Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nachrückverfahren

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von unbekannte, 3 August 2005.

  1. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    Hallo Leute

    ich habe heute von der TFH einen brief bekommen das ich nicht angenommen bin aber am nachrückverfahren teilnehmen kann

    will ich auch machen jedoch weis ich nicht wo ich stehe

    jedenfalls versteh ich folgenden teil nicht

    1. Hochschulzugangswahlverfahren (HAV)
    Ihr Rang im HAV mit der Bewertungsnote 2 : 53
    Letzter Zulassungsrang im HAV mit der Bewertungsnote 2 und 4 Halbjahren : 45

    2. Wartezeit
    Ihr Rang nach Wartezeitmit 2 Halbjahren : 90
    Letzter Zulassungsrang nach Wartezeit mit der Bewerbungsnote 1,5 und 8 Halbjahren :12



    kann mir jemand sagen was das heißt und welchen rang ich nun von den ganzen leuten hab?

    auf jedenfall gab es 40 freie plätze und 193 bewerber


    danke an alle
     
    #1
    unbekannte, 3 August 2005
  2. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Studienplätze werden bekanntlich nach zwei Verfahren vergeben: Durchschnittsnote und Wartezeit.
    Daher werden zwei Ranglisten erstellt, wobei soundso viele nach Durchschnittsnote ausgewählt werden und soundso viele danach nach Wartezeit (Haben mehrere die gleiche Wartezeit und gibt es für sie nicht genügend Plätze, wird wieder auf die Durchschnittsnote zurückgegriffen. - und umgekehrt.). Steht man auf einer der beiden Listen weit genug vorn, erhält man den Studienplatz. - Das trifft auf dich leider nicht zu.
    Nun ist es aber so, dass von den - bei deinem Studiengang 40 - Plätzen nicht jeder belegt wird. Manche bewerben sich z.B. bei drei Unis und haben einen so guten Schnitt, dass sie überall genommen würden. Daher müssen sie sich natürlich für einen Studienplatz entscheiden und irgendwann merken die anderen beiden Hochschulen dann, dass sich der Kandidat nicht fristgerecht eingeschrieben hat. Daraufhin starten die Hochschulen dann für diesen Studienplatz ein Nachrückverfahren, wobei der freie Platz unter allen Bewerbern, die sich an dieser Hochschule beworben haben, verlost wird. Die Reihenfolge beim ersten Vergabeverfahren spielt dabei keine Rolle. Wurde der Studiengang über die ZVS vergeben, läuft das ganze (wanhrscheinlich) zentral.
    Um es auf den Punkt zu bringen: Deine Chancen sind eher schlecht, dass du noch nen Platz bekommst. Du solltest dich mit Alternativen befassen.
     
    #2
    Daucus-Zentrus, 3 August 2005
  3. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Das mit dem Nachrückverfahren war mir bekannt....... aber woran genau erkennt man, dass die Chancen schlecht stehen?
     
    #3
    Flowerlady, 3 August 2005
  4. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    113
    20
    Single
    ich hatee mich schon vor einem jahr imformiert und man hatte mir gesagt es gibt definitiv kein losverfahren

    sie werden nach nc nachgerückt

    jedoch hab ich nicht verstanden welchen rang ich nun hab ob 45 oder 53 oder doch 90 das ist das prob
     
    #4
    unbekannte, 3 August 2005
  5. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Aha, das wird dann natürlich so sein, wenn die dir das gesagt haben. Ich kannte das bisher nur per Los. Dein Rang im HAV (wo es zuerst auf den NC ankommt) ist doch eindeutig 53. Der letzte, der genommen wurde, hatte Rang 45 (Der hatte die gleiche Durchschnittsnote wie du, aber zwei Sem. mehr Wartezeit.). Wenn von den genommenen also ca. acht abspringen, bekommst du doch noch nen Platz (Wenn unter denen, die beim HAV auf den sieben Plätzen vor dir stehen, welche über das Vergabeverfahren nach Wartezeit schon nen Plätz bekommen haben, müssen entsprechend weniger abspringen.). Dann stehen deine Chancen ja doch nicht so schlecht. - Um Alternativen solltest du dich gedanklich aber trotzdem schon mal kümmern.
    Nun, wenn es nur 40 Plätze gibt, ist die Chance, dass ausreichend viele abspringen doch eher gering, besonders wenn gelöst wird und es ca. 150 Bewerber gab, die leer ausgegangen sind. Wenn das Nachrückverfahren aber über den NC läuft und man nur z.B. 7 erfolglose Bewerber vor sich hat, sind die Chancen schon höher, wobei ich es bei 40 Plätzen trotzdem eher für unwahrscheinlich halte, dass 8 oder mehr abspringen.
     
    #5
    Daucus-Zentrus, 4 August 2005
  6. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    113
    20
    Single
    ich hab noch ne bewerbung an einer anderen fh laufen wo der nc niedriger war

    aber das ist eher nen ausweichfach gewesen


    aber sag mal wenn die nur 40 plätze haben wieso haben sie dann 45 genommen?

    mal sehen was draus wird hab öfters glück bei solchen sachen
     
    #6
    unbekannte, 4 August 2005
  7. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Das habe ich mich auch gefragt, insbesondere kommen ja noch mal 12 vom anderen Verfahren nach Wartezeit dazu. - mögliche Erklärung: Erstens sind unter den 45 welche, die auch beim Wartezeitverfahren vorn waren. Zweitens gab es mehrere, die die gleiche Duchschnittsnote und die gleiche Anzahl Wartesemester hatten. Statt zu losen hat man dann alle genommen. - Aber ob das wirklich die Erklärung ist, weiß ich nicht. Woher weißt du denn eigentlich, dass 40 Plätze gab?
     
    #7
    Daucus-Zentrus, 4 August 2005
  8. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    113
    20
    Single
    es steht über dem absatz

    Zahl der zur Verfügung stehenden Studienplätze: 40

    Zahl der Bewerber: 193
     
    #8
    unbekannte, 4 August 2005
  9. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    also ich hatte bei manchen Unis gelesen, dass sie von vornherein im ersten Verfahren mehr nehmen als sie Plätze haben, weil da welche absagen. Das macht dann allerdings noch weniger Plätze im Nachrückverfahren
     
    #9
    Flowerlady, 4 August 2005
  10. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Das könnte natürlich auch eine Erklärung sein.
     
    #10
    Daucus-Zentrus, 4 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten