Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nachhilfe-Lehrer/in

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Trogdor, 13 August 2006.

?

Ist eine solche Beziehung

  1. Verwerflich

    5 Stimme(n)
    23,8%
  2. OK

    16 Stimme(n)
    76,2%
  1. Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Das Thema "Beziehung zwischen Schüler/in und Lehrer/in" ist ja - aus gutem Grund - eher etwas für die Leute mit ausgefallenerem Geschmack. Wie sieht es bei Nachhilfe-Leher/in aus. Es besteht ja kein direktes Abhängigkeits- und Machtverhältnis wie bei einem richtigen Lehrer/in, auf der anderen Seite sollte ja trotzdem eine gewisse professionelle Distanz sein.
    Wie schätzt ihr Beziehungen zwischen Nachhilfe-Lehrer/in und Schüler/in ein. Verwerflich? Oder OK?
     
    #1
    Trogdor, 13 August 2006
  2. Similar Threads
    1. Alinchen
      Geschlossen

      Lehrerfantasien

      Alinchen, 13 Mai 2014
      Antworten:
      2
      Aufrufe:
      895
      Noir Désir
      13 Mai 2014
    2. toaocm

      Lehrer/innen

      toaocm, 1 August 2007
      Antworten:
      61
      Aufrufe:
      4.478
      heidii
      15 Dezember 2007
    3. R3V0LU710N

      Verliebt in nachhilfeschülerin

      R3V0LU710N, 24 Januar 2015
      Antworten:
      38
      Aufrufe:
      1.501
      R3V0LU710N
      26 Januar 2015
    4. Archer87

      Nachhilfe & Sex

      Archer87, 10 März 2008
      Antworten:
      37
      Aufrufe:
      7.507
      Basti1990
      15 März 2008
    5. Kufa-Junge

      Lehrer bzw. Lehrerinnen?

      Kufa-Junge, 20 August 2005
      Antworten:
      37
      Aufrufe:
      4.898
      starlight169
      9 November 2005
  3. Deadly-Sin
    Deadly-Sin (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    101
    0
    Verlobt
    Ich würde sagen Ok. Denn es gibt auch junge Leute die Nachhilfe geben und nur weil man Nachhilfe von seinem Traummann bekommt nichts mit dem anzufangen ?! :kopfschue
    Da spielt wirklich das Alter eine rolle, um es entscheiden zu können.
     
    #2
    Deadly-Sin, 13 August 2006
  4. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Hie rkommt es bestimmt auf das Ausmass der NAchhilfe an. Du Professor sie Studentin--> Nö.. du Hilfsfuzzi... schon eher... etc.
    gesunder Menchenverstand... --> A&O
     
    #3
    zasa, 13 August 2006
  5. Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    787
    103
    1
    nicht angegeben
    also ich finde das bei nachhilfen (die privaten) ist es offt ein gefühl der dankbarkeit.

    Habe selbst lange nachhilfe gegeben und auch versucht das immer etwas aufzulockern (es war Mathematik). Ich finde nun selbst nichts verwerfliches daran, dennoch habe ich immer sämtliche gefühle ausen vor gelassen. ab mich eher auf die arbeit selbst gestürzt als auf die schülerin ^^
     
    #4
    Annony, 13 August 2006
  6. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hatte auch schon was mit meinem Nachhilfelehrer... okay, es war mein Freund :grin:

    Ansonsten find ich auch, kommt es auf das Alter und die Position an... wenn der Nachhilfelehrer ein Lehrer von deiner Schule ist, finde ich es genauso komisch wie bei einem "richtigen Lehrer"... aber wenn er ein älterer Schüler ist, spricht ja nichts dagegen.
     
    #5
    Olga, 13 August 2006
  7. Lactophob
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    Verheiratet
    Ich fände es irgenwie seltsam, da die Positionen auch hier nicht eindeutig geklärt sind. Man wird unter umständen nicht unbedingt wegen seiner selbst geliebt, sondern wegen der in diesem Moment verkörpernden Person... Wenn man damit zurechtkommt- O.k., das kann aber auch sehr schnell schief gehen.
     
    #6
    Lactophob, 13 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste