Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nacht der Männer!?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von jona, 4 August 2004.

  1. jona
    Gast
    0
    also ich habe ien poblem

    ich bin mit meinen freund schon ca 9 monate zusammen ich liebe ihn total und möchte ihn nicht verlieren.


    vor ca. 1 monat war bei uns in einer disko so eine veranstaltung für frauen, wo so nackte männer und so getanzt und gestrippt haben, ich habe meinen freundinnen abgesagt weil ich sowas nicht mache wenn cih einen freund habe , und habe ihn auch gesagt das ich ihn zuliebe da nicht hingehe....

    und nun ist am freitag die selbe veranstaltung für männer , mit lesben stripp und stroppperrin und noch viel mehr .

    er möchte da unbedingt hingehen auch wenn ich dafür schluss machen würd.

    nach viel streiterrein meinte er das er da nicht hingehen würd wegen mir, was ich eigentlich total schön und gut fand.....

    jetzt hat er mir gestern erzählt das er diesen freitag was alleine mit seinen freunden machen möchte und der ort it GEHEIM

    und diesen freitag ist doch die veranstaltung mit den weibern da..... und seine freunde wollte da alle hin gehen


    ich weiss jetzt echt nicht was ich machen bzw. glauben soll
    geht er dahin ja oder nein ?
    will er mir das verheimlichen ?

    hoffentlich könnt ihr mir einen tipp geben
     
    #1
    jona, 4 August 2004
  2. Satinchen
    Gast
    0
    Mit dem würd ich nicht zusammen sein wollen!
    Der Ort ist geheim, aber alle seine Freunde gehen zu diesem Männerevent?
    Das würd ich nicht glauben. Ich denke er geht hin... aber nach dem "auch wenn du Schluss machn würdest" hätt ich sowieso keine wirkliche Lust mehr auf eine Beziehung mit ihm!
    Er nimmt eure Beziehung anscheinend nicht wirklich ernst, und mir kommts so voe, als wäre es ihm wichtiger seinen Spaß zu haben! Wenn du eine ernsthafte Beziehung willst würd ich mir wen anders dafür suchen!
     
    #2
    Satinchen, 4 August 2004
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    "stroppperrin" Frag mich grad verzweifelt, was das denn sein soll... :ratlos:

    Übrigens würd ich meinen Freund gehen lassen. Versteh absolut überhaupt nicht, was schlimm daran sein soll, wenn der sich n paar nackte Weibsen anschaut, so lange er nur GUCKT. Pornos sind auch net viel anders, nur halt net live.

    Und dass er Dich jetzt anlügt (wenn ers denn tut) ist wohl eher Deine Schuld, wenn Du ihm so einen Zirkus machst. An seiner Stelle würde ich Dir dann auch nicht mehr die Wahrheit sagen wollen...
     
    #3
    SottoVoce, 4 August 2004
  4. jona
    Gast
    0
    ja das poblem ist das ich wirklich an ihm hänge und es wirklich schwer für mich ist diesen schritt zum schluss zu gehen...

    er hat mir aber versprochen das er da nicht hin geht

    ich bin am überlegen ob ich vieleicht bei dieser veranstaltung mal auftreten sollte um zu schauen ob er da auch ist .... soll ich das mla machen ?
     
    #4
    jona, 4 August 2004
  5. evi
    evi
    Gast
    0
    Was ist eine "stroppperrin"?
    Hab ich ja noch nie gehört.

    Also mal ganz davon ab, dass ich es irgendwie komisch finde, dass du nicht dahin gegangen bist, weil du einen Freund hast, finde ich es noch viel komischer, ihm so etwas zu verbieten.

    Es klingt nach: Ich bin nicht hingegangen, also darfst du auch nicht. Finde ich ziemlich albern und kindisch.

    Was ist so schlimm daran, wenn er mit seinen Freunden dahin geht? Hast du Angst, ihn dadurch zu verlieren?

    Ich glaube, die Angst musst du eher haben, wenn du ihm so etwas verbietest.
    Und ihn vor die Wahl du oder die Männernacht zu stellen, ist ziemlich heftig.

