Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • whizzy226
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 August 2005
    #1

    nachspionieren

    Hey Leute,
    bräuchte mal eure Meinung zu folgendem:
    Was würdet ihr sagen/machen wenn euer Freund oder eure Freundin euch hinterherspionieren würde, also z.B. die ICQ´s lesen oder so.
    Würdet ihr euch trennen?
    Freu mich schon auf eure Antworten...
    bis dann
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Dem Partner nachspionieren Männer und Frauen
  • Crazy Racoon
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 August 2005
    #2
    Nein, trennen nicht. Zuerst auf jedem fall mit einem klärenden Gespräch versuchen. Wobei's mich denk ich nicht allzu stark stören würde, wenn meine freundin das machen würde. Freuen würde ich mich natürlich nicht :zwinker:
     
  • Shirky
    Shirky (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    27 August 2005
    #3
    Genau! Ich würde mich natürlich auch nicht trennen! Weil ich einfach nichts zu verbergen hätte in einer glücklichen Beziehung... Da sollte es nicht solche gravierenden Geheimnisse / Probleme geben, dass man sich trennt ...
    Solange man sich alles sagen kann, gibt es ja auch keine Geheimnisse / Probleme, die bei ICQ mit Freunden besprochen werden müssten...
    Also: immer viel und über alles miteinander reden und nichts geht schief!!
    Und: anstandsweise würde man immer vorher fragen, ob man im ICQ des anderen lesen darf, denn so einfach dabeigehen würde ich jetzt auch nicht so gut finden... Aber trotzdem ist es kein Grund sich zu trennen :grrr:
    Wenn derjenige es jedoch auf etwas ansetzt und heimlich im ICQ liest, dann würd ich mich schonwieder wundern, dass da irgendwas nicht stimmen kann, denn wer immer miteinander redet, braucht auch keine ICQs auszuspionieren :smile:
    Grüße, Shirky ¬_¬
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    27 August 2005
    #4
    Trennen würde ich mich nicht, ich würde aber wissen wollen, warum
    sie mir hinterherspioniert oder es versucht.

    Ist bei mir jedoch ziemlich problematisch, da alles verschlüsselt ist und
    nur ich darauf Zugriff habe. Mein privaten Sachen sollen auch meine
    privaten Sachen bleiben. Geht niemanden etwas an.
     
  • Lil Melly
    Gast
    0
    28 August 2005
    #5

    Genau...
    Also wegen so ner "Lapalie" sich trennen ist ein Bisschen übertrieben.. Schließlich ist das ja etwas ganz anderes als Fremd gehen oder so.. Drüber reden sollte man jedoch auf jeden Fall, hinterher spionieren tut keiner Beziehung gut.. Leider gehöre ich auch zu denen, die heimlich das Handy ihres Freunds schnappt und SMS liest :geknickt: , hoffe er merkt das nicht :rolleyes2 !

    mfG,
    Melly
     
  • Mr.Eierhals
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Verlobt
    28 August 2005
    #6
    Als Lappalie würde ich sowas niemals abtun, das Hinterherspionieren oder Überwachen des Partners kann, wenn er es mitbekommt, Nachhaltig die Beziehung zerstören.

    Immerhin hat jeder Mensch ein Recht auf ein wenig Privatsphäre und diese darf er auch vor seinem Partner besitzen. Auch wenn man schon ewig in einer Beziehung ist, ist so etwas für mich ganz klar ein Trennungsgrund!
    Gut,beim ersten Mal gäbe es ein "Donnerwetter" aber wenn dies nichts bringt........
    Wenn man mir hinterherspioniert, vertraut man mir ja anscheinend nicht mehr...... und wo Das Vertrauen weg ist, ist im Endeffekt auch keine Beziehung mehr möglich.

    Deswegen sind für mich Handy, E-Mails, Briefe, Telefonate etc.pp. meiner Freundin absolutes Tabu. Das hat mich nicht zu interessieren, Punkt um Schluß.
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 August 2005
    #7
    trennen.. nicht gleich...
    aber sozusagen schon konsequenzen ziehen...

    das gehört sich nicht..
    zumal vieles ganz falsch gedeutet werden kann...
    das erzeugt streit auf beiden seiten...

    für ICQ-Spionage und für Falsch-Verstandenes...

    Kann doch so nix sein...
     
