Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

nacht im wasserbett --> anfang,unsicherheit & andere probleme

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von h2o, 8 Januar 2006.

Stichworte:
  1. h2o
    h2o (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    Single
    Nach viel zu langer zeit bin ich endlich mal wieder zurück. wie gewohnt mit einem etwas merkwürdigem problem. ;-)

    wem das alles zu lang ist, ich glaube für das verständnis meines problems langt es den teil 4 zu lesen. teil 1-3 ist vorgeschichte mit den details. eigentlich auch wichtig, aber für die ausdauernden leser. :smile:

    also...
    vor 2 wochen kamen 2 arbeitskollegen von mir (ein pärchen) auf die idee mich mit einer freundin von ihnen zu verkuppeln, weil wir beide langsam frustriert als single sind. deshalb haben die beiden sich die mühe gemacht ne party zu organisieren, wo wir beide natürlich auch eingeladen waren.

    Teil 1: die party.

    als sie dann ankam (ich hatte vorher ein bild von ihr gesehen, und das hat mir wirklich sehr zugesagt) haben wir uns nur einmal schüchtern angelächelt und uns dann irgendwie ignoriert, das war irgendwie so verkrampft und man fühlte sich so gezwungen dass wir uns jetzt wenigstens unterhalten müssten. bis auf 3 leute kannte ich da sonst keinen auf der party, sie kannte alle, also hingen wir auch die meiste zeit getrennt rum. was auch nicht gerade förderlich war war, dass meine arbeitskollegen uns immer zueinander hingeschoben hatten, was die situation noch dämlicher machte, weil ich wenn schon selbst entscheiden will wann ich sie anspreche.naja irgendwann saßen wir zu viert auf nem sofa, die beiden in der mitte und gingen dann (oh wie unauffällig) weg. die chance hab ich dann aber auch gepackt und sie angesprochen mit "das war jetz also der tolle verkupplungsversuch von den beiden? wie unauffällig." sie lachte, das eis schien gebrochen. irgendwann wurde es zu nervig sich bei der lauten musik zu unterhalten also sind wir ins schlafzimmer um weiterzureden. wir hatten da ein sehr langes gespräch, sehr interessant und unterhaltsam. irgendwann hat sie mich dann gefragt was ich grad denke. ich:"ich überlege gerade ob es die romantik der situation kaputt machen würde wenn ich dich jetzt küssen würde, denn ich will nicht dass es nur so eine partyknutscherei wird." daraufhin hat sie mich dann geküsst. intimeres als küssen ist nicht mehr gelaufen und das ist auch gut so, denn ich habe mich schon an dem abend hals über kopf in sie verliebt und dann wäre es viell. nur n ons geworden. jedenfalls sind wir dann in dem wasserbett, uns in den armen liegend eingeschlafen.

    teil 2: der tag danach.

    am nächsten tag habe ich sie nach hause gefahren, und wir haben uns mit einem kuss verabschiedet.
    gegen nachmittag ruft marcel (der arbeitskollege) mich an und fragt ob wir nicht am abend was essen gehen wollen, jenny (die angebetete :zwinker: ) würde auch mitkommen.naja das war dann sehr merkwürdig. wir wussten beide nicht so recht wie wir uns gegenüber verhalten sollten. und entweder waren es gespräche wo sie nicht mitreden konnte, oder wo ich nicht mitreden konnte, weil wir bis auf marcel und seine freundin keine gemeinsamen bekannten haben. nach dem essen sind wir in ein billiardcafe. es ging so weiter. irgendwann hab ich sie dann angesprochen und versucht ein gespräch in gang zu bekommen, doch sie antwortete immer nu in einem satz, ohne gegenfrage (beispiel: wie gehts dir so? ausgeschlafen? - ja, ganz gut.) irgendwann hab ich sie dann gefragt ob ich sie nerve oder so. da meinte sie "nein, ich werde nur sehr schüchtern und unsicher, wenn ich merke, dass ein typ interesse an mir hat." damit war dann irgendwie das eis gebrochen und wir waren für den rest des abends arm in arm.

    teil 3: krankenbesuch bei ihr.

    Donnerstag. ich hab sie gefragt ob wir was unternehmen wollen, sie war/ist (noch immer) krank und hat mich deshalb zu sich nach hause eingeladen. da haben wir dann geredet und später vor dem fernseher gekuschelt.

    teil 4: zweiter besuch bei ihr.

    [für diejenigen, die hier erst einsteigen: ich hab dieses mädel kennengelernt und mich in sie verliebt, die letzten tage waren etwas merkwürdig, aber im großen und ganzen fast schon als wären wir zusammen.]

    das war gestern. sie schrieb mir ne sms ob ich nicht nocheinmal vorbeikommen möchte, weil ihr so langweilig ist. wir haben uns auch zusammen ziemlich gelangweilt, weil wir beide nicht sonderlich viel erlebt hatten und somit nicht viel zu reden. wir haben nicht gekuschelt, uns nicht geküsst. irgendwann nahm ich dann meinen mut zusammen und sagte ihr, dass sie mir mehr bedeutet als nur eine freundin. (ich bin noch nicht konkreter geworden, weil ich von marcel gehört hab, dass sie bei so etwas sehr vorsichtig ist). dann haben wir über die merkwürdige situation geredet. sie meinte ihre größten ängste sind es verletzt zu werden und mich zu verletzen weil sie sich nicht sicher über meine und auch nicht über ihre gefühle ist (wie auch, nach 5 tagen?) und deswegen braucht sie zeit um so etwas sagen zu können. dann habe ich sie drauf angesprochen, dass ich nicht so recht weiss wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll, weil einerseits kuscheln, etc. aber andererseits diese unsicherheit, weil alle nähe von mir ausging. sie hat das dann alles auch erwidert und so, aber es kam nichts von alleine von ihrer seite. sie meinte sie hat nix dagegen zu kuscheln und so (suuuuper antwort...) aber (nochmal...) weiss halt nicht mit ihren gefühlen und so. die restliche stunde die ich dann noch da war saßen wir dann im wohnzimmer bei ihre ma und ham uns zu dritt recht nett unterhalten.

    so, meine frage an euch ist jetzt, was ihr meint, wie ich mich verhalten sollte? ich meine, das kann doch so nicht weitergehen, ich bin jetzt total verkrampft weil ich einfach so unsicher bin. ich weiss einfach gar nichts. die letzte sms nach gestern abend kam von ihr(wir sind zu dem schluss gekommen wir sollten mal was unternehmen statt nur bei ihr zu sitzen) soll ich mich melden und nach nem treffen fragen oder warten dass sie es macht? soll ich aufs ganze gehen und an ihr rumbaggern bis der arzt kommt oder mich lieber diskreter zurückziehen? bei einem treffen weiterhin kuscheln und küssen oder lieber nicht?

    ich bin ratlos. aber so richtig. die frau hats mir echt angetan.

    schon mal danke für eure zahlreichen antworten im vorraus!

    mfg
    h2o
     
    #1
    h2o, 8 Januar 2006
  2. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Tja. Ich würd einfach mal sagen, dass sie sich da selbst überwinden muss. Du kannst da im Prinzip gar nix machen, treff dich einfach ganz normal mit ihr weiter. Wenns ums kuscheln oder so geht, dann würde ich warten, bis sie damit anfängt. Bloß nicht unter Druck setzen, und so schüchterne Menschen sind schnell unter Druck gesetzt.
     
    #2
    User 13029, 8 Januar 2006
  3. h2o
    h2o (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    347
    101
    0
    Single
    achja, was ich noch vergessen hab, sie meinte auch, sie hätte gefühle und auch mehr als für ne freundschaft aber sie weiss nicht ob die für ne Beziehung langen.
     
    #3
    h2o, 8 Januar 2006
  4. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Nun ich bin keine Frau, ein weiblicher Rat wäre vielleicht hier besser geeignet. Aber ich denke, dass sie ja nun schon weiß wie es um dich steht. Sei nicht zu aufdringlich. Vielleicht das Küssen ersteinmal ein wenig sein lassen, sonst ihr aber dennoch zeigen, dass du sie sehr gern hast. Ich denke, dann wird es klappen.
    So und wie ich Travis85 kenne, wird er mir wieder zustimmen! Danke @ Travis :smile:
     
    #4
    Bikkje, 8 Januar 2006
  5. Travis85
    Travis85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Gut das wäre dann mal gesagt. :tongue:

    Ich meine du solltest sie schon nach nem Treffen fragen, denn sie hat ja schon einen Schritt eingeleitet in dem sie dich gefragt hat, ob ihr nicht mal was gemeinsam unternehmt.

    Jedoch würde ich die "Regeln" von Bikkje beachten. Naja, hab ja immerhin auch zugestimmt. :zwinker:

    Travis :bandit:
     
    #5
    Travis85, 8 Januar 2006
  6. h2o
    h2o (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    347
    101
    0
    Single
    immer dieses berühmte mittelmaß... das ist meistens ein verdammt schmaler grat und sowas von schwer zu treffen... irgendwas macht man immer falsch.

    weiblicher rat wäre mir wirklich nochmal ganz lieb, vielleicht erbarmt sich ja ein weibliches wesen einem armen ratlosen kerl zu helfen. ;-)
     
    #6
    h2o, 8 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nacht wasserbett anfang
Cupcake1000
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juni 2016
37 Antworten
Ratsuchende_25
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Mai 2016
1 Antworten
karo1996
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2016
4 Antworten