    Lass ihn dahin gehen und gut ist.

    evi
     
    #5
    evi, 4 August 2004
  6. Satinchen
    Gast
    0
    Ich würde mal sagen, jeder hat ein anderes Empfinden, was ihn stört und was nicht...wenn es sie stört, dass er lieber hätte, dass sie Schluss macht, als das er darauf verzichtet find ich das schon ein bisschen hart. Sotto hat Recht, ich würd meinen Freund wohl auch gehen lassen ( ich wär auch zu dem Event mit den Männern gegangen ), aber wenn sie das nicht will, sollte man in Ruhe darüber reden, und er sollte es nicht nötig haben sie so anzulügen...

    Nein, auf keinen Fall... dann wär das Vertrauen in eurer Beziehung wirklich kaputt...
     
    #6
    Satinchen, 4 August 2004
  7. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    *evizustimm*

    Wenn Du ihn einsperrst, verlierst Du ihn sowieso. Man darf seinem Partner nichts verbieten. Entweder, er macht was freiwillig, oder halt net...

    Und Deine Liebe muss ja echt groß sein, wenn Du dran denkst, ihn zu verlassen, weil er zu ner Männernacht in die Disko geht... Kann ich echt nicht nachvollziehen!
     
    #7
    SottoVoce, 4 August 2004
  8. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Wenn man kerle einschränkt, drängen sie total nach freiheit.. (die meisten zumindest)
    Ich würde ihn gehen lassen, ihm aber sagen das du es nicht gut findest. Wegen so einer lächerlichen sache schluss zu machen find ich albern - wieviel kann einem dann die Beziehung wert sein?
    Für mich zählen zu einer beziehung ehrlichkeit und vertrauen. Du solltest ihm vertrauen das er nichts dummes macht, und er sollte ehrlich sein und dir sagen wo er war.
    In der Disco auftauchen würde ich nicht, damit machst du es gewiss noch schlimmer.

    Es ist nicht immer leicht mit solchen dingen umzugehen, aber wenn ihr ehrlich und offen zueinander seid und euch gegensetig zeigt das ihr einander vertrauen könnt wird es mit der zeit weniger schlimm.

    Viel glück
     
    #8
    Marla, 4 August 2004
  9. jona
    Gast
    0
    ich frage mich einfach nur was er da will?
     
    #9
    jona, 4 August 2004
  10. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schliesse mich SottoVoce an. Ich weiss ja nicht, unter welchen Umständen Du damals nicht zu diesem frauenabend gegangen bist. Solltest Du wirklich nur ihm zuliebe abgesagt haben, weil er das nicht wollte, nehme ich alles zurück.

    Aber wenn Du nicht hingegangen bist, weil das von Dir aus ein Problem ist, würd ich sagen, ist es irgendwo seine Entscheidung.

    Wie ist das zustandegekommen? Kann es sein, dass Du ihm in Deiner "Verzweiflung" mit Schlussmachen gedroht hast, woraufhin er nur meinte "Dann mach halt Schluss" ? Liest sich ein bisschen so. Um ehrlich zu sein, hätte ich eine Freundin, würde sie sich ähnliches anhören müssen. Wer wegen so einem Blödsinn gleich mit Schlussmachen droht, sollte genau diese Antwort bekommen, damit er lernt, dass man Entscheidungen nicht nach Belieben mit diesem "Argument" erzwingen kann.

    Damit treibst Du ihn wohl auch ein bisschen zur Lüge. Allerdings ist das natürlich trotzdem nicht okay. Vielleicht lügt er Dich aber gar nicht an? Vielleicht hat er mit seinen Kumpels umgeplant, will Dir aber jetzt ein bisschen zeigen, dass es Seine Sache ist, wo er hingeht, indem er es Dir von Vornherein nicht sagt?

    Wie dem auch sein, ich würde die ganze Angelegenheit nicht überbewerten. Vielleicht einfach mal nen Gang runterschalten und bemerken, dass es auch mal ganz nett ist, den Abend "Sturmfrei" zu haben und mit Freundinnen ganz ohne Männer was unternehmen zu können? :zwinker:

    EDIT
    Spass haben, was denn sonst. Nicht mehr und nicht weniger. Ist aber, so lang er nicht fremdgeht oder so was, auch seine Sache
     
    #10
    OnleinHein, 4 August 2004
  11. Damasus
    Gast
    0
    Jona, du solltest ein bisschen mehr erzählen.

