Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    18 Juni 2007
    #1

    Nachts essen?

    Aus aktuellem Anlass:

    Macht ihr euch nachts manchmal noch was zu essen, weil ihr einfach noch Hunger habt, bzw. noch nicht zu Abend gegessen habt? Was macht ihr euch dann so? Auch mal was warmes?

    Ich hab nämlich gerade voll Hunger, bin noch nicht groß zum Essen gekommen heute und überlege gerade, was ich dagegen tun könnte. So eine Art Snack hab ich nicht da, müsste schon was größeres werden, wie z.B. Nudeln... Oder ich geh einfach ins Bett...

    Off-Topic:
    Huch, sollte eig ins Umfrage-Forum...kann das jmd verschieben?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Was esst ihr nachts nach dem Suff?
    2. Nachtschicht
    3. Nachttopf
    4. Nachtschicht
    5. Nachtkästcheninhalt
  • *PennyLane*
    0
    18 Juni 2007
    #2
    Ja, ich hab das eine Zeit lang sogar ziemlich oft gemacht. Irgendwie hatte ich tagsüber nie Hunger und dann auf einmal abends, bzw. nachts dafür umso mehr. Allerdings hab ich nach dem Essen dann überhaupt nicht mehr schlafen können, und wenn, dann nur sehr unruhig.
    Naja mittlerweile hat sich das erledigt, dank Weight Watchers :-D. Hab immer bis zum frühen Abend alle Punkte auf, eben weil ich besser schlafe wenn ich später Abends nicht mehr so viel esse, höchstens Obst oder mal eine Suppe.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2007
    #3
    Ich mach das immer wenn ich alkohol getrunken habe. Früher wars ganz schlimm, bevor ich nicht meine wurst bekommen habe, bin ich nicht schlafen gegangen. Da musste dann desöfteren mal die Tanke herhalten :zwinker:

    Aber normalerweise esse ich nachts noch was kleines, müsli oder so :smile:
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #4
    ich mache das oft!
    habe mir gerade wieder drei riesen schnitten reingezogen und werde gleich noch wie angekündigt die milchschnitte verputzen.
    und satt bin ich immer noch nicht wirklich... :ratlos:

    ich hab oft gerade abends hunger! und manchmal fange ich nochmal richtig an zu kochen, so bratkartoffeln etc. wenn es ganz schlimm ist! :eek:
     
  • Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt
    1.032
    0
    1
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #5
    Hab's früher gemacht, hab aber jetzt aufgehört damit.

    Gründe:

    1. Risiko für Magen-Darm-Erkrankungen und Speiseröhrenerkrankungen wie Krebs oder Reflux geht sehr stark zurück (Im Liegen greift die Magensäure die Speiseröhre und den Schließmuskel an)
    2. Gesünderer Schlaf
    3. Man kann morgens größer frühstücken.
    4. Das Frühstück schmeckt besser.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2007
    #6
    Wieso sollte das Frühstück dann besser schmecken? Das glaub ich aber nicht :zwinker:
     
  • Dudu
    Gast
    0
    18 Juni 2007
    #7
    halb 12: nudel von heute mittag mit käse überbacken
    halb 1: nudel von heute mittag warm gemacht, ketchup dazu :tongue:
    gerade eben: den rest nudeln kalt gegessen ^^
     
  • carissimo
    carissimo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    103
    5
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #8
    Bei Chocolate ist da wohl keine Gefahr, aber normale Sterbliche nehmen davon meist ziemlich deutlich zu!
     
  • Dudu
    Gast
    0
    18 Juni 2007
    #9
    ich nicht :tongue:
    frühstücken tu ich immer nur wenig, am we gar nicht. da weckt mich mum zum mittagessen :tongue:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #10


    Das ist totaler Quatsch und die Ansicht längst überholt...es kommt doch immer darauf an, was ich bereits im Laufe des Tages verputzt habe.
    Du kannst auch noch um Mitternacht essen, so lange die Kalorienmenge nicht überschritten wird, die dich dann zunehmen lässt. Ich müsste ja schon ein totaler Fettkloß sein, denn meine Hauptmahlzeit nehme ich am Abend ein und ich esse meist auch noch immer was, bevor ich ins Bett gehe...gerade eben war es eine Butterbreze und jetzt folgen noch 2 - 3 Ferrero Küsschen.
    Wobei ich schon zugeben muss, dass ich manchmal nicht besonders gut schlafen kann, weil ich einfach zuviel und zu spät gegessen habe.
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #11
    ich wiederum kann einfach nicht gut schlafen, wenn ich vorher nichts esse und auch nur ein leichtes hungergefühl habe! :ratlos:
     
  • discovery
    discovery (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    982
    103
    0
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #12
    Ich ständig .. ich esse so und so immer ... Ich trinke auch immer Kaffee bis ich schlafen gehe .. und kann immer gut schlafen :smile:

    Frühstücken tu ich dafür nie
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2007
    #13
    Mit Hungergefühl soll man auch nicht schlafen, hab ich mal gelesen :smile:
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #14
    na dann kann es ja nicht sooo falsch sein! :tongue:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #15

    Ich bin in meinem Leben max. 10x mit einem wirklichen Hungergefühl ins Bett gegangen und das war einfach nur schrecklich.
     
  • wildchild
    wildchild (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    866
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #16
    Du sagst es...
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2007
    #17
    Ich kann nachts nichts essen. Ich brauch einen leeren Magen, dann fühl ich mich wohl in meinem Bett.
    Ist er nachts nur einbissi voll, hab ich Sodbrennen, einen aufgeblähten Bauch und kann nicht einschlafen
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    18 Juni 2007
    #18
    Ach ich hab das schon öfter gemacht! Wenn ich mal ziemlich spät heimkomme und Hunger habe mache ich mir auch um 02.00 h nachts noch was zu essen.
     
  • thomHH68
    thomHH68 (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    867
    103
    2
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #19
    Mache ich sehr selten, obwohl es oft vorkommt, dass ich wegen meiner Aufträge erst sehr spät zum Essen komme. Nach 22h00 mache ich mir aber grundsätzlich nichts warmes mehr (sonst könnte ich nachts gar nicht einschlafen).
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #20
    Wenn ich Hunger habe, esse ich was. Da ist mir die Tages- oder Nachtzeit egal.
    Für den kleine Hunger zwischendurch hab ich immer kleine TK-Baguettes in der Tiefkühltruhe, die man in ein paar Minuten in Mikrowelle warm machen kann.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste