich würde mir, einfach aus weiser voraussicht, eine kamera bereitlegen, foto oder video, und dann, wenn die kinder das nächste mal wieder mist machen ein beweisvideo drehen oder beweisfotos schiessen, damit ihr erstmal für unanfechtbare beweise gesorgt habt. die fotos oder das video würde ich deren mutter vorlegen und, sollte derartiges nochmal passieren mit rechtlichen schritten drohen. alles weitere sollte dann klar sein.
     
    #6
    dk85, 24 November 2007
  7. andrew
    Gast
    0
    Also wenn du die Möglichkeit hast, an klares Beweismaterial in Form von Video oder Fotos oder anderen Zeugen zu kommen, habt ihr klar die überhand. Ich schätze jetzt einfach mal, dass die Nachbarskinder n bissl jünger sind, und zum einen haben Böller nichts in Kinderhänden zu suchen und zum anderen ausserhalb von Silvester schonmal garnicht. Klarer Fall von vernachlässigung der Aufsichtspflicht und somit wesentlich schlimmer als ein eventuell scheissender Hund, für den es keine Zeugen gibt :zwinker:
     
    #7
    andrew, 24 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten