Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    7 November 2006
    #1

    Nachhilfe

    Hey,
    ich hab mal eine Frage!
    Und zwar werde ich bald Nachhilfe in Englisch (und eventuell Bio, Mathe, Französisch, Spanisch) geben.
    Wie viel Geld nehmt ihr für eine Stunde?

    Danke schon mal :smile:


    Lg Babystylez
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Nachhilfe an professionellen Instituten
  • Pushy
    Pushy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2006
    #2
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.890
    168
    290
    nicht angegeben
    7 November 2006
    #3
    Kommt drauf an. Wenn man das, was man lehrt zb studiert hat, kann man meiner Meinung nach ruhig mehr verlangen als "nur" ein (Mit)schüler. Aber 10 Euro können es schon sein. Hab ich auch verlangt und es war in Ordnung.
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    7 November 2006
    #4
    :tongue: mhh
    mist hab Nachhilfe und Geld eingegeben.. kam aber so viel Schwachsinn, dachte ich da steht nix drin :grin:


    Danke :engel:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    7 November 2006
    #5
    ich hab auch immer 10 Euro genommen....
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    8 November 2006
    #6
    Jap, in Deutschland kann man 10 Euro die Stunde verlangen.
    In den USA gibt es bis zu $ 25 die Stunde ... :grin:
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    8 November 2006
    #7
    Für die schulinterne Nachhilfe sind 6 € pro Stunde und Schüler vorgeschrieben. Da ich jeweils 4 Schüler in Englisch, Deutsch und Latein habe (1x/Woche), sammelt sich da schonmal n bissl was zusammen.

    Bei dem Mädel, dem ich privat Nachhilfe in Mathe und Deutsch gebe, nehme ich aber 10 €/Stunde, ist ja auch Einzelunterricht.
     
  • thomHH68
    thomHH68 (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    867
    103
    2
    nicht angegeben
    8 November 2006
    #8
    Ich arbeite als Nebenjob für eine Nachhilfeagentur, bei der das Honorar (jedenfalls der Teil, der für mich abfällt) sich zwischen € 10,50 (für Mittelstufe) und € 12,50 (Oberstufe) bewegt. Ist auch OK so, da ich in der Regel auch keine megagroßen Vorbereitungen zu machen habe.
     
  • Kexi
    Kexi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    921
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 November 2006
    #9
    Hmmm...ich verlange 10 Euro nur dann, wenn ich weiß, dass die Familie wenig Geld hat bzw. es sich um Freunde von uns handelt (Oder beides :zwinker:)...Das ist aber das Mindesthonorar...Ansonsten verlange ich mindestens 15 Euro/Stunde und das fand auch noch niemand zu hoch!
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    8 November 2006
    #10
    Ich nehme selber für 10€ Nachhilfe, allerdings ist das auch eher ein Freund, wenn auch nicht gerade einer meiner engsten.
     
  • Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    8 November 2006
    #11
    Ich gebe für 12 Euro Nachhilfe, wobei ich die 12 Euro eher als Verhandlungsbasis angegeben habe. Da die Mutter aber nichts dagegen hatte, habe ich auch nichts mehr dazu gesagt.
     
  • Äffchen
    Äffchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    103
    1
    vergeben und glücklich
    8 November 2006
    #12
    ich nehm bei meiner nachbarin 8 euro. halt weil wir die schon länger kennen. sonst nehm ihc immer 10 euro; weil ich ja bei den meisten auch erst hinlauf/hinfahr. z.b. bei der tochter meiner friseuse nehm ich 10 euro weil ich da immer einfach 8 km ca fahren muss. sonst hätt ich da auch 8 euro genommen
    bei meinem nachhilfeschüler, den ich jetzt fast 2 jahre hab krieg ich jetzt 13 euro . also ih vor 2 wochen das etrste mal in dem schuljahr bei ihm war, hatte die mutter von ihm gefragt ob sioch die preise geändert hätten, hab ich gesagt natürlich nicht und da hat sie gemeint dann erhöht sie. das fand ich voll nett, krieg da jetzt 3 euro mehr als vorher :smile:
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    8 November 2006
    #13
    kommt drauf an, welchen"rang" du hast. aber ich als abiturientin nehm 10 euro, nach der schule würd ich 12 nehmen..
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    8 November 2006
    #14
    Boah, das ist aber viel. Ich hatte eine Mathenachhilfelehrerin, die war studierte Diplom.-Physikerin, und die hat 15 € genommen.
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    8 November 2006
    #15
    Also ich gehe ja selber noch in die Schule (11te Klasse)
    und ich denke mal, dass ich so 8-10€ nehmen werde.. Muss nämlich auch erst dahin fahren ..


    Danke aber :smile:
     
  • claine
    claine (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 November 2006
    #16
    ich bin ja erst 10te klasse und nehm deswegen nur 6 euro...
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    8 November 2006
    #17
    Hey :smile:

    ich bins noch mal kurz :grin:

    Hab noch schnell eine frage.. und zwar habe ich gerade mit miener (wahrscheinlich) neuen Nachhilfeschülerin telefoniert bzw mit ihrem vater.. und der hat dann gefragt wie viel ich denn nehmen würde.. und dann hab ich 8€ gesagt .. da ich auch noch ne halbe std mit dem bus dahin fahren muss.. und dann meinte der so..
    "ja eigentlich dachte er eher an 6€.."
    Finde ich jetzt eher zu wenig, was sagt ihr?


    DANKE :grin:
     
  • Carrie White
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    8 November 2006
    #18
    meine nachhilfefrau kriegt 15 euro pro stunde und das dann zwei mal in der woche
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    8 November 2006
    #19
    also ich bekomme 8 € ist aber ok da ich da sehr oft bin amnchmal vier Mal die woche, ist ja auch nur ein Nebenjob.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    8 November 2006
    #20
    also 6 wär mir zu wenig... 8 eigtl auch schon wenn du da hin musst...
    meine Kinder sind immer zu mir gekommen....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste