Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nachhilfe (Fruchtbarkeitskalender)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von David K, 18 November 2009.

  1. David K
    David K (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    17
    26
    0
    Single
    Ich wollt mal wissen Wan Frauen fruchtbar sind und wann nicht!?
    Weil sie grade ihre Tage hatte, und nun haben wir ohne Kondom Sex, bräucht da etwas Nachhilfe! Bei den Thema!
     
    #1
    David K, 18 November 2009
  2. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Wenn ihr direkt nach der Periode unverhüteten Sex hattet, braucht ihr als erstes DRINGEND die Pille Danach, das könnte sonst ein Volltreffer sein. Ansonsten findest du links im Menü unter "Planet Liebe" viele Informationen und auch der Frauenarzt hilft euch gern weiter.
     
    #2
    User 505, 18 November 2009
  3. David K
    David K (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    Single
    2-3 Tage nach ihrer Periode haben wir Sex
     
    #3
    David K, 18 November 2009
  4. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Ohne Kondom, Pille, etc? Zu dem Zeitpunkt kann sehr leicht was passieren - oder wollt ihr ein Kind?
     
    #4
    User 505, 19 November 2009
  5. David K
    David K (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    Single
    Nein wollen noch keine haben, sie sagt da kann nix passiern ( hat irgent wie mit Rechner was zu tut) oder so
     
    #5
    David K, 19 November 2009
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn deine Freundin kein NFP betreibt, sprich durch Temperaturmessung und Zervixschleimbeobachtung ihre fruchtbaren Tage ermittelt, kann sie nicht wissen, wann sie fruchtbar ist.
    Und da "irgendwas mit Rechnen" nicht gerade nach NFP klingt, nehme ich mal an, sie verlässt sich auf die Kalendermethode. Diese ist sehr, sehr unsicher und scheinbar hat deine Freundin da auch was reichlich missverstanden, denn nach Kalendermethode sind die Tage nach der Blutung eher die gefährlichsten.

    Also:
    Wenn der letzte ungeschützte Sex weniger als 72h her ist, sofort ins nächste Krankenhaus und die Pille danach besorgen.
    19 Tage nach dem letzten ungeschützten Sex in jedem Fall einen Test machen.
    Und vor allem:
    Vernünftig über Verhütung informieren und diese beim nächsten Sex auch anwenden.
     
    #6
    User 52655, 19 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. David K
    David K (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    Single
    Ook ich seh se ja heut da werd ich mal mit ihr reden!
    Danke
     
    #7
    David K, 19 November 2009
  8. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Das wird für die Pille Danach zu spät sein.
     
    #8
    squibs, 19 November 2009
  9. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wie lange ist der letzte ungeschützte Sex denn her?
     
    #9
    User 52655, 19 November 2009
  10. David K
    David K (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    Single
    Gestern Abend
     
    #10
    David K, 19 November 2009
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Je früher die Pille danach genommen wird, desto zuverlässiger wirkt sie. Also geht wirklich so schnell wie möglich zum Arzt. Am besten wäre sofort.
    Und in jedem Fall nach 19 Tagen einen Test machen. Die Pille danach kann nämlich durchaus auch mal versagen.
    Hattet ihr noch häufiger ungeschützten Sex?
     
    #11
    User 52655, 19 November 2009
  12. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    wie gesagt - Pille danach!!!

    Und vorerst auf solche Methoden zur Empfänisverhütung verzichten wenn man sich nicht 100% mit auskennt...

    Nen Kondom überziehen oder regelmäßig die Pille nehmen kann jeder/jede - aber NFP bzw. die Sache mit dem Fruchtbarkeitskalender etc. gehört schon ein wenig mehr Wissen dazu!

    Also tut euch einen Gefallen und verhütet erstmal konventionell bis ihr euch das doch etwas "komplizierte" Wissen angeeignet habt.

    Ich mein wenns schief geht ist sie evtl. Schwanger! Dieses Risiko sollte euch zu denken geben!
     
    #12
    brainforce, 19 November 2009
  13. David K
    David K (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    Single
    Sie ist nicht schwanger! Wann kann sie schwanger werden und wann nicht?!
     
    #13
    David K, 16 Dezember 2009
  14. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    Hä wie meinst du das?:ratlos:

    So 100%ig pauschal kann man das sicher nicht beantworten - mir kommts vor als nimmst du das ganze etwas zu "locker"...:ratlos:
     
    #14
    brainforce, 16 Dezember 2009
  15. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Hat sie einen Test gemacht?

    Die Frage wurde doch bereits beantwortet. Mit Rechnerei kommt ihr nicht weit und ihr solltet es tunlichst unterlassen, euer Schicksal noch einmal herauszufordern. Entweder ihr verhütet durchgehend mit Kondomen oder sie lernt die sympto-thermale Methode.
     
    #15
    rainy, 16 Dezember 2009
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Das ist einfach zu beantworten: Sie kann schwanger werden, wenn Ihr - weiterhin - nicht verhütet.

    Kondome sind eine simple Methode und auch nicht besonders teuer.
     
    #16
    User 20976, 16 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten