Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nachricht von ebay - ist das echt??

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von madison, 22 Oktober 2004.

  1. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    Kinners, ich habe folgende email von ebay bekommen:

    [font=Arial, Helvetica, sans-serif			][size=-1]
    [/size][/font]

    Kommt mir seeehr suspekt vor, weil ich gar keine Kreditkartennummer bei ebay hinterlegt hat. Wenn ich auf den beigefügten Link klicke, dann komme ich auf die Login-Seite von ebay.

    Hat jemand von euch auch schon so eine Meldung bekommen? Ist das ein Trick, um an meine Daten zu kommen, die dann wirklich jemand anderer benutzen kann?
     
    #1
    madison, 22 Oktober 2004
  2. muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Das ist ein Fake! Auf keinen Fall da irgendwas eingeben. Ich hab ähnliches schon von der Postbank, der Dresdner und der Commerzbank bekommen, ob wohl ich dort gar nicht Kunde bin.

    Solche Mails kannst du mit ruhigem Gewissen löschen! Banken und Ebay fragen niemals nach Passwörten bzw. Aktualisierungen von Daten.
     
    #2
    muenti, 22 Oktober 2004
  3. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    joah, hab ich mir schon gedacht und auch mal bei Ebay nachgeschaut. Hab' natürlich nichts bei dem Link eingegeben.Ich habe vorsorglich mal gleich mein Passwort bei Ebay geändert, falls da doch schon jemand Zugriff hatte....
     
    #3
    madison, 22 Oktober 2004
  4. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    krass.
    hab so eine gefakete seite noch nie gesehen, aber sie ist bis auf den letzen tupfen gleich mit der englischen sign in seite.

    ... nur dass es über irgend nen osteuropäischen server geht... :angryfire
     
    #4
    User 18780, 22 Oktober 2004
  5. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    echt nicht? ich krieg mindestens einmal pro Woche einen Link zu so einer Seite gemailt.

    Hab auch mal ueberlegt, ob man eBay darueber informieren sollte, damit sie dagegen evtl. was unternehmen koennen, aber denke dass das nichts bringt, also loesch ich sie von vornherein
     
    #5
    daedalus, 22 Oktober 2004
  6. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    ich habe eine Mail an ebay geschrieben und die haben sich bedankt, dass man sie darauf aufmerksam gemacht hat. Und dann natürlich den Hinweis: bitte bloss keine Daten aufgrund solcher Anfragen weitergeben, Passwort ändern, Bankkonto überprüfen.
     
    #6
    madison, 22 Oktober 2004
  7. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    nein echt nicht.
    ich weiß nicht was alle anderen machen, aber meine mailbox ist spamfrei, auch ohne den web.de filter anzuschalten.(auch meine yahoo-adressen größtenmteils).

    ich bekomme keine penis-vergrößerungen, keine kettenmails, keine virenwarungen oder sonst was. frag mich nicht, was ich anders mache...

    aber ist ja gut so
     
    #7
    User 18780, 22 Oktober 2004
  8. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, das kommt auch auf den Provider an. Arcor dürfte im Ausland relativ unbekannt sein, und auf die Arcor-Adresse bekomme ich kaum Spam.
    Dann ist da noch meine Freundin, die sich ne GMX-Account zugelegt hat, der erstaunlicherweise recht häufig zugemüllt wird, obwohl sie die Adresse ncoh nie benutzt hatte. Auf meinen GMX-Account bekome ich auch einiges.
    Seltsam nur: IChhabe bei GMX zwei Adressen, eine für privat, und eine für "öffentliche" zwecke wie Newsletter, Registrierungen etc. Aber Spam bekomme ich nur auf meine Privatadresse, auf die öffentliche noch nie.
     
    #8
    Event Horizon, 22 Oktober 2004
  9. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Glaub denen nix :zwinker: Wenn du wüsstest, was in meinem Spamordner alles drin ist - Citybank, Ebay, PayPal...alle wollen sie nochmal meine Daten wissen :grin:
     
    #9
    User 631, 22 Oktober 2004
  10. dark-devil
    dark-devil (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich ahbe grade mal auf den link in der mail geklickt und dann bin ich bei ebay.com unter sign in gegangen.... Also die sind ja wirklich beide genau gleich überhaupt keine unterschied.

    Ich habe so ne mail noch nie bekommen.

    Ich bekomme immer:

    Please have a look at the attached file.

    bla bla bla

    :smile2:

    DD

    Alles Diebe, Mörder und Verbrecher
     
    #10
    dark-devil, 22 Oktober 2004
  11. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Finger weg!

    Was du da gekriegt hast (krieg ich alle Nase lang) ist eine klassische Phising-eMail, mit der versucht wird von leichtgäuubigen/unerfahrenen Internet-Nutzern Passwörter/Kreditkartendaten etc. zu erfahren.

    Der Link der vermeintlich nach eBay aussieht (ebenso die Seite die sich nach dessen Aufruf präsentiert) geht in Wirklichkeit auf die IP-Adresse 203.69.249.166 Port 8081. Diese Adrresse gehört einem taiwanischen ISP Namens HiNet Internet Services ...

    eBay, Amazon, Banken und Co. fordern niemals dazu auf zur "Datenüberprüfung" oder whatever persönliche Daten erneut einzugeben.
     
    #11
    Mr. Poldi, 22 Oktober 2004
  12. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    @kirby: naja, klasisch würd ich jetz nicht gerade sagen, phishing ist doch ne recht neue "erfindung" , oder?
     
    #12
    User 18780, 22 Oktober 2004
  13. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, phising gibt es schon seit etlichen Monaten - für IT-Verhältnisse also recht lange sodass man schon von klassisch reden kann :zwinker:
     
    #13
    Mr. Poldi, 22 Oktober 2004
  14. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    wenn du das so siehst, ist es natürlcih was anderes hehe.
    bald ist's ein Alter hut :grin:
     
    #14
    User 18780, 23 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nachricht ebay echt
Blue_eye1980
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
2 Dezember 2014
7 Antworten
Diorama
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
2 Juli 2007
11 Antworten