    Als der Männer-Strip-Abend war, wäre es deinem Freund da egal gewesen, wenn du hingegangen wärst?

    Falls ja, dann sollte es dir jetzt auch egal sein. Sosnt passt das nicht (siehe weiter unten).

    Wenn nicht, dann tritt ihm in den Arsch!



    Es kommt mir auch so vor, als hättet ihr verschiedene Ansichten davon, wie eine Partnerschaft auszusehen hat.
     
    #11
    Damasus, 4 August 2004
  12. evi
    evi
    Gast
    0
    Gucken...einfach nur Gucken...Männer gucken gerne... Wann kriegt man schonmal einen Lesbenstrip zu sehen?

    Er geht mit seinen Kumpels dahin....macht einen Drauf...ist der Held des Abends und stellt dann fest, dass er das alles gar nicht braucht, weil er dich hat.

    evi
     
    #12
    evi, 4 August 2004
  13. Satinchen
    Gast
    0
    Alles völlig richtig, würd auch gern mehr hören
     
    #13
    Satinchen, 4 August 2004
  14. jona
    Gast
    0
    ich dneke mal das er es nicht wollte, sonst hätte er mich an diesen abend nicht zu sich bestellt und hatte mich dahin gehen lassen

    er hat mich an diesen abend angerufen und meinte das er mit mir sprechen müsste
    ich bin dann zu ihn gefrahren und wir haben stunden lang über ein pobelm von ihn geredet so das ich garnicht mehr dahin kam

    mein freund war ziemlich fertigg und dannbin ich bei ihn gebliben
     
    #14
    jona, 4 August 2004
  15. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Was denkst Du denn? Eine flachlegen??? :rolleyes2

    Gucken, Spaß haben, Trinken, mit seinen Kumpels einfach weggehen. Mal ohne Freundin andere Mädels anschauen. Was ist daran schlimm??? Schlimm wird es erst, wenn Du ein perfekt inszeniertes Drama machst...
     
    #15
    SottoVoce, 4 August 2004
  16. Satinchen
    Gast
    0
    Im Idealfall ja :zwinker:
     
    #16
    Satinchen, 4 August 2004
  17. jona
    Gast
    0
    mir kommt es so vor als würdet ihr mich hier nur noch fertiger machen als ich schon bin
     
    #17
    jona, 4 August 2004
  18. evi
    evi
    Gast
    0
    So viel Vertrauen sollte schon da sein und wenn es das nicht ist, ist es die Beziehung nicht wert, darüber nachzudenken.
    Wenn es doch anders käme, wär es der Typ nicht wert.

    jona,
    hat er konkret gesagt, dass du da nicht hingehen sollst?
    Hat er dich zu sich bestellt, bevor du deinen Freundinnen abgesagt hast und ihm gesagt hast, dass du es ihm zuliebe getan hast?

    evi
     
    #18
    evi, 4 August 2004
  19. jona
    Gast
    0
    nein er hat mich zu sich bestellt dann haben wir stunden lang geredet dann war er ziemlich fertig und ziemlich anhänglich dann habe ich ihn gesagt das ich bei ihn bleibe und habe den anderen abgesagt. wenn er doch wollte das ich dehin geganngen bin , warum hat er nichts gesagt dasich da nicht wegen ihn hingeganngen bin?
     
    #19
    jona, 4 August 2004
  20. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also hab ich das richtig verstanden, er wollte damals nicht, dass Du gehst und Du bist deshalb nicht?

    In diesem Fall, vergiss meinen ersten Post wieder. Was man für sich in Anspruch nimmt, muss man auch seinem Partner zugestehen.
     
    #20
    OnleinHein, 4 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nacht Männer
Cupcake1000
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juni 2016
37 Antworten
karo1996
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2016
4 Antworten
Punki
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Juni 2008
8 Antworten