  • Nudelchen78
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    103
    4
    Verheiratet
    28 August 2005
    #8
    Ich wuerd nun auch nicht gleich schluss machen.
    Ich habe meinem Ex-Freund auch hinterherspioniert aber das nicht ohne Grund.
    ICQ, Mails, SMS... ich hab alles gelesen und bin dann auch fündig geworden: Er hat mich betrogen. Und diesen Verdacht hatte ich auch und darum hab ich gesucht.
    Vielleicht solltest du einfach mal mit deiner Freundin reden, warum das so ist. Vielleicht denkt sie auch das du sie betrügst
     
  • fire cat
    fire cat (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 August 2005
    #9
    Ich würde ihn zur Rede stellen! Muss ja einen Grund haben sowas zu tun. Das muss halt geklärt werden, um irgendwelche nicht stimmende Ahnungen aus dem Weg zu räumen.
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 August 2005
    #10
    mir würde auch wirklich kein anderer Grund einfallen, warum jemand überhaupt spionieren sollte, wenn nicht der Verdacht des Betruges / Fremdgehens dahintersteckt..

    In solchen Fällen würd ich auch am liebsten..
     
  • Fettrock
    Gast
    0
    28 August 2005
    #11
    irgendwo will jeder selbst in einer noch so engen beziehung etwas privates, was den anderen nicht angeht, wenn dieser aber glaubt dass man ihn dadurch hintergeht, (mit anderen flirten) oder so, is das scheiße, weil er einem misstraut....
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 August 2005
    #12
    @ Fettrock

    Nur schade, wenn man damit Recht hat.. Also mit dem Misstrauen...

    Es ist in meinen Augen eine Sauerei, wenn sich jemand mit anderen heimlich verabredet, flirtet, trifft (in sexueller Hinsicht) und dann kackendreist schreit:
    Du vertraust mir ja gar nicht. Sehr arm von dir.

    Du verstehst meine Aussage?

    Ich sehe es nicht als gut an, zu spionieren, aber es gibt immer Gründe, WENN jemand es tut...
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    28 August 2005
    #13
    Nein, Schluss machen würde ich nicht.

    Allerdings wäre ich sehr enttäuscht und sauer und das Vertrauen zu meinem Freund wäre schon ziemlich angeschlagen.

    Außerdem würde mich interessieren, warum mein Freund das überhaupt macht, besonders wenn ich ihm keinen Anlass für Mißtrauen gebe, und warum er darüber nicht vorher mit mir geredet hat.
     
  • *deluXe*
    *deluXe* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    774
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 August 2005
    #14
    ich würde mich auch deswegen nicht trennen. das wäre ein bisschen übertrieben.
    ich würde ihn drauf ansprechen und fragen warum er hinterherspioniert, denn eigentlich hätte keinen grund.
    auf der anderen seite seh ich auch was positives dran. immerhin "interessiert" er sich für mich und will sicher gehen, ob es nicht vielleicht noch einen anderen gibt. zeigt ja eigentlich nur, dass er mich nicht verlieren will und mich liebt.
    würde ich sowas bei ihm machen, ist es ja auch nicht "negativ" gemeint.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    28 August 2005
    #15
    Briefe aus der Jugendzeit an diverse Freunde? Diejenigen fänden es sicher toll, wenn sich der Partner von dir das alles durchliest :rolleyes2

    @topic: es gäbe einen wahnsinns Ärger und erstmal eine Zeit Funkstille!!
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    28 August 2005
    #16
    ich würd ein ernstes gespräch mit ihm führen dass mir das überhaupt nicht passt und er das gefälligst zu unterlassen hat.
    erst wenn sich das auf dauer nicht gibt sondern gleichbleibt würd ich mich trennen.
    vertrauen gehört für mich auf alle fälle zu einer beziehung und wenn er mir diese nicht entgegenbringen kann, dann trenne ich mich.
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    17 September 2005
    #17
    nein, aber man sollte erklären warum man das tat und miteinander reden
     
  • ping_pong
    ping_pong (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    nicht angegeben
    17 September 2005
    #18
    Weiß ich nicht so recht. Je nachdem, ob es es wirklich hart ist, also auch mit emails spannen (passwort dort sogar noch ändern, usw)und Pc durchsuchen. Aber prinzipiell erstmal reden und die Sache klären. Und danach würde ich diese Spannerei verbieten, meine Passwörter ändern und er dürfte nicht mehr ohne mich an den Pc!

    Sowas mag ich nämlich absolut nicht :angryfire :angryfire